Unser Versprechen: Wir testen unabhängig und objektiv!

Tischkreissäge mit Untergestell: Die Top 5 von Bosch, Metabo und Co. im Test und Vergleich

Tischkreissäge mit Untergestell

Vor einiger Zeit habe ich für meinen Tischkreissäge Test fünf Tischkreissägen bekannter Hersteller genauer unter die Lupe genommen. Da nicht jeder Heim- und Hobbyhandwerker einen geeigneten Arbeitstisch für den Einsatz eines solchen Elektrowerkzeugs zur Verfügung hat, habe ich einmal geschaut, welche Tischkreissäge mit Untergestell im Handel erhältlich ist.

Die beste Tischkreissäge mit Untergestell und vier weitere Modelle im Vergleich

In meinem Test und Vergleich der Tischkreissägen hatte ich mehr als 20 Modelle ausprobiert und miteinander verglichen. Fünf davon haben mich mit ihrer Leistung, der Qualität und der Funktionalität am meisten überzeugt. Jetzt habe ich mir diese Tischkreissägen noch einmal hinsichtlich der Kombination mit einem Untergestell angeschaut.

Modell
Testsieger
GTS 10 XC
Empfehlung
GTS 635-216
sehr kompakt
TS 254 M
Preistipp
TC-TS 2025/2 U
mit Gestell
HS 105
Tischkreissäge Test & Vergleich
Tischkreissäge Test
Tischkreissäge Testsieger
Tischkreissägen Test
beste Tischkreissäge
Tischkreissäge Vergleich
Hersteller
Bosch
Bosch
Metabo
Einhell
Scheppach
geeignet für
Profis
Fortgeschrittene
Fortgeschrittene
Einsteiger
Einsteiger
Leistung
2.100 Watt
1.600 Watt
1.500 Watt
2.000 Watt
2.000 Watt
Leerlaufdrehzahl
3.200 U/Min.
5.500 U/Min.
4.200 U/Min.
5.000 U/Min.
4.800 U/Min.
∅ Sägeblatt
254 mm
216 mm
254 mm
250 mm
255 mm
max. Schnitthöhe
56 & 79 mm
50 & 70 mm
48 & 80 mm
85 mm
80 mm
Arbeitsfläche
584 x 759 mm
560 x 1010 mm
669 x 748 mm
563 x 583 mm
560 x 1040 mm
mögliche Neigung
-1° bis 47°
0° bis 45°
-1,5° bis 46,5°
0° bis 45°
0° bis 45°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
Soft Start, Spindelarretierung, doppelte Isolierung, Spaltkeil
Soft Start, Neustartschutz, Klingenschutz, Leichtbauweise, Spaltkeil
Tischverbreiterung, sehr kompakt
Softstart, Arbeitshöhe 85 cm
ausziehbare Tischverbreiterung, Fahrwerk
Preis
759,99 EUR
339,00 EUR
419,90 EUR
164,11 EUR
239,00 EUR
Testsieger
Modell
GTS 10 XC
Tischkreissäge Test & Vergleich
Tischkreissäge Test
mehr Details
Hersteller
Bosch
geeignet für
Profis
Leistung
2.100 Watt
Leerlaufdrehzahl
3.200 U/Min.
∅ Sägeblatt
254 mm
max. Schnitthöhe
56 & 79 mm
Arbeitsfläche
584 x 759 mm
mögliche Neigung
-1° bis 47°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
Soft Start, Spindelarretierung, doppelte Isolierung, Spaltkeil
Preis
759,99 EUR
Anbieter
Preisvergleich*
Empfehlung
Modell
GTS 635-216
Tischkreissäge Test & Vergleich
Tischkreissäge Testsieger
mehr Details
Hersteller
Bosch
geeignet für
Fortgeschrittene
Leistung
1.600 Watt
Leerlaufdrehzahl
5.500 U/Min.
∅ Sägeblatt
216 mm
max. Schnitthöhe
50 & 70 mm
Arbeitsfläche
560 x 1010 mm
mögliche Neigung
0° bis 45°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
Soft Start, Neustartschutz, Klingenschutz, Leichtbauweise, Spaltkeil
Preis
339,00 EUR
Anbieter
Preisvergleich*
sehr kompakt
Modell
TS 254 M
Tischkreissäge Test & Vergleich
Tischkreissägen Test
mehr Details
Hersteller
Metabo
geeignet für
Fortgeschrittene
Leistung
1.500 Watt
Leerlaufdrehzahl
4.200 U/Min.
∅ Sägeblatt
254 mm
max. Schnitthöhe
48 & 80 mm
Arbeitsfläche
669 x 748 mm
mögliche Neigung
-1,5° bis 46,5°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
Tischverbreiterung, sehr kompakt
Preis
419,90 EUR
Anbieter
Preisvergleich*
Preistipp
Modell
TC-TS 2025/2 U
Tischkreissäge Test & Vergleich
beste Tischkreissäge
mehr Details
Hersteller
Einhell
geeignet für
Einsteiger
Leistung
2.000 Watt
Leerlaufdrehzahl
5.000 U/Min.
∅ Sägeblatt
250 mm
max. Schnitthöhe
85 mm
Arbeitsfläche
563 x 583 mm
mögliche Neigung
0° bis 45°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
Softstart, Arbeitshöhe 85 cm
Preis
164,11 EUR
Anbieter
Preisvergleich*
mit Gestell
Modell
HS 105
Tischkreissäge Test & Vergleich
Tischkreissäge Vergleich
mehr Details
Hersteller
Scheppach
geeignet für
Einsteiger
Leistung
2.000 Watt
Leerlaufdrehzahl
4.800 U/Min.
∅ Sägeblatt
255 mm
max. Schnitthöhe
80 mm
Arbeitsfläche
560 x 1040 mm
mögliche Neigung
0° bis 45°
Motorbremse
Hinterschnittfu.
Schiebeschlitten
Absaugvorrichtung
mit Untergestell
Besonderheiten
ausziehbare Tischverbreiterung, Fahrwerk
Preis
239,00 EUR
Anbieter
Preisvergleich*

1. Mein Testsieger im Tischkreissägen Test: Bosch GTS 10 XC + Transport- und Arbeitstisch GTA 6000

Bosch Tischkreissäge mit Gestell

Die Bosch GTS 10 XC ist mein Testsieger im Tischkreissägen Test. Sie überzeugt durch ihre hohe Leistung von 2.100 Watt und die Leerlaufdrehzahl mit 3.200 Umdrehungen pro Minute. Das Sägeblatt besteht aus Hartmetall und hat einen Durchmesser von 25,4 Zentimetern. Damit schneidest du Materialien mit einer Stärke zwischen 56 und 79 Millimetern.

Die Ausstattung der Bosch GTS 10 XC hat mir mit einem Schiebeschlitten, einem Parallelanschlag und einem verlängerbaren Winkelanschlag auch sehr gut gefallen. Die Arbeitsfläche erlaubt mit Abmessungen von 75,9 x 58,4 Zentimetern komfortables Arbeiten. Falls du mehr Platz benötigst, kannst du sie sogar durch eine Tischverbreiterung und -verlängerung auf insgesamt 106,5 x 106,5 Zentimeter vergrößern.

Mit dieser Tischkreissäge mit Schiebeschlitten schneidest du gerade Schnitte ebenso einfach wie Gehrungsschnitte bis zu einem Winkel von 47 Grad. Lästige Späne und Staub beseitigst du bereits während der Arbeit dank des Staubabsaugadapters. Ein Softstart und eine Motorbremse verringern die Unfallgefahr.

Im Kombiangebot* wird die Bosch GTS 10 XC zusammen mit dem Bosch Professional Transport- und Arbeitstisch GTA 6000 angeboten. Dieser ist 67 Zentimeter breit, 75 Zentimeter lang und knapp über 60 Zentimeter hoch. Zusammengeklappt ist er 74 x 87 x 17 Zentimeter groß und kann daher Platz sparend verstaut werden. Das Gewicht liegt bei 12,5 Kilogramm. Die Tischkreissäge und der Arbeitstisch erreichen zusammen eine Sägeblatthöhe von rund 91 Zentimetern.

Das Untergestell besteht aus pulverbeschichtetem Metall. Es ist klappbar und kann mit einem Gewicht von bis zu 50 Kilogramm belastet werden. Eine Sperrvorrichtung verhindert unbeabsichtigtes Einklappen. Das Gestell wird zerlegt geliefert, der Zusammenbau ist aber dank der beiliegenden Anleitung unkompliziert.

Der Testsieger: Bosch Professional Tischkreissäge GTS XC 10

Eine Tischkreissäge mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Ein hohes Maß an Qualität, sehr gute technische Daten und viele praktische Funktionen sind ideal für fortgeschrittene Heimwerker oder Profis aus dem gewerblichen Bereich.

Technische Daten, Funktionen und Vorteile der Bosch GTS XC 10:

  • Hersteller: Bosch (Professional - Bosch Blau)
  • Leistung: 2.100 Watt (220-240 Volt), Leerlaufdrehzahl: 3.200 U/Min.
  • Sägeblatt: ∅ 254 mm, Bohrung 30 mm, Dicke 2,6 mm, HM 24 Zähne
  • max. Schnitthöhe: 79 mm stufenlos höhenverstellbar
  • Arbeitsfläche: 759 x 584 mm / mit Erweiterung 1065 x 1065 mm
  • mögliche Neigung: -1° bis 47° (ideal für Hinterschnitte)
  • Softstart, Motorbremse, doppelte Isolierung und konstante Drehzahl
  • Bestseller und überragende Bewertungen im Internet speziell auf Amazon
  • Schiebeschlitten, Tischverbreiterung sowie Tischverlängerung
  • Absaugvorrichtung, Parallelanschlag, Spindelarretierung, Spaltkeil

Nachteile bzw. Minuspunkte der Bosch GTS XC 10

  • Sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis, aber trotzdem insgesamt hohe Anschaffungskosten. Daher keine Anfänger-Säge. Ein sehr schweres Modell. Der Schiebeschlitten hat relativ viel Spiel.

2. Meine Empfehlung: Bosch Professional Tischkreissäge GTS 635-216 inkl. Arbeitstisch GTA 560

Bosch Tischkreissäge mit Untergestell

Die Bosch GTS 635-216 ist eine vergleichsweise preiswerte Tischkreissäge. Zusammen mit einem Untergestell wird sie oft schon für weniger als 400 Euro angeboten. Damit ist sie auch für Heimwerker und Gelegenheitsnutzer sehr erschwinglich. Die unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers ist allerdings etwas höher. Sie wiegt 22 Kilogramm und ist mit ihren Abmessungen kompakt genug für den mobilen Einsatz. Ohne den Arbeitstisch ist sie 65,8 x 50,0 x 55,2 Zentimeter groß. Die Arbeitsfläche beträgt 50,0 x 65,8 Zentimeter.

Zum Lieferumfang gehört ein Kreissägeblatt mit 21,6 Zentimeter Durchmesser, das dank der Spindelarretierung bei Bedarf unkompliziert gewechselt werden kann. Bei einem Winkel von 90 Grad kannst du damit gerade Schnitte mit einer Tiefe von 70 Millimetern schneiden. Stellst du die Neigung für Gehrungsschnitte auf 45 Grad, sind es 50 Millimeter. Die Säge arbeitet mit 5.500 Umdrehungen pro Minute. Der Motor hat eine Leistung von 1.600 Watt. Laut Hersteller ist dieses Modell zum Sägen von Holz, Holzverbundstoffen, Laminat und diversen Plattenmaterialien optimal.

Praktisch ist das Click & Clean System, welches dir dabei hilft, das Werkzeug sauber und damit auch sicher zu halten. Das Thema Sicherheit kommt auch sonst nicht zu kurz. Ein Sicherheitsschalter, ein Wiederanlaufschutz und eine Sanftanlauffunktion sind selbstverständlich vorhanden.

Als Untergestell wird bei der kombinierten Modellversion* der Transport- und Arbeitstisch GTA 560 Professionell mitgeliefert. Er wiegt sechs Kilogramm und ist 68,2 Zentimeter lang. Zusammengeklappt betragen die Maße 68,2 x 72,8 x 56,4 Zentimeter. Aufgestellt ist der Arbeitstisch ohne Tischkreissäge 56,4 Zentimeter hoch. Da die Füße höhenverstellbar sind, kann das Gestell nach dem Aufbauen auch auf unebenen Böden korrekt ausgerichtet werden. Für den Transport ist der Arbeitstisch klappbar. Bügelverschlüsse verhindern dann das unerwartete Aufklappen.

Empfehlung für Heimwerker: Bosch GTS 635-216

Eine sehr solide Tischkreissäge mit vielen praktischen Funktionen, einer sehr guten Haptik und Qualität. Ideal für die häusliche Werkstatt im privaten Bereich.

Technische Daten, Funktionen und Vorteile der Bosch GTS 635-216:

  • Hersteller: Bosch (Professional - Bosch Blau)
  • Leistung: 1.600 Watt (220-240 Volt), Leerlaufdrehzahl: 5.500 U/Min.
  • Sägeblatt: ∅ 216 mm, Bohrung 30 mm, Dicke 1,5 bis 2,1 mm, HM 22 Zähne
  • max. Schnitthöhe: 70 mm stufenlos höhenverstellbar
  • Arbeitsfläche: 560 x 1010 mm
  • mögliche Neigung: 0° bis 45°
  • Softstart, Neustartschutz, Klingenschutz, Leichtbauweise
  • gute Bewertungen im Internet speziell auf Amazon
  • Tischverbreiterung, Absaugvorrichtung, Parallelanschlag, Spindelarretierung, Spaltkeil

Nachteile bzw. Minuspunkte der Bosch GTS 635-216

  • Im Vergleich geringe maximale Schnitttiefe und kleine Arbeitsfläche.
  • Keine Hinterschnittfunktion und keinen Schiebeschlitten.

3. Mein Preistipp: Einhell TC-TS 2025/2 U mit Untergestell

Einhell Tischkreissäge mit Gestell

Mit der Einhell TC-TS 2025/2 U erhältst du für kleines Geld eine leistungsstarke Tischkreissäge inklusive Untergestell. Die Säge arbeitet mit einem Motor, dessen Leistung in der Spitze 2.000 Watt beträgt und der 5.000 Umdrehungen pro Minute erreicht. Laut Hersteller wird im Dauerbetrieb eine Leistung von 1.800 Watt erreicht. Zum Lieferumfang gehört ein Sägeblatt aus Hartmetall mit 24 Zähnen. Die Höhe und die Neigung des Sägeblatts lassen sich problemlos über ein Drehrad verstellen, sodass auch Gehrungsschnitte und Schnitte in unterschiedlich starken Materialien möglich sind. Ein Winkelanschlag unterstützt Gehrungsschnitte bis zu 60 Grad.

Durch einen Absaugadapter am Gehäuse, an dem beispielsweise ein Nass-Trockensauger angeschlossen werden kann, hältst du die Arbeitsfläche frei von Staub und Spänen. Der Arbeitstisch ist 56,3 x 58,3 Zentimeter groß und kann für besonders breite Werkstücke durch zwei Tischverbreiterungen um jeweils 16,5 Zentimeter auf der linken und der rechten Seite vergrößert werden. Die Arbeitshöhe beträgt 85 Zentimeter.

Die Tischkreissäge mit Untertisch wird zerlegt geliefert, aber wenn die beiliegende Anleitung beachtet wird, ist der Aufbau einfach, meinen Rezensenten. Diese nutzen die Tischkreissäge zum Beispiel zum Sägen von Brennholz oder Terrassendielen aus Hartholz. Mit der Leistung sind die Kunden zufrieden. Es muss allerdings mit einer hohen Lautstärke im Betrieb gerechnet werden. Das ist bei elektrischen Sägen jedoch nicht ungewöhnlich.

Angebot
Im Tischkreissägen Test: Einhell TC-TS 2025/2 U

Eine Tischkreissäge mit einem sehr guten Preis-Leistungsverhältnis. Für deutlich unter 200 € erhält man eine Tischkreissäge mit vielen praktischen Funktionen. Ein ideales Modell für Einsteiger im privaten Bereich.

Technische Daten, Funktionen und Vorteile der Einhell TC-TS 2025/2 U:

  • Hersteller: Einhell
  • Leistung: 2.000 Watt (220-240 Volt), Leerlaufdrehzahl: 5.000 U/Min.
  • Sägeblatt: ∅ 250 mm, Bohrung 30 mm, Dicke 2,8 mm, HM 24 Zähne
  • max. Schnitthöhe: 85 mm stufenlos höhenverstellbar (bester Wert im Test)
  • Arbeitsfläche: 563 x 583 mm / mit Erweiterung 893 x 583 mm
  • mögliche Neigung: 0° bis 45° per Kurbel
  • Tischverbreiterung, Absaugvorrichtung
  • Parallelanschlag, Spaltkeil, Winkelanschlag

Nachteile bzw. Minuspunkte der Einhell TC-TS 2025/2 U:

  • nicht so hochwertig, wie andere Modelle
  • keine Spindelarretierung (Schraubenschlüssel liegt aber bei)
  • keine Hinterschnittfunktion (Neigung nur bis 45 Grad)
  • umständliche Tischverbreiterung, keine Verlängerung

4. Scheppach HS 105 Tischkreissäge mit Untergestell

Tischkreissäge mit Untergestell

Mit der Scheppach HS 105 zusammen wird ein sehr stabiles Untergestell aus Metall geliefert, das durch rutschfeste Gummierungen an den Füßen sicher steht. Zusammen mit der Säge und dem Arbeitstisch wird eine komfortable Arbeitshöhe von 91 Zentimetern erreicht. Dadurch können auch größere Nutzer bequem mit der Säge arbeiten. Der Arbeitstisch ist 64 Zentimeter tief und 67 Zentimeter breit. Zum Bearbeiten größerer Werkstücke ist eine Verbreiterung auf 92 Zentimeter durch seitliche Auszüge möglich.

Der Motor der HS 105 hat eine Leistung von 2.000 Watt und eine regulierbare Drehzahl von maximal 4.800 Umdrehungen pro Minute. Ein Längsanschlag ermöglicht Gehrungsschnitte bis zu einem Winkel von 60 Grad. Das Sägeblatt einen Durchmesser von 25,5 Zentimetern und 60 Zähne. Es kann mittels einer Skala korrekt eingestellt werden. Die maximale Schnitthöhe beträgt 7,5 Zentimeter.

Wie allgemein üblich, ist das Untergestell bei der Lieferung nicht vormontiert. Da nur ein paar Schrauben eingesetzt werden müssen, dürfte der Aufbau aber recht problemlos vonstattengehen. Im Kundenranking liegt die Scheppach HS 105 recht weit vorn. Den Kunden gefallen die angenehme Arbeitshöhe, der stabile Parallelanschlag, der starke Motor und die Absaugfunktion. Die Säge wiegt trotz des Untergestells nicht mehr als 30 Kilogramm. Auch das wird als angenehm empfunden. Kritisiert wird jedoch der fehlende Softstart. Das heißt, dass die Säge nach dem Anschalten sofort mit voller Kraft startet.

Angebot
Im Tischkreissägen Test: Scheppach HS 105

  • Leistung: 2.000 Watt
  • Leerlaufdrehzahl: 4.800 Umdrehungen pro Minute
  • Sägeblattdurchmesser: 25,5 Zentimeter
  • maximale Schnitthöhe: 75 Millimeter
  • Arbeitsfläche: 64 x 67 Zentimeter, Verbreiterung auf 92 Zentimeter möglich
  • Neigungswinkel: 0 bis 45 Grad

5. Metabo TS 254 M Tischkreissäge mit Untergestell

Metabo TS 254 M im Test

Die Metabo TS 254 M kannst du sowohl mit als auch ohne Untergestell erwerben. Die Tischkreissäge allein zeichnet sich durch ihre kompaktem Abmessungen aus und wird daher gern mobil auf dem Bau oder für Montagetätigkeiten genutzt. Sie ist mit einem Arbeitstisch aus stabilem Stahlrohr ausgestattet und daher auch ohne Untergestell nutzbar. Du kannst sie dann zum Beispiel auf einer standfesten Werkbank abstellen.

Die Schnitttiefe kann zwischen 48 bis 80 Zentimetern verstellt werden. Verdeckte Schnitte sind dank eines werkzeuglos versenkbaren Spaltkeils möglich. Der Durchmesser des Sägeblattes aus Hartmetall beträgt 25,4 Zentimeter. Der Sägeblattwechsel ist durch die Spindelarretierung unkompliziert. Neben geraden Schnitten sind auch Gehrungsschnitte möglich. Es sind sowohl ein Parallel- als auch ein Winkelanschlag vorhanden.

Der 1.500 Watt starke Motor wird durch einen elektronischen Überlastschutz geschützt. Zur Sicherheit von Nutzer und Werkstücken stoppt eine Motorbremse bei Bedarf das rotierende Sägeblatt innerhalb von drei Sekunden. Das unbeabsichtigte Starten der Säge wird durch einen Wiederanlaufschutz verhindert.

Über die Lautstärke dieser Tischkreissäge gehen die Meinungen von Kunden zwar auseinander, aber generell sind die Bewertungen gut. Die Säge erfüllt ihren Zweck, das Untergestell steht sicher. Beim Arbeiten ist ein Sauger an den vorhandenen Adapter anschließbar, sodass der Arbeitsplatz von Staub und Spänen befreit werden kann.

Im Tischkreissägen Test: Metabo TS 254 M

Eine Tischkreissäge mit einem tollen Preis-Leistungsverhältnis. Viele praktische Funktionen sind ideal für Einsteiger und Heimwerker im privaten Bereich.

Technische Daten, Funktionen und Vorteile der Metabo TS 254 M:

  • Hersteller: Metabo
  • Leistung: 1.500 Watt (220-240 Volt), Leerlaufdrehzahl: 4.200 U/Min.
  • Sägeblatt: ∅ 254 mm, Bohrung 30 mm, Dicke 2,4 mm, HM 40 Wechselzahn
  • max. Schnitthöhe: 80 mm stufenlos höhenverstellbar
  • Arbeitsfläche: 669 x 748 mm / mit Erweiterung 885 x 790 mm
  • mögliche Neigung: -1,5° bis 46,5° (ideal für Hinterschnitte)
  • Überlastschutz, Wiederanlaufschutz, Softstart, Motorbremse,
  • Tischverbreiterung sowie Tischverlängerung
  • Absaugvorrichtung, Parallelanschlag, Spindelarretierung, Spaltkeil

Nachteile bzw. Minuspunkte der Metabo TS 254 M:

  • Teilweise nicht so hochwertig, wie andere Modelle.

Du kannst die Metabo TS 254 M entweder im Set kaufen oder die Module einzeln

Ratgeber: Das Untergestell für Tischkreissägen – Mehr als nur eine Ablage

In meinem „Tischkreissägen Test & Vergleich“ habe ich die wichtigsten Fragen zum Thema Tischkreissäge bereits geklärt und konkret erläutert, auf welche Features du beim Kauf einer Tischkreissäge ganz besonders achten solltest. Ich bin unter anderem auf die Leistung, die Leerlaufdrehzahl, die Schnitthöhe, den Sägeblattdurchmesser und nützliche Ausstattungsdetails eingegangen und habe den Zweck des Zubehörs zu Tischkreissägen ausführlich erläutert. In meinem aktuellen Ratgeber gehe ich deshalb nur auf das Untergestell für die Tischkreissäge näher ein.

Das zeichnet Untergestelle für Tischkreissägen aus

Tischkreissägen mit Untergestell, auch Werkbankgestell genannt, werden von vielen Herstellern angeboten, zum Beispiel von:

  • Bosch Professional
  • Festool
  • Holzmann
  • Metabo
  • Scheppach

Sie bestehen üblicherweise aus Edelstahl oder Stahl, der zum Schutz gegen Korrosion oft pulverbeschichtet ist. Für einen stabilen Stand können die Füße mit Gummierungen versehen sein. Praktisch sind Untergestelle mit verstellbaren Füßen, da diese auch bei unebenen Untergründen gerade ausgerichtet werden können.

Soll die Tischkreissäge nicht dauerhaft aufgebaut bleiben, ist ein zusammenklappbares Untergestell optimal. Dieses lässt sich nicht nur komfortabel transportieren, sondern auch Platz sparend verstauen.

Fahrbare Untergestelle für Tischkreissägen sind mit Rollen oder Gummirädern ausgestattet. Dadurch ist ein Ortswechsel mit der Säge in der Werkstatt oder auf einer Baustelle ohne großen Kraftaufwand möglich. Auch für andere Werkzeuge oder Werkstücke kann ein Untergestell mit Rollen als Transporthilfe dienen. Da sich die Rollen meistens nur an zwei von vier Beinen befinden, ist keine zusätzliche Bremse für den sicheren Stand nötig.

Kann ich ein Untergestell für die Tischkreissäge selbst bauen?

Grundsätzlich kannst du ein Untergestell für deine Tischkreissäge auch selbst bauen. Es gibt dazu zahlreiche Anleitungsvideos im Internet. Sinnvoll ist das aber eigentlich nur, wenn du ganz besondere Anforderungen an das Untergestell oder einfach Spaß am Bauen hast. Die Materialkosten können sich auf mehr belaufen, als du für ein fertiges Untergestell ausgeben musst. Du benötigst zudem verschiedene Werkzeuge und musst die Zeit für den Selbstbau aufbringen.

Fazit: Tischkreissäge mit Untergestell

Tischkreissägen werden entweder mit einem Untergestell verkauft oder lassen sich damit nachrüsten. Durch die angenehme Arbeitshöhe werden die Sägearbeiten erleichtert. Es gibt Untergestelle für Tischkreissägen, die für den Transport zusammengeklappt werden können und welche, die sich durch Rollen bewegen lassen. Wichtig ist in jedem Fall, dass das Gestell sicher steht und stabil ist. Kaufst du eine Tischkreissäge mit Untergestell, passen beide Produkte in der Regel genau zusammen, sodass das Untergestell weder zu klein oder zu groß ist. Außerdem kannst du beim Kauf eines Sets aus Tischkreissäge und Untergestell in der Regel Geld sparen.

Empfehlung für Heimwerker: Bosch GTS 635-216

Eine sehr solide Tischkreissäge mit vielen praktischen Funktionen, einer sehr guten Haptik und Qualität. Ideal für die häusliche Werkstatt im privaten Bereich.

Technische Daten, Funktionen und Vorteile der Bosch GTS 635-216:

  • Hersteller: Bosch (Professional - Bosch Blau)
  • Leistung: 1.600 Watt (220-240 Volt), Leerlaufdrehzahl: 5.500 U/Min.
  • Sägeblatt: ∅ 216 mm, Bohrung 30 mm, Dicke 1,5 bis 2,1 mm, HM 22 Zähne
  • max. Schnitthöhe: 70 mm stufenlos höhenverstellbar
  • Arbeitsfläche: 560 x 1010 mm
  • mögliche Neigung: 0° bis 45°
  • Softstart, Neustartschutz, Klingenschutz, Leichtbauweise
  • gute Bewertungen im Internet speziell auf Amazon
  • Tischverbreiterung, Absaugvorrichtung, Parallelanschlag, Spindelarretierung, Spaltkeil

Nachteile bzw. Minuspunkte der Bosch GTS 635-216

  • Im Vergleich geringe maximale Schnitttiefe und kleine Arbeitsfläche.
  • Keine Hinterschnittfunktion und keinen Schiebeschlitten.

Letzte Aktualisierung der Preise am 5.12.2023 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API