Unterschied: Bosch Tischkreissäge GTS 10 XC und GTS 635-216 im Vergleich

Unterschied Bosch GTS 10 XC GTS 635-216

Auf der Suche nach einer geeigneten Tischkreissäge stößt man zwangsläufig auf die Bosch GTS 10 XC. Gleichzeitig trifft man aber auch auf die kleine Schwester – die Bosch GTS 635-2016. Beide Sägen gehören zur Bosch Professional Serie, sehen auf den ersten Blick sehr ähnlich aus und sind Bestandteil von meinem Tischkreissägen Test. In diesem Artikel möchte ich dir den Unterschied zwischen der Bosch GTS 10 XC und GTS 635-216 näher bringen und genauer erläutern. Dabei gehe ich ausführlich auf die technischen Daten sowie die einzelnen Funktionen ein.

Direkt zur Vergleichstabelle und zum Fazit

Der Unterschied zwischen der Bosch Tischkreissäge GTS 10 XC und GTS 635-216

Für meinen Tischkreissägen Test habe ich über 20 Modelle miteinander verglichen und die besten Fünf ausführlich getestet. Unter anderem haben es die Bosch GTS 10 XC sowie die Bosch GTS 635-216 in meinen Top 5 geschafft.

Auf den ersten Blick sehen beide Sägen mit dem blauen Gehäuse und den roten Bedienelementen gleich aus. Aber was haben die beiden Tischkreissägen von Bosch tatsächlich „unter dem Sägeblatt“? Im Folgenden gehe ich genauer auf die einzelnen Unterschiede ein.

Lieferumfang, Leistung & Leerlaufdrehzahl

Bei beiden Tischkreissägen handelt es sich um Bosch Blau Geräte, welche einen 230 Volt-Anschluss benötigen. Die GTS 635-216 bietet dir 1.600 Watt und eine Leerlaufdrehzahl von 5.500 Umdrehungen pro Minute. Der Testsieger im Tischkreissägen test legt da mit 2.100 Watt noch eine Schippe oben drauf (3.200 U/Min.).

Zum Lieferumfang der kleineren Säge gehört ein Parallelanschlag sowie ein Winkelanschlag, ein Schiebestock, eine Tischverbreiterung, ein Spaltkeil und ein Sägeblatt. Die Bosch GTS 10 XC enthält zusätzlich eine Tischverlängerung, eine Erweiterung zum Parallelanschlag sowie einen Schiebeschlitten.

Lieferumfang Bosch GTS 635-216

Bosch GTS 635-216*

  • Leistung: 1.600 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 5.500 U/Min.
  • Parallelanschlag & Winkelanschlag
  • Schiebestock & Tischverbreiterung
  • Spaltkeil & Sägeblatt

Lieferumfang Bosch GTS 10XC

Bosch GTS 10 XC*

  • Leistung: 2.100 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 3.200 U/Min.
  • Parallelanschlag mit Erweiterung & Winkelanschlag
  • Schiebeschlitten, Schiebestock & Tischverbreiterung
  • Spaltkeil & Sägeblatt

Arbeitsfläche und Tischvergrößerungen

In puncto Arbeitsfläche finden wir den ersten großen Unterschied. Die Bosch GTS 635-216 ist die kleinere Säge und verfügt über eine Arbeitsfläche von 50 cm mal 66 cm. Per Tischverbreiterung kann die maximale Breite auf 101 cm erhöht werden. Bei montierten Parallelanschlag kannst du so zwischen einer Schnittbreite von 0 bis 64 cm variieren.

Unterschied Bosch GTS 10 XC GTS 635-216

Bei der Bosch GTS 10 XC haben wir eine Arbeitsfläche von 58 cm mal 76 cm. Per Tischverbreiterung kommen wir hier auf 106,5 cm. Mit dem mitgelieferten Parallelanschlag kannst du auch eine Schnittbreite von 0 bis 64 cm wählen. Zum Einstellen der Schnittbreite sind beide Modelle mit einem Hebel sowie einer Skala ausgestattet. Das besondere an der GTS 10 XC ist, das Sie neben der Tischverbreiterung auch über eine Tischverlängerung verfügt. So kannst du die Arbeitsfläche in der Tiefe von 58 cm auf 107 cm erhöhen. Ideal für längere Werkstücke.

Aufgrund der Größe und des Gewichts (leichtbauweise) ist die Bosch GTS 635-216 deutlich kompakter und örtlich flexibler einsetzbar – beispielsweise auf unterschiedlichen Baustellen.

Bosch GTS 635-216 mit Tischverbreiterung

Bosch GTS 635-216

  • Arbeitsfläche 50 cm x 66 cm
  • Tischverbreiterung (50 cm x 101 cm)
  • Schnittbreite 0 bis 64 cm
  • kompakter und einfacher zu transportieren
  • keine Tischverlängerung

Bosch GTS 10 XC mit Tischverbreiterung und Tischverlängerung

Bosch GTS 10 XC

  • Arbeitsfläche 58 cm x 76 cm
  • Tischverbreiterung (58 cm x 106,5 cm)
  • Schnittbreite 0 bis 64 cm
  • Tischverlängerung auf 107 cm für längere Werkstücke
  • unhandlich für den Transport

Das Sägeblatt der Bosch Tischkreissägen

Das Sägeblatt ist das Herzstück jeder Tischkreissäge. Daher schauen wir uns diesen Bereich der Säge etwas genauer an. Wichtige Punkte sind hier das Sägeblatt mit Spaltkeil, die maximale Schnitttiefe und die mögliche Neigung.

Sägeblatt & Spaltkeil

Spaltkeil und Sägeblatt

Zum Lieferumfang beider Sägen gehört jeweils ein Bosch Sägeblatt. Bei der GTS 10 XC hat das Sägeblatt einen Durchmesser von 254 mm mit einer 30 mm Bohrung in der Mitte. Die kleinere Säge, hat auch ein kleineres Sägeblatt mit einem Durchmesser von 216 mm und ebenfalls eine Sägeblattaufnahme von 30 mm.

Zum Lieferumfang gehört bei beiden Modellen ein Spaltkeil. Dieser ist werkzeuglos montierbar und kann für Nuten oder für den Transport per Hebel eingefahren werden. Oben auf dem Spaltkeil kann (und solltest du auch unbedingt tun) eine Splitterschutz montiert werden.

Maximale Schnitttiefe

Durch den unterschiedlichen Sägeblattdurchmesser ergibt sich auch eine unterschiedliche maximale Schnitttiefe der beiden Bosch Modelle. So kannst du mit der GTS 635-216 Werkstücke im 90 Grad Winkel bearbeiten, welche eine Dicke von 70 mm haben. Die GTS 10 XC topt mit 79 mm Schnitttiefe diesen Wert nochmal deutlich.

Hintergrundwissen: Die maximale Schnitttiefe gibt an, wie dick dein Werkstück maximal sein kann, wenn du es mit einem Schnitt durchtrennen möchtest.

Bei beiden Modellen kannst du die maximale Schnitttiefe per Kurbel verringern (siehe Bild unten). Diese Funktion ist sehr wertvoll, wenn du Nuten sägen oder Verbindungsstücke herstellen möchtest.

Neigung des Sägeblattes und Hinterschnittfunktion

Kurbel für die Neigung des SägeblattesBei beiden Modellen kannst du per Hebel und angezeichneten Gradmesser das Sägeblatt neigen. Wie bei den meisten Tischkreissägen kannst du das Sägeblatt bei der GTS 635-216 um maximal 45 Grad nach rechts neigen.

Mein Testsieger legt hier noch eine Funktion oben drauf. So kannst du bei der GTS 10 XC das Sägeblatt auch auf -2 oder 47 Grad neigen und so im Hinterschnitt sägen. Diese Funktion benötigst du, wenn du zwei Werkstücke exakt und ohne Zwischenraum verbinden möchtest. Bestes beispiel ist hier das Verbinden von zwei Küchenarbeitsplatten.

Beachte: Durch die Neigung des Sägeblattes verringert sich die maximale Schnitttiefe. Die GTS 10 XC hat beispielsweise im 45 Grad Winkel nur noch eine maximale Schnitttiefe von 56 mm.

Bosch GTS 635-216*Splitterschutz GTS 635-216

  • Sägeblattdurchmesser: 216 mm
  • Sägeblattaufnahme: 30 mm
  • maximale Schnitttiefe: 70 mm (stufenlos verstellbar)
  • Neigung: 0 bis 45 Grad
  • Splitterschutz & Spaltkeil (werkzeuglos montierbar)

Bosch GTS 10 XC*Spaltkeil Bosch

  • Sägeblattdurchmesser: 254 mm
  • Sägeblattaufnahme: 30 mm
  • maximale Schnitttiefe: 79 mm (stufenlos verstellbar)
  • Neigung: -2 bis 47 Grad (inkl. Hinterschnittfunktion)
  • Splitterschutz & Spaltkeil (werkzeuglos montierbar)

Winkel- und Parallelanschlag

Die beiden Bosch Tischkreissägen verfügen sowohl über einen Winkelanschlag, als auch über einen Parallelanschlag. Diese beiden Elemente sind sehr wichtig für jede Tischkreissäge:

  • Der Parallelanschlag führt dein Werkstück und ermöglicht es dir, besonders gerade und parallele Schnitt zu machen.
  • Mit Hilfe vom Winkelanschlag (in Verbindung mit dem Schiebestock) kannst du dein Werkstück Richtung Sägeblatt schieben. Dadurch bleiben deine Hände weg vom Sägeblatt, was wiederum deine Sicherheit erhöht. Zusätzlich kannst du, wie der Name schon vermuten lässt, mit dem Winkelanschlag den (Schiebe-) Winkel verändert. So kannst du beispielsweise im 45 Grad Winkel auf Gehrung sägen.

Winkelanschlag

Wie gesagt verfügen beide Modelle über einen Winkel- und Parallelanschlag. Allerdings sind bei diesen beiden Elementen Qualitätsunterschiede spürbar. So ist der Winkel- und Parallelanschlag bei der GTS 10 XC deutlich besser verarbeitet und zusätzlich können beide Elemente besser fixiert werden. Hierdurch erzielst du ein besseres Arbeitsergebnis.

Bosch GTS 635-216

  • Winkelanschlag für Gehrungsschnitte
  • Parallelanschlag für lange, gerade Schnitte

Bosch GTS 10 XC

  • Winkelanschlag für Gehrungsschnitte
  • Parallelanschlag für lange, gerade Schnitte
  • Winkel- & Parallelanschlag mit besserer Haptik

Der Schiebeschlitten vom Testsieger

Winkelanschlag

Ein weiterer Unterschied, wenn nicht sogar der wichtigste Unterschied, ist der Schiebeschlitten der Bosch GTS 10 XC, über den die GTS 635-216 nicht verfügt. So handelt es sich bei meinem Testsieger um eine klassische Tischkreissäge mit Schiebeschlitten.

Der Schiebeschlitten befindet sich links neben dem Sägeblatt unter dem Winkelanschlag der GTS 10 XC. Er wird durch zwei Nuten geführt und befördert das Werkstück sanft durch den Sägebereich. Dadurch wird das Werkstück nicht auf der Arbeitsfläche geschoben, was ein genaueres Arbeitsergebnis zur Folge hat. Die meisten Handwerker und auch viele Heimwerker möchten auf diese Funktion nicht mehr verzichten.

Schiebeschlitten Tischkreissäge

Bosch GTS 635-216*

  • kein Schiebeschlitten

Bosch GTS 10 XC*

  • Tischkreissäge mit Schiebeschlitten für ein genaueres Ergebnis

Weitere Funktionen und Unterschiede

Die beiden Bosch Modelle verfügen über weitere kleine Feinheiten und Unterschiede, auf die ich nicht weiter eingehen möchten, die aber nicht unerwähnt bleiben sollen.

So verfügt die GTS 635-216 über einen Softstar, einen Klingenschutz, einen Sicherheitsschalter, eine Staubsammlung, ergonomische Griffe für den Transport und einen Neustart-Schutz. Letzteres sorgt dafür, dass nach einer Unterbrechung der Stromzufuhr die Säge nicht wieder von alleine startet.

Die GTS 10 XC ist ebenfalls mit dem Softstart ausgestattet, verfügt aber zusätzlich über eine Motorbremse beim Abschalten und einer Drehzahlregulierung, welche die Drehzahl konstant hält. Als zusätzliches Sicherheitsmerkmal ist mein Testsieger mit einer doppelten Isolierung ausgestattet.

Bosch GTS 635-216Bosch GTS 635-216

  • Softstart & Neustart-Schutz
  • Klingenschutz
  • Sicherheitsschalter
  • Staubsammlung
  • ergonomische Griffe

Bosch GTS 10 XCBosch GTS 10 XC

  • Softstart & Motorbremse
  • Spindelarretierung & doppelte Isolierung
  • Sicherheitsschalter & konstante Drehzahl
  • Staubsammlung
  • ergonomische Griffe

Fazit: Der Unterschied zwischen der Bosch Tischkreissäge GTS 635-216 und der GTS 10 XC

Auf dem ersten Blick unterscheidet sich die Bosch GTS 635-216 von der GTS 10 XC nur am Preis. Beim genaueren Hinsehen werden die einzelnen Unterschiede aber deutlich. Neben dem Preis sind die drei wichtigsten Unterschiede die bessere Leistung, die größe der Arbeitsfläche und der Schiebeschlitten der GTS 10 XC. Zusätzlich hat mein Testsieger auch die besseren Bewertungen auf Amazon*.

Welches Modell ist für welchen Anwender geeignet?

Bei der Bosch GTS 10 XC handelt es sich um eine qualitativ sehr hochwertige und leistungsstarke Tischkreissäge mit Schiebeschlitten und vielen praktischen Funktionen. Sie lässt keine wünsche offen. Daher ist mein Testsieger für fortgeschrittene Heimwerker, die regelmäßig handwerken sowie für Profis im gewerblichen Bereich absolut geeignet.

Heimwerker die nur zwei drei Mal im Jahr eine Tischkreissäge benötigen, die sollten sich wegen dem soliden Preis, eher die kleinere Schwester* genauer angucken. Mein Vergleich der beiden Modelle zeigt, dass es sich bei der GTS 635-216 um die abgespeckte Variante handelt. Sie verfügt nicht über so viele Funktionen, ist dennoch sehr hochwertig und leistungsstark.

Alle Unterschiede der Bosch GTS 635-216 und GTS 10 XC auf einen Blick

Zum Abschluss kommen hier nochmal alle Unterschiede der Bosch GTS 635-216 zur Bosch GTS 10 XC übersichtlich zusammengefasst.

Genaue Bezeichnung
für Heimwerker
Bosch GTS 635-216
für fortgeschrittene Heimwerker & Profis
Bosch GTS 10 XC
Praxisbild
Tischkreissäge Testsieger
Tischkreissäge Test
Hersteller
Bosch Professional
Bosch Professional
Leistung
1.600 Watt & 5.500 U/Min.
2.100 Watt & 3.200 U/Min.
∅ Sägeblatt & Bohrung
216 mm & 30 mm Bohrung
254 mm & 30 mm Bohrung
maximale Arbeitsfläche
50 cm x 101 cm
107 cm x 106,5 cm
maximale Schnitttiefe
70 mm stufenlos höhenverstellbar
79 mm stufenlos höhenverstellbar
maximale Schnittbreite
0 bis 64 cm
0 bis 64 cm
mögliche Neigung
0 bis 45 Grad
-2 bis 47 Grad
Winkel- & Parallelanschlag
Hinterschnittfunktion
Motorbremse
Tischverbreiterung
Tischverlängerung
Schiebestock
Schiebeschlitten
Spaltkeil
weitere Besonderheiten
leicht & kompakt, Softstart, Neustart-Schutz, ergonomische Griffe
qualitativ hochwertiger, Spindelarretierung, Softstart, doppelte Isolierung, konstante Drehzahl, ergonomische Griffe
für Heimwerker
Genaue Bezeichnung
Bosch GTS 635-216
Praxisbild
Tischkreissäge Testsieger
Hersteller
Bosch Professional
Leistung
1.600 Watt & 5.500 U/Min.
∅ Sägeblatt & Bohrung
216 mm & 30 mm Bohrung
maximale Arbeitsfläche
50 cm x 101 cm
maximale Schnitttiefe
70 mm stufenlos höhenverstellbar
maximale Schnittbreite
0 bis 64 cm
mögliche Neigung
0 bis 45 Grad
Winkel- & Parallelanschlag
Hinterschnittfunktion
Motorbremse
Tischverbreiterung
Tischverlängerung
Schiebestock
Schiebeschlitten
Spaltkeil
weitere Besonderheiten
leicht & kompakt, Softstart, Neustart-Schutz, ergonomische Griffe
mehr Details
Anbieter
für fortgeschrittene Heimwerker & Profis
Genaue Bezeichnung
Bosch GTS 10 XC
Praxisbild
Tischkreissäge Test
Hersteller
Bosch Professional
Leistung
2.100 Watt & 3.200 U/Min.
∅ Sägeblatt & Bohrung
254 mm & 30 mm Bohrung
maximale Arbeitsfläche
107 cm x 106,5 cm
maximale Schnitttiefe
79 mm stufenlos höhenverstellbar
maximale Schnittbreite
0 bis 64 cm
mögliche Neigung
-2 bis 47 Grad
Winkel- & Parallelanschlag
Hinterschnittfunktion
Motorbremse
Tischverbreiterung
Tischverlängerung
Schiebestock
Schiebeschlitten
Spaltkeil
weitere Besonderheiten
qualitativ hochwertiger, Spindelarretierung, Softstart, doppelte Isolierung, konstante Drehzahl, ergonomische Griffe
mehr Details
Anbieter

Letzte Aktualisierung am 26.09.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API