Powerstation Test – Die beste tragbare Powerstation im Vergleich

Powerstation Test

Powerstation Test Eine Powerstation sichert die Energieversorgung deiner Haushaltsgeräte auch dann, wenn es zu einem Stromausfall gekommen ist. So bist du weiterhin flexibel und kannst die Zeit ohne Elektrizität überbrücken. Außerdem macht die Powerstation Sinn, wenn du häufig unterwegs bist. So kannst du draußen beim Campen oder während der Fahrt mit dem Wohnmobil weitere Geräte mit Energie versorgen.

In diesem Ratgeber zu meinem Powerstation Test beschäftige ich mich ausgiebig mit der mobilen Stromversorgung. Ich zeige dir, was gute Geräte ausmacht. So weißt du, worauf es beim Kauf von Kraftstationen für dich und deine Familie ankommt. Am Ende beantworte ich dir deine Fragen zum Thema. So bist du optimal informiert.

Tragbare Powerstation Test: Mein Testsieger und vier weitere Modelle im Vergleich

Für meinen tragbaren Powerstation Test habe ich über 15 Modelle miteinander verglichen. Die besten fünf haben es in meinen ausführlichen Vergleich geschafft und meinen Testsieger habe ich über mehrere Monate in der Praxis getestet. Im Folgenden findest du meine Vergleichstabelle. Sie besteht aus einer Liste der wichtigsten Features und technischen Details, die eine Powerstation mitbringen muss. Vergleiche die Angaben miteinander, um für dich die beste Kaufentscheidung zu treffen.

Modell
Empfehlung
Explorer 500
Preistipp
CTECHi 299 Wh
für Profis
DELTA PRO
Explorer 1000
Powkey
tragbare Powerstation Test & Vergleich
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
CTECHi Tragbare Powerstation 299Wh, 300W Solar Generatoren mit LiFePO4-Batterie, 230V AC/DC/USB C/QC3.0, Mobile stromgenerator für Outdoors, Unterwegs, und Camping
EF ECOFLOW DELTA PRO tragbarer Stromgenerator, erweiterbarer Akku, für den Haushalt, 3,6 kWh–25 kWh, große AC-Ausgangsleistung von 3600 W, Ersatz, für Wohnungen, Reisen
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
Powkey Tragbare Powerstation 407Wh/ 500W Reine Sinuswelle Solar Generatoren Akku mit 230V Ausgang/Car Lighter Port/USB Ausgabe,für Reise Camping Wohnmobil und als Notstromaggregat
Hersteller
Jackery
CTECHI
EF ECOFLOW
Jackery
Powkey
Leistung
500 W
300 Watt
3600 W
1000 W
500 W
Kapazität
518 Wh
299 Wh
3600 Wh
1002 Wh
407 Wh
Anschlüsse
USB, 12 V Autoanschluss
230 Volt Schuko-Steckdose, 12 Volt Ausgang, USB-A, USB-C
4 USB-Anschlüsse (2 Schnelllade-Anschlüsse), 4 AC-Ausgänge, Kfz-Steckdose, DC5521-Ausgang, Anschluss für die Fernbedienung, Infinity-Anschluss, 2 Extra-Batterie-Anschlüsse
2x230V/1000 W Steckdosen (Höchstwert 2000 W) 2 x USB-C-Anschlüsse, 1x USB- A-Anschluss, 1 x Quick Charge 3.0 Anschluss und der 12 V Autoanschluss
4-mal USB-Ausgänge, 1xZigarettenanzünder und AC-Ausgang.
Maße
30 x 19,3 x 24 cm
26 x 16 x 16 cm
64 x 29 x 42 cm
33 x 23 x 28 cm
31 x 12 x 20 cm
Gewicht
6 kg
4,3 kg
46 kg
10 kg
4 kg
Kompatible Geräte
Kühlschrank, Handy, Laptop, Lampe, TV
Smartphone, Laptop, Kamera, , Konsole, Drohne
Heizung, Klimaanlage, uvm.
TV, Bohrmaschine, Lüfter, Mixer, Autostaubsauger, Mini-Kühlschränke uvm.
Telefon, Drohne, Laptop, Kühlbox (mini), Lampe
Ladezeit
9,5 Stunden (Solarpanel), 7,5 Stunden (Netzteil), 8 Stunden (Auto)
8 Stunden
1,7 Stunden über Ladestationen von Elektrofahrzeugen (Typ 2)
8 Stunden über Solarpanel
8 – 10 Stunden (je nach Energiequelle)
Besonderheiten
LCD-Display mit vielen Anzeigeoptionen, Lampe mit SOS-Funktion
Superhelle Taschenlampe, Display, 220V Reine Sinuswelle
Display, für 4500 W Geräte (im Boost-Modus), LFP-Akku für 6500 Ladezyklen
viele Schutzmechanismen, Display mit verschiedenen Anzeige- möglichkeiten
LED, LED-Display zum Anzeigen des Akkustandes, Tragegriff
Preis
659,99 EUR
299,99 EUR
3.999,00 EUR
1.249,00 EUR
299,99 EUR
Empfehlung
Modell
Explorer 500
tragbare Powerstation Test & Vergleich
Jackery Explorer 500, 518Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/500W (Spitze 1000W) Steckdose + USB, Mobile Stromversorgung mit LCD-Anzeige für Party, Camping, Wohnmobil, Heimwerken
Hersteller
Jackery
Leistung
500 W
Kapazität
518 Wh
Anschlüsse
USB, 12 V Autoanschluss
Maße
30 x 19,3 x 24 cm
Gewicht
6 kg
Kompatible Geräte
Kühlschrank, Handy, Laptop, Lampe, TV
Ladezeit
9,5 Stunden (Solarpanel), 7,5 Stunden (Netzteil), 8 Stunden (Auto)
Besonderheiten
LCD-Display mit vielen Anzeigeoptionen, Lampe mit SOS-Funktion
Preis
659,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Modell
CTECHi 299 Wh
tragbare Powerstation Test & Vergleich
CTECHi Tragbare Powerstation 299Wh, 300W Solar Generatoren mit LiFePO4-Batterie, 230V AC/DC/USB C/QC3.0, Mobile stromgenerator für Outdoors, Unterwegs, und Camping
Hersteller
CTECHI
Leistung
300 Watt
Kapazität
299 Wh
Anschlüsse
230 Volt Schuko-Steckdose, 12 Volt Ausgang, USB-A, USB-C
Maße
26 x 16 x 16 cm
Gewicht
4,3 kg
Kompatible Geräte
Smartphone, Laptop, Kamera, , Konsole, Drohne
Ladezeit
8 Stunden
Besonderheiten
Superhelle Taschenlampe, Display, 220V Reine Sinuswelle
Preis
299,99 EUR
Anbieter
für Profis
Modell
DELTA PRO
tragbare Powerstation Test & Vergleich
EF ECOFLOW DELTA PRO tragbarer Stromgenerator, erweiterbarer Akku, für den Haushalt, 3,6 kWh–25 kWh, große AC-Ausgangsleistung von 3600 W, Ersatz, für Wohnungen, Reisen
Hersteller
EF ECOFLOW
Leistung
3600 W
Kapazität
3600 Wh
Anschlüsse
4 USB-Anschlüsse (2 Schnelllade-Anschlüsse), 4 AC-Ausgänge, Kfz-Steckdose, DC5521-Ausgang, Anschluss für die Fernbedienung, Infinity-Anschluss, 2 Extra-Batterie-Anschlüsse
Maße
64 x 29 x 42 cm
Gewicht
46 kg
Kompatible Geräte
Heizung, Klimaanlage, uvm.
Ladezeit
1,7 Stunden über Ladestationen von Elektrofahrzeugen (Typ 2)
Besonderheiten
Display, für 4500 W Geräte (im Boost-Modus), LFP-Akku für 6500 Ladezyklen
Preis
3.999,00 EUR
Anbieter
Modell
Explorer 1000
tragbare Powerstation Test & Vergleich
Jackery Explorer 1000, 1002Wh Tragbare Powerstation Mobiler Stromspeicher mit 230V/1000W (Spitze 2000 W) Steckdose, USB und QC, Mobile Stromversorgung für Outdoors, Heimwerken und als Notstromaggregat
Hersteller
Jackery
Leistung
1000 W
Kapazität
1002 Wh
Anschlüsse
2x230V/1000 W Steckdosen (Höchstwert 2000 W) 2 x USB-C-Anschlüsse, 1x USB- A-Anschluss, 1 x Quick Charge 3.0 Anschluss und der 12 V Autoanschluss
Maße
33 x 23 x 28 cm
Gewicht
10 kg
Kompatible Geräte
TV, Bohrmaschine, Lüfter, Mixer, Autostaubsauger, Mini-Kühlschränke uvm.
Ladezeit
8 Stunden über Solarpanel
Besonderheiten
viele Schutzmechanismen, Display mit verschiedenen Anzeige- möglichkeiten
Preis
1.249,00 EUR
Anbieter
Modell
Powkey
tragbare Powerstation Test & Vergleich
Powkey Tragbare Powerstation 407Wh/ 500W Reine Sinuswelle Solar Generatoren Akku mit 230V Ausgang/Car Lighter Port/USB Ausgabe,für Reise Camping Wohnmobil und als Notstromaggregat
Hersteller
Powkey
Leistung
500 W
Kapazität
407 Wh
Anschlüsse
4-mal USB-Ausgänge, 1xZigarettenanzünder und AC-Ausgang.
Maße
31 x 12 x 20 cm
Gewicht
4 kg
Kompatible Geräte
Telefon, Drohne, Laptop, Kühlbox (mini), Lampe
Ladezeit
8 – 10 Stunden (je nach Energiequelle)
Besonderheiten
LED, LED-Display zum Anzeigen des Akkustandes, Tragegriff
Preis
299,99 EUR
Anbieter

Top 5 der Powerstationen – das sind die besten Kraftpakete!

Du willst eine kontinuierliche Stromversorgung ohne Unterbrechung sicherstellen und brauchst eine mobile Powerstation? Mit meiner Top 5 Übersicht über die verschiedenen Powerstationen kriegst du einen Vergleich der 5 besten Geräte. Die Eigenschaften der aktuellsten Geräte habe ich genau untersucht und für dich in eine Liste gepackt. Technik, Eigenschaften, Anschlussmöglichkeiten – diese Informationen helfen dir das richtige Gerät für deinen Ladeprozess zu finden.

#1 – Meine Empfehlung aus dem Praxis-Test: Jackery Explorer 500

Powerstation TestsiegerDu stehst auf Qualität und Leistung? Dann empfehle ich dir die Jackery Explorer 500 Powerstation*. Der mobile Stromspeicher besteht aus verschleißfestem PC + ABS Material. Bezüglich der Verarbeitung achtete der Hersteller auf eine Zusammensetzung mit möglichst geringem Gewicht. Mit nur 6 kg Gesamtgewicht ist das Gerät sehr leicht zu transportieren und sogar beim Wandern kannst du es mitnehmen.

Der Leistungsbereich ist mit 500 W und 518 Wh beziffert. Hiermit versorgst du eine 500 W/230 V Steckdose. Das eingefasste Display zeigt dir Eingangs- und Ausgangsleistung sowie den Batteriestand an. Im Bereich des Gehäuses gibt es sogar eine praktische Lampe, die zur SOS-Funktion bereitsteht. Das Modell hat geringe Maße und ist am Auto (8 Stunden), mittels Solarmodul (9,5 Stunden) und per Netzteil (7,5 Stunden) aufladbar.

Ein 12 V Anschluss und 3 USB-Anschlüsse machen die Funktionalität perfekt. Schließt du einen Kühlschrank an, läuft dieser 9 Stunden am Stück, das Handy lässt sich bei voller Batterie 53-mal aufladen, der Laptop 4,5-mal. Eine Lampe mit 5 W leuchtet 38 Stunden lang, der TV sendet 7,5 Stunden Filme. Batterie, Netzteil und Autoladekabel sind dabei. Hier findest du meinen Bericht zu allen Jackery Explorer Powerstationen.

Mein Empfehlung aus dem Praxis-Test: Explorer 500 von Jackery

Details:

  • Hersteller: Jackery
  • Leistung: 500 W
  • Kapazität: 518 Wh
  • Anschlüsse: USB, 12 V Autoanschluss
  • Maße: 30 x 19,3 x 24,2 cm
  • Gewicht: 6 kg
  • Kompatible Geräte: Kühlschrank, Handy, Laptop, Lampe, TV
  • Ladezeit: 9,5 Stunden (Solarpanel), 7,5 Stunden (Netzteil), 8 Stunden (Auto)
  • Extras: LCD-Display mit vielen Anzeigeoptionen, Lampe mit SOS-Funktion, verschleißgeschütztes Gehäuse
  • Lieferumfang: Netzteil, Autoladekabel

#2 – Mein Preistipp: CTECHI 299 Wh Tragbare Powerstation

Powerstation TestWenn du glaubst, Powerstationen gäbe es nur im oberen Preissegment, dürfte dich die CTECHI Powerstation* überraschen. Handlich (26 x 16 x 16 cm), geringes Gewicht (4,3 kg) und schickes Design: Das bekommst du zum Niedrigpreis von unter 300 Euro. Das Gerät hat eine Leistung von 300 W und eine Kapazität von 299 Wh. Diese Power kriegst du nach dem 8-stündigen Aufladeprozess.

Der Akku selbst hält 10 Jahre und steht für 2000 Aufladezyklen bereit. Eine 8-monatige-Standby-Zeit ist möglich, wenn du das Gerät nicht benötigst. Der Komfort-Tragegriff, der rutschfeste Boden und das Aluminium-legierte Gehäuse sind perfekt für den Outdoor-Bereich geeignet. Überlastschutz, Schutz vor Überspannung, Unterspannung, Überstrom, Hitze und Kurzschluss sind Bestandteile des Gerätes.

Lade deinen Laptop, dein Smartphone, deine Kamera, Drohne, Spielkonsole und weitere Geräte einfach auf. Für die Energieversorgung deiner Geräte hast du 220V-240V AC-Ausgang, einen 12 Volt Ausgang und 2 USB-Anschlüsse zur Verfügung. Das Aufladen kannst du mit eingesetzter MPPT-Technologie per Solarpanel, über ein Netzteil oder direkt über das Auto vornehmen. Autoladegerät und Netzteil sind Teil des Angebots.

Meine Preistipp: CTECHI 299 Wh Powerstation

Details:

  • Hersteller: CTECHI
  • Leistung: 300 W
  • Kapazität: 299 Wh
  • Anschlüsse: 230 Volt Schuko-Steckdose, 12 Volt Ausgang, USB-A, USB-C
  • Maße: 26 x 16 x 16 cm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Kompatible Geräte: Smartphone, Laptop, Kamera, , Konsole, Drohne
  • Ladezeit: 8 Stunden
  • Extras: Superhelle Taschenlampe, Display, 220V Reine Sinuswelle
  • Lieferumfang: Netzteil, Autoladekabel

#3 – Mein Profitipp: EF ECOFLOW DELTA PRO tragbarer Stromgenerator

Profi PowerstationHast du Großes vor? Dann brauchst du ein Maximum an Power. Zugegeben: Dieses Gerät von ECOFLOW* ist nur etwas für Menschen, die viele Geräte mit Energie betanken wollen. Kapazität und Leistung sind mit 3600 angegeben. Du kannst den Speicher für 4500 W Geräte (im Boost-Modus) verwenden und den Akku sogar auf 25 kWh ausdehnen.

Diese Kampfmaschine reicht für mehr als Kleingeräte aus. Du darfst sogar deine Heizung oder Klimaanlage damit betreiben. Zum Aufladen hast du 5 verschiedene Ladeoptionen: Solarpanel, Elektrofahrzeug, Steckdose, Netzanschluss im Auto, Outdoor-Generator. Die Schnellladung an Elektro-Ladestationen nimmt nur 1,7 Stunden in Anspruch.  Mit dem LFP-Akku erreichst du satte 6500 Aufladungen.

Das Gerät wiegt 46 kg bei einer Größe von 63,5 x 28,5 x 41,6 cm. Es bietet dir: 4 USB-Anschlüsse 2 Schnelllade-Anschlüsse), 4 AC-Ausgänge, Kfz-Steckdose, DC5521-Ausgang, Anschluss für die Fernbedienung, Infinity-Anschluss, 2 Extra-Batterie-Anschlüsse, X-Stream-AC-Ladeeingang. Das Modell trifft mit AC-Kabel, Fahrzeugladekabel, Solarladekabel, Tasche und vielen Schutzvorrichtungen bei dir ein.

Für Profis: DELTA PRO von EF ECOFLOW

Details:

  • Hersteller: ECOFLOW
  • Leistung: 3600 W
  • Kapazität: 3600 Wh
  • Anschlüsse: 4 USB-Anschlüsse (2 Schnelllade-Anschlüsse), 4 AC-Ausgänge, Kfz-Steckdose, DC5521-Ausgang, Anschluss für die Fernbedienung, Infinity-Anschluss, 2 Extra-Batterie-Anschlüsse
  • Maße: 63,5 x 28,5 x 41,6 cm
  • Gewicht: 46 kg
  • Kompatible Geräte: Heizung, Klimaanlage, uvm.
  • Ladezeit: 1,7 Stunden über Ladestationen von Elektrofahrzeugen (Typ 2)
  • Extras: Display, für 4500 W Geräte (im Boost-Modus), LFP-Akku für 6500 Ladezyklen
  • Lieferumfang: AC-Kabel, Fahrzeugladekabel, Solarladekabel

#4 – Jackery Explorer 1000

tragbare Powerstation1002 Wh bei der Leistung von 1000 W und Spitzenwerten bis zu 2000 W benötigt? Dann ist die Jackery Explorer 1000* wie für dich gemacht. Das mit MPPT-Technologie versehene mobile Stromspeichergerät besitzt eine kompakte Bauweise, die mit einem Niedrig-Gewicht von 10 kg bei Maßen von 33,3 x 23,3 x 28,3 cm verbunden ist. Lüfter, Mixer, Bohrmaschine und TV sind rasch betankt.

Die Schutzmechanismen beziehen Überhitzungsschutz, Schutz vor einem Kurzschluss, Überstromschutz und Überladeschutz ein. Somit bist du bei voller Geräteauslastung sehr sicher. Das LCD-Display zeigt dir dabei stetig den Batteriezustand an. Diese Anschlüsse befinden sich leicht zugänglich an der Powerstation:  zwei 230 V/ 1000 W Steckdosen (Spitzenwert 2000W), 2 x USB-C-Anschlüsse, 1x USB- A-Anschluss, 1 x Quick Charge 3.0 Anschluss und der 12V Autoanschluss.

Die Lademodi sind auf rasches Aufladen ausgelegt. Mit einem Solarpanel lädst du deine Powerstation innerhalb von 8 Stunden auf. Autoladekabel, Netzteil, SolarSaga Y-Parallelkabel und die Bedienungsanleitung sind im Lieferumfang dabei.

Angebot
Explorer 1000 von Jackery

Details:

  • Hersteller: Jackery
  • Leistung: 1000 W
  • Kapazität: 1002 Wh
  • Anschlüsse: 2x230V/1000 W Steckdosen (Höchstwert 2000 W) 2 x USB-C-Anschlüsse, 1x USB- A-Anschluss, 1 x Quick Charge 3.0 Anschluss und der 12 V Autoanschluss
  • Maße: 33,3 x 23,3 x 28,3 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Kompatible Geräte: TV, Bohrmaschine, Lüfter, Mixer, Autostaubsauger, Mini-Kühlschränke uvm.
  • Ladezeit: 8 Stunden über Solarpanel
  • Extras: viele Schutzmechanismen, Display mit verschiedenen Anzeigemöglichkeiten
  • Lieferumfang: Kabel für das Auto, Netzteil, SolarSaga Y-Parallelkabel, Anleitung

#5 – Powkey Tragbare Powerstation

Powerstation TestEin ebenso angesagtes Gerät zur Energiebereitstellung findest du im Powkey B091BVVWBH*. Mit 407 Wh und 500 W versorgt, kannst du kleine Geräte in deinem Haushalt schnell und sicher aufladen. Mit nur einer Ladung wirst du dein Telefon 30-mal, deinen Laptop 5-mal, deine Drohne 20-mal komplett aufladen. Die Aufladezeit der Powerstation selbst hängt von der Energiequelle ab.

Rechne im Schnitt mit zwischen 8 und 10 Stunden. Am Gehäuse siehst du 4 USB-Ausgänge, Zigarettenanzünder und AC-Ausgang. LED-Anzeige, LED-Display, Input 15 V 4A/ 10A stehen dir ebenso bereit. Mit den Maßen von 31 x 12 x 20 cm und dem Gewicht von 4 kg bist du absolut mobil. Netzteil und Ladekabel befinden sich im Versandkarton.

Tragbare Powerstation von Powkey

Details:

  • Hersteller: Powkey
  • Leistung: 500 W
  • Kapazität: 407 Wh
  • Anschlüsse: 4-mal USB-Ausgänge, 1xZigarettenanzünder und AC-Ausgang.
  • Maße: 31 x 12 x 20 cm
  • Gewicht: 4 kg
  • Kompatible Geräte: Telefon, Drohne, Laptop, Kühlbox (mini), Lampe
  • Ladezeit: 8 – 10 Stunden (je nach Energiequelle)
  • Extras: LED, LED-Display zum Anzeigen des Akkustandes, Tragegriff
  • Lieferumfang: Netzteil, Ladekabel

Tragbare Powerstation Test & Vergleich Ratgeber: Eigenschaften, Infos und Tipps

Mit diesem Ratgeber will ich dir die Eigenschaften zum Thema tragbare Powerstation aufzeigen. Zusätzlich liefere ich dir Infos und Tipps rund um hochwertige Powerstationen. Abgesehen von meinem Ratgeber bekommst du von mir nützliche Infos und Hinweise zu deinem Stromspeicher.

#1 – Was muss ich bei der Anschaffung beachten?

Beim Kauf von einem neuen Gerät musst du dich vorab ausgiebig darüber informieren. Damit du dir Zeit einsparst, helfe ich dir mit meiner Liste dabei. So findest du deine beste Powerstation. Diese Eigenschaften bringt jede hochwertige Powerstation mit:

  • Leistung: Von der Leistung hängt ab, welche Geräte du an deiner mobilen Powerstation anbringen kannst. Ist die Leistung eher im unteren Bereich angesiedelt, reicht sie für Smartphones, Laptop und ähnliche Geräte aus. Im oberen Bereich mit ab 1000 W sind sogar größere Geräte wie Bohrmaschinen oder Kühlschränke anschließbar. Vor dem Kauf musst du also einschätzen, wofür du deine Powerstation benötigst.
  • Powerstation und Solarpanel: Das Aufladen per Solarpanel ist sehr modern und für Camper äußerst praktisch. Deshalb haben viele Anbieter von Powerstationen die Aufladung via Solarpanel ermöglicht. Wie gut das funktioniert, hängt von zwei wesentlichen Faktoren ab: Sonnenstrahlung und Leistung. Ohne Sonne kannst du die Station nicht aufladen (siehe auch Ratgeber zum Thema: Powerstation mit Solarpanel).
  • Gewicht: Eine mobile Powerstation zeichnet sich durch ein geringes Gewicht aus. Je niedriger, desto besser. Im unteren Feld kriegst du Mini-Stromspeicher, die ein entsprechendes Eigengewicht haben. Im oberen Bereich erhältst du mobile Geräte mit integrierten Rädern. Zum Tragen sollte das Gewicht 15 kg nicht überschreiten.

#2 – Ist eine Powerstation sinnvoll?

Du benötigst die Powerstation in erster Linie bei Stromausfall. Reichen deine Steckdosen im Garten oder bei der Arbeit auf dem Dach nicht aus, ist sie ebenso sinnvoll. Beim Camping brauchst du viel Power – etwa zum Aufladen vom Smartphone, zum Kochen von Kaffee und Suppe oder für das Navigationsgerät. Willst du das Gerät nur im Notfall einsetzen, kannst du im unteren Preissegment mit bis zu 500 Watt schauen.

#3 – Wie lange halten Powerstationen?

Die Powerstationen haben verschiedene Akkus verbaut. Die Leistung bestimmt die Auflade-Anzahlen. Meistens informieren dich die Hersteller darüber, welches Gerät du bei voller Batterie der Powerstation wie oft aufladen kannst. Wichtig: Häufig bekommst du sogar die Information darüber, wie oft der Akku generell aufladbar ist. Einige Akkus sind für 2000 Aufladezyklen gemacht. Andere können sogar viel mehr. 2000 bis 3000 Ladeprozesse sind schon sehr gut.

Fazit zum tragbaren Powerstation Test & Vergleich

Die tragbare Powerstation ist aus den Haushalten nicht mehr wegzudenken. Viele legen sie sich zu, um während eines Stromausfalls Energie zu haben. Andere haben ein Outdoor-Hobby und setzen die tragbare Powerstation für den Camping- oder Wanderurlaub ein. Die Geräte werden mittlerweile so gebaut, dass unglaublich viele Aufladungen möglich sind und das trotz kompaktem Akku.

Mein Powerstation Test & Vergleich zeigt, dass du dir beim Kauf die Leistung anschauen musst, damit du die richtige Stromversorgung für deine vorhandenen Geräte kriegst. Generell gilt: Du kannst nur bestimmte Geräte aufladen. Welche zum jeweiligen Modell passen, siehst du in den Produktbeschreibungen. Belies dich zusätzlich über Schutzvorrichtungen. Das gilt vor allem für Geräte, die eine hohe Leistung haben.

Mein Empfehlung aus dem Praxis-Test: Explorer 500 von Jackery

Details:

  • Hersteller: Jackery
  • Leistung: 500 W
  • Kapazität: 518 Wh
  • Anschlüsse: USB, 12 V Autoanschluss
  • Maße: 30 x 19,3 x 24,2 cm
  • Gewicht: 6 kg
  • Kompatible Geräte: Kühlschrank, Handy, Laptop, Lampe, TV
  • Ladezeit: 9,5 Stunden (Solarpanel), 7,5 Stunden (Netzteil), 8 Stunden (Auto)
  • Extras: LCD-Display mit vielen Anzeigeoptionen, Lampe mit SOS-Funktion, verschleißgeschütztes Gehäuse
  • Lieferumfang: Netzteil, Autoladekabel

Meine Preistipp: CTECHI 299 Wh Powerstation

Details:

  • Hersteller: CTECHI
  • Leistung: 300 W
  • Kapazität: 299 Wh
  • Anschlüsse: 230 Volt Schuko-Steckdose, 12 Volt Ausgang, USB-A, USB-C
  • Maße: 26 x 16 x 16 cm
  • Gewicht: 4,3 kg
  • Kompatible Geräte: Smartphone, Laptop, Kamera, , Konsole, Drohne
  • Ladezeit: 8 Stunden
  • Extras: Superhelle Taschenlampe, Display, 220V Reine Sinuswelle
  • Lieferumfang: Netzteil, Autoladekabel

Weitere interessante Artikel zum Thema

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API