Stromerzeuger leise: Notstromaggregat & Stromgenerator im Vergleich

Stromerzeuger Leise

Die schlechte Nachricht zuerst: einen komplett ruhigen und leisen Stromerzeuger bzw. leises Notstromaggregat wirst du auf dem Markt nicht finden. Stromerzeuger, wie Benzin- und Dieselgeneratoren verursachen ein Betriebsgeräusch, das zwischen 50 bis 100 Dezibel liegen kann. Die Hersteller legen zum Messen des Geräuschpegels meistens eine Entfernung von sieben Metern zum Notstromaggregat zugrunde. Die gute Nachricht: Es gibt leise Stromerzeuger, deren Betriebsgeräusch 60 Dezibel nicht überschreitet. Besonders geräuscharm sind zudem Solargeneratoren.

Welches Notstromaggregat, welcher Stromgenerator bzw. Stromerzeuger leise arbeitet und worauf du bei der Auswahl neben der Lautstärke noch achten solltest, erfährst du jetzt in meinem Test bzw. Vergleich der besten Stromerzeuger.

Notstromaggregat & Stromgenerator: 5 Modelle aus der Kategorie Stromerzeuger leise im Vergleich

Auch wenn Solargeneratoren in der Regel am wenigsten Lärm machen, beschränke ich mich bei den Produkten, die ich ausgewählt habe, nicht nur darauf. Es gibt auch relativ leise Stromerzeuger, welche mit Benzin oder Gas angetrieben werden. Da Solargeneratoren nur bei ausreichend Sonne genügend Strom liefern und derzeit noch recht teuer sind, habe ich nach leisen Stromaggregaten auch bei Benzin- und Hybridgeneratoren gesucht. Auf das Vorstellen von Dieselgeneratoren habe ich verzichtet, denn diese sind in der Regel wesentlich lauter.

Stromgenerator
Solar
Solar 2000 Pro
Preistipp
The Mighty Atom
Empfehlung
Q6500
DQ-2100
Hybrid
KS 3000G
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
Jackery Solargenerator 2000PRO 400W, 2160Wh Powerstation mit 2*SolarSaga 200, 2* 230V/2200W AC-Steckdosen, schnelle Ladung, mobile Stromversorgung für Reise Wohnmobil Notfälle und als Notstromaggregat
Champion Power Equipment Strominverter Benzin (2000 Watt, tragbarer Inverter, Generator mit LED-Anzeige, 80 cm³ Motor, Laufzeit bis zu 11 Stunden, extrem leise) 8200i-EU
Briggs & Stratton Tragbarer Benzin-Inverter-Generator der Quiet Power Technology Serie Q6500 mit 6500 Watt/5000 Watt sauberem Strom, ultraleise und leichtgewichtig
DENQBAR 2100 W Inverter Stromerzeuger Notstromaggregat Stromaggregat Digitaler Generator benzinbetrieben DQ-2100
Könner & Söhnen KS 3000G - Hybrid Benzin-LPG 4-Takt Stromerzeuger, Kupfer Generatoren 3000 Watt, 16A, 230V, Generator für Kleinhaus, Garage oder Camping
Hersteller
Jackery
Champion Power
Briggs & Stratton
Denqbar
Könner & Söhnen
Art
Solar
Benzin
Benzin
Benzin
Hybrid
Geräuschpegel
53 Dezibel
53 Dezibel
66 Dezibel
55 Dezibel
69 Dezibel
Maße
38 x 27 x 31 cm
44 x 29 x 45 cm
64 x 53 x 53 cm
47 x 31 x 49 cm
58 x 44 x 43 cm
Gewicht
20 kg
18 kg
63 kg
22 kg
42 kg
max. Leistung
4.400 Watt
2.500 Watt
6.500 Watt
2.100 Watt
3.000 Watt
Dauerleistung
2.200 Watt
2.200 Watt
5.000 Watt
1.800 Watt
2.600 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 7,5 Stunden
bis 10,5 Stunden
bis 14 Stunden
bis 6 Stunden
bis 15 Stunden
Anschlüsse
2 x 230-Volt-Steckdosen, 2 x USB-A-Ports, 2 x USB-C-Ports 1 x Autoanschluss
2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB
2 x 230 Volt Schuko Steckdose, 2 x USB
1 x 230 Volt Schuko Steckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB
2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang
Preis
3.599,00 EUR
729,99 EUR
1.100,00 EUR
799,95 EUR
689,00 EUR
Solar
Stromgenerator
Solar 2000 Pro
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
Jackery Solargenerator 2000PRO 400W, 2160Wh Powerstation mit 2*SolarSaga 200, 2* 230V/2200W AC-Steckdosen, schnelle Ladung, mobile Stromversorgung für Reise Wohnmobil Notfälle und als Notstromaggregat
Hersteller
Jackery
Art
Solar
Geräuschpegel
53 Dezibel
Maße
38 x 27 x 31 cm
Gewicht
20 kg
max. Leistung
4.400 Watt
Dauerleistung
2.200 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 7,5 Stunden
Anschlüsse
2 x 230-Volt-Steckdosen, 2 x USB-A-Ports, 2 x USB-C-Ports 1 x Autoanschluss
Preis
3.599,00 EUR
Anbieter
Preistipp
Stromgenerator
The Mighty Atom
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
Champion Power Equipment Strominverter Benzin (2000 Watt, tragbarer Inverter, Generator mit LED-Anzeige, 80 cm³ Motor, Laufzeit bis zu 11 Stunden, extrem leise) 8200i-EU
Hersteller
Champion Power
Art
Benzin
Geräuschpegel
53 Dezibel
Maße
44 x 29 x 45 cm
Gewicht
18 kg
max. Leistung
2.500 Watt
Dauerleistung
2.200 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 10,5 Stunden
Anschlüsse
2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB
Preis
729,99 EUR
Anbieter
Empfehlung
Stromgenerator
Q6500
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
Briggs & Stratton Tragbarer Benzin-Inverter-Generator der Quiet Power Technology Serie Q6500 mit 6500 Watt/5000 Watt sauberem Strom, ultraleise und leichtgewichtig
Hersteller
Briggs & Stratton
Art
Benzin
Geräuschpegel
66 Dezibel
Maße
64 x 53 x 53 cm
Gewicht
63 kg
max. Leistung
6.500 Watt
Dauerleistung
5.000 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 14 Stunden
Anschlüsse
2 x 230 Volt Schuko Steckdose, 2 x USB
Preis
1.100,00 EUR
Anbieter
Stromgenerator
DQ-2100
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
DENQBAR 2100 W Inverter Stromerzeuger Notstromaggregat Stromaggregat Digitaler Generator benzinbetrieben DQ-2100
Hersteller
Denqbar
Art
Benzin
Geräuschpegel
55 Dezibel
Maße
47 x 31 x 49 cm
Gewicht
22 kg
max. Leistung
2.100 Watt
Dauerleistung
1.800 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 6 Stunden
Anschlüsse
1 x 230 Volt Schuko Steckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB
Preis
799,95 EUR
Anbieter
Hybrid
Stromgenerator
KS 3000G
Notstromaggregat & Stromerzeuger leise
Könner & Söhnen KS 3000G - Hybrid Benzin-LPG 4-Takt Stromerzeuger, Kupfer Generatoren 3000 Watt, 16A, 230V, Generator für Kleinhaus, Garage oder Camping
Hersteller
Könner & Söhnen
Art
Hybrid
Geräuschpegel
69 Dezibel
Maße
58 x 44 x 43 cm
Gewicht
42 kg
max. Leistung
3.000 Watt
Dauerleistung
2.600 Watt
Lade-/ Laufzeit
bis 15 Stunden
Anschlüsse
2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang
Preis
689,00 EUR
Anbieter

1. Solargenerator: Jackery Solargenerator 2000 Pro

Laut Hersteller verursacht der Jackery Solar Generator 2000 Pro* einen maximalen Geräuschpegel von 53 Dezibel. Damit gehört er zu den leisesten Stromerzeugern, die im Moment angeboten werden. In dem robusten Gehäuse ist ein Lithium-Ionen-Akkupack mit einer Kapazität von 2.160 Wattstunden (Wh) untergebracht. Das entspricht 50.000 Milliampere (mA).

Genau genommen, handelt es sich beim Jackery Solargenerator 2000 Pro um ein Set aus der Powerstation Jackery Explorer 2000 Pro und den zwei Solarpanels SolarSaga 200. Die Stromerzeugung erfolgt mittels Sonnenenergie. Bis der Akku komplett aufgeladen ist, kann es bis zu 7,5 Stunden dauern. Die Zeit lässt sich durch den Anschluss weiterer Solarpanels verkürzen. Alternativ wird die Powerstation über Netzstrom oder im Auto aufgeladen. In diesem Fall wird Strom natürlich nicht erzeugt, sondern lediglich gespeichert.

Die Powerstation Jackery Explorer 2000 Pro ist 38,4 x 26,9 x 30,7 Zentimeter groß und wiegt 19,5 Kilogramm. Ist der Akku vollgeladen, hat sie in der Spitze eine Ausgangsleistung von 4.400 Watt. 2.200 Watt sind es im Dauerbetrieb. Zum Anschließen und Aufladen von Geräten stehen zwei 230-Volt-Steckdosen, vier USB-Ports (davon zwei USB-C) und ein Auto-Ausgang zur Verfügung. Auch während des Aufladens der Powerstation werden angeschlossene Geräte dank der Pass-Through-Charging-Technologie mit Strom versorgt. Überhitzungs-, Überlade-, Überspannungs- und Kurzschlussschutz verhindern Schäden am Lithium-Ionen-Akku und an den angeschlossenen Geräten.

Das Solarpanel Jackery SolarSaga 200 benötigt mit einer Länge von 2,32 Meter etwas Platz. Zusammengeklappt lässt es sich auf rund 54 x 61 x 4 Zentimeter zusammenfalten und in einer mitgelieferten Transporttasche verstauen. Es wiegt rund 8 Kilogramm. Es ist gegen Staub und Spritzwasser abgedichtet. Der Schutz entspricht der Schutzart IP6.

Mit Sonnenengerie: Jackery Solar 2000 Pro

Details:

  • Geräuschpegel: 53 Dezibel
  • Set aus Powerstation und Solarpanels
  • Anschlüsse: 2 x 230-Volt-Steckdosen, 2 x USB-A-Ports, 2 x USB-C-Ports 1 x Autoanschluss
  • Ladezeit über zwei Solarpanel circa 7,5 Stunden
  • Abmessungen/Gewicht Powerstation: 38,4 x 26,9 x 30,7 Zentimeter/19,5 Kilogramm
  • Abmessungen/Gewicht ein Solarpanel: 54 x 61 x 4 Zentimeter (zusammengeklappt)/8 Kilogramm
  • Maximale Leistung: 4.400 Watt
  • Dauerleistung: 2.200 Watt

2. Benzingenerator: Champion Power Equipment Stromerzeuger The Mighty Atom

Mit einem Geräuschpegel von 57 Dezibel auf sieben Meter Entfernung kann The Mighty Atom* getrost als leiser Stromerzeuger bezeichnet werden. Er arbeitet mit einem 4-Takt-Motor, der über einen Seilzug gestartet wird. Der Hubraum beträgt 79 Kubikzentimeter. Die Drehzahl wird automatisch geregelt. In den Tank passen rund 4 Liter Benzin. Das soll für eine Laufzeit von etwa 10,5 Stunden im Eco-Modus, also bei mittlerer Belastung, reichen. Für den Betrieb wird ein halber Liter Motoröl benötigt.

Der Benzingenerator ist 44,0 x 28,5 x 45,0 Zentimeter groß und wiegt nach Herstelleraussagen 17,6 Kilogramm. Die Leistung in der Spitze beträgt 2.500 Watt und im Dauerbetrieb 2.200 Watt. Geräte können zur Stromversorgung an zwei 230-Volt-Schukosteckdosen, zwei USB-Ports und einen 12-Volt-Gleichstromanschluss angeschlossen werden. Zum Laden von KFZ-Batterien bei Startschwierigkeiten wird ein Ladekabel mitgeliefert.

Laut Kunden springt The Mighty Atom nach dem Starten sofort an und arbeitet dann zuverlässig. Das Betriebsgeräusch im Eco-Modus ist ruhig, lauter wird es bei höherer Last.

Mein Preistipp: The Mighty Atom von Champion Power

Details:

  • Geräuschpegel: 53 Dezibel
  • Größe: 44,0 x 28,5 x 45,0 Zentimeter
  • Gewicht: 17,6 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 79 cm³
  • Tankinhalt: 4 Liter Benzin + 0,5 Liter Öl
  • Maximale Leistung: 2.500 Watt
  • Dauerleistung: 2.200 Watt
  • Laufzeit: 10,5 Stunden im Eco-Modus
  • Steckdosen: 2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB

3. Benzingenerator: Briggs & Stratton 030852 Tragbarer Benzin-Inverter-Generator der Quiet Power Technology Serie Q6500

Mit der QuietPowerTM-Technologie verspricht der Hersteller Briggs & Stratton einen um 60 Prozent leiseren Betrieb als bei vergleichbaren Aggregaten. Der Benzin-Inverter-Generator der Quiet Power Technology Serie Q6500* mit der Modellnummer 030852 soll ein Betriebsgeräusch von 66 Dezibel verursachen, erzeugt dafür aber auch eine außerordentliche Leistung mit 5.000 Watt im Dauerbetrieb und 6.500 Watt in der Spitze.

Das Gerät wird zwar als tragbare Powerstation vorgestellt, aber bei einem Gewicht von 63 Kilogramm und Abmessungen von 64 x 53 x 53 Zentimetern wird es sicher selten transportiert. Sollte dies nötig sein, erleichtern zwei Räder mit Gummibeschichtung und ein Teleskopgriff das Bewegen.

Der Generator benötigt Benzin für den Antrieb des 4-Takt-Motors. Bis zu 19 Liter passen in den Tank, die für eine Betriebszeit von bis zu 14 Stunden ausreichen sollen. Eine Anzeige am Gehäuse gibt Auskunft über den Tankinhalt. Außerdem wird Öl für den Betrieb benötigt. Bei niedrigem Ölstand schaltet sich das Gerät automatisch ab. Geräte können an einem 230-Volt-Anschluss (16 Ampere), einem 230-Volt-Anschluss (32 Ampere) und zwei USB-Ports (je 5 Volt) mit Strom versorgt werden. Die Gesamtleistung wird über einen Leistungsmesser überwacht.

Meine Empfehlung: Q6500 von Briggs & Stratton

Details:

  • Geräuschpegel: 66 Dezibel
  • Größe: 64 x 53 x 53 Zentimeter
  • Gewicht: 63 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 306 cm³
  • Tankinhalt: 19 Liter Benzin
  • Maximale Leistung: 6.500 Watt
  • Dauerleistung: 5.000 Watt
  • Laufzeit: bis 14 Stunden
  • Steckdosen: 2 x 230 Volt Schuko Steckdose, 2 x USB

4. Benzingenerator: Denqbar 2100 W Inverter DQ-2100

Stromerzeuger leiseBis zu 2.100 Watt kann der Denqbar DQ-2100* nach dem Starten über einen Seilzug an Geräte über eine 230-Volt-Steckdose abgeben. Im Dauerbetrieb sind es 1.800 Watt. Außerdem versorgt er Stromabnehmer über einen 12-Volt-Ausgang und lädt Geräte über zwei USB-Anschlüsse auf. Darüber hinaus gehört ein KFZ-Ladestromkabel zum Lieferumfang, mit dem der Generator zum Starthelfer bei Problemen mit der KFZ-Batterie wird.

Der Inverter Stromerzeuger ist für den mobilen Einsatz konzipiert, beispielsweise zur Stromversorgung auf dem Campingplatz oder auf einer Baustelle. Bei einem Gewicht von 22 Kilogramm mit leerem Tank und Abmessungen von 47 x 31 x 49 Zentimetern wird er jedoch besser in einem Fahrzeug transportiert. Der 4-Takt-Motor wird aus einem 4,6 Liter fassenden Tank mit Benzin versorgt.

Die Drehzahl wird automatisch geregelt. Dadurch soll weniger Benzin verbraucht werden. Im Ökomodus, also wenn Geräte mit nur wenig Strombedarf angeschlossen werden, sinkt der Spritverbrauch ebenfalls. Außerdem wird vermutlich die vom Hersteller angegebene Betriebslautstärke von 55 Dezibel in diesem Modus erreicht. Beim Anschluss von Stromfressern kann es wie bei vergleichbaren Generatoren auch etwas lauter werden.

Der Gehäuse besteht aus Kunststoff und ist zum bequemeren Tragen mit einem Griff versehen. Eine Tankanzeige und eine Ölmangelanzeige geben rechtzeitig an, wann es Zeit zum Nachfüllen ist. Der DQ-2100 ist zur Sicherheit mit einem Überlastschalter und einer Abschaltautomatik versehen.

Denqbar DQ-2100 Benzin Inverter Stromerzeuger

Details:

  • Geräuschpegel: 55 Dezibel
  • Größe: 47 x 31 x 49 Zentimeter
  • Gewicht: 22 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 80 cm³
  • Tankinhalt: 4,6 Liter Benzin
  • Maximale Leistung: 2.100 Watt
  • Dauerleistung: 1.800 Watt
  • Laufzeit: 6 Stunden
  • Steckdosen: 1 x 230 Volt Schuko Steckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB (1 Ampere + 2,1 Ampere)

5. Hybridgenerator: Könner & Söhnen KS 3000G – Hybrid Benzin-LPG 4-Takt Stromerzeuger

Stromerzueger leiseDer Hybridgenerator Könner & Söhnen KS 3000G* ist zwar ein klein wenig lauter als die anderen Stromerzeuger, die ich vorgestellt habe, aber dafür kann er wahlweise mit Flüssiggas (LPG) oder mit Benzin betrieben werden. Durch die Wahl des günstigeren Kraftstoffs kannst du auf Dauer Geld sparen.

Der KS 3000G ist 58 Zentimeter lang, 43 Zentimeter breit und 44 Zentimeter hoch. Er wiegt 42 Kilogramm. Damit eignet er sich besser für den stationären als für den mobilen Einsatz. Das hohe Gewicht resultiert aus dem stabilen Metallrahmen und erhöht sich durch die 15 Liter Benzin oder Flüssiggas, die in den Tank passen noch. Diese sollen für einen Betrieb des 4-Takt-Motors für rund 15 Stunden bei halber Last ausreichen. Die Spannung wird automatisch geregelt.

Zum Anschluss von Geräten sind zwei Steckdosen mit je 230 Volt und 16 Ampere sowie ein Autoanschluss vorhanden. In der Spitze hat der Generator eine Leistung von 3.000 Watt. Die Dauerleistung beträgt 2.600 Watt. Durch ein Antivibrationssystem soll die Betriebslautstärke geringer sein als bei vergleichbaren Geräten. 69 Dezibel sind es bei mittlerer Last und einer Entfernung von sieben Metern.

Das Gehäuse ist mit einem übersichtlichen Display ausgestattet, auf dem unter anderem die Anzahl der Betriebsstunden und die Frequenz angezeigt werden. Als Sicherheitsfeatures sind ein Überlastschutzschalter und eine Ölmangelsicherung integriert.

KS 3000G von Könner & Söhnen

Details:

  • Geräuschpegel: 69 Dezibel
  • Größe: 58,0 x 44,0 x 43,0 Zentimeter
  • Gewicht: 42 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 208 cm³
  • Tankinhalt: 15 Liter Benzin + 0,6 Liter Öl
  • Maximale Leistung: 3.000 Watt
  • Dauerleistung: 2.600 Watt
  • Laufzeit: 15 Stunden bei halber Last
  • Steckdosen: 2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang

Ratgeber Notstromaggregat: Tipps zum Kauf eines leisen Stromerzeugers

Nachdem ich dir fünf Modelle aus der Kategorie Stromerzeuger leise vorgestellt und miteinander verglichen habe, möchte ich dir jetzt noch wichtige Informationen mit auf den Weg geben.

Wann gilt ein Stromerzeuger als leise?

Viele Stromerzeuger entwickeln ein Betriebsgeräusch von bis zu 98 Dezibel. Das entspricht dem Lärm, den ein vorbeifahrender Lastkraftwagen macht. Die Hersteller messen den Geräuschpegel in der Regel in einer Entfernung von sieben Metern. Das heißt, das Gerät ist lauter, je näher man ihm kommt. Unter einem Wert von 80 Dezibel wird ein Generator bereits als leise eingestuft. Als besonders leise gelten Stromerzeuger, wenn sie den Schallpegel von 60 Dezibel nicht überschreiten. Das entspricht der Lautstärke eines normal geführten Gesprächs.

Beachte jedoch, dass ein lautes Dauergeräusch auch Nachbarn oder Mitbewohner belästigen kann. Ist das der Fall, musst du die Nutzungszeit beschränken. Beachte hierbei die Regelungen zur Ruhestörung in deinem Bundesland. Außerdem ist es ratsam, für Schallisolierung zu sorgen. Dafür kannst du beispielsweise eine Box selbst bauen und mit Schaumstoffplatten auskleiden. Bei der Nutzung lautstarker Geräte außerhalb der Ruhezeiten oder an Sonn- und Feiertagen können hohe Bußgelder fällig werden.

Welche Punkte sind beim Kauf neben dem Geräuschpegel auch wichtig?

  • Abmessungen und Gewicht: Die Größe und das Gewicht eines Stromerzeugers spielen eine Rolle beim Verwendungszweck. Soll das Gerät häufig unterwegs genutzt werden, ist es besser, wenn es kompakt und nicht zu schwer ist. Ein stationäres Stromaggregat, das zum Beispiel als Notstromversorger im Einfamilienhaus eingesetzt wird, darf auch etwas schwerer sein.
  • Anzahl und Art der Anschlüsse: Zum Aufladen von Smartphones und Tablets reichen normalerweise auch Powerbanks aus. Daher sollte ein Generator, der schließlich um einiges mehr kostet, auch mindestens eine 230-Volt-Schukosteckdose haben. Besser sind zwei, an denen dann beispielsweise auch ein Notebook und ein Minikühlschrank mit Strom versorgt werden. USB-Ports sind komfortabel, können aber notfalls durch ein USB-Ladeteil an der 230-Volt-Steckdose ersetzt werden, falls mobile Geräte aufgeladen werden sollen. Einige Generatoren haben 12-Volt-Anschlüsse an Bord und können zusätzlich beim Starten einer leeren Autobatterie eingesetzt werden.
  • Kraftstoff: Generatoren, die mit Diesel oder Benzin angetrieben werden, dürfen in der Regel nicht in geschlossenen Räumen verwendet werden, da eine Gefahr für Gesundheit und Leben durch Abgabe und die Brennbarkeit dieser Kraftstoffe ausgehen kann. Sicherer sind Solargeneratoren, die aus Powerstationen und Solarpanels bestehen. Durch lange Kabel ist es möglich, die Powerstation innen aufzustellen. Allerdings sind diese noch teuer und sehr witterungsabhängig.
  • Leistung: Ein wichtiger Punkt ist natürlich die Leistung, die der Stromerzeuger zur Stromversorgung an andere Geräte abgeben kann. Am besten schaust du dir vorher an, welche deiner Geräte im Notfall oder unterwegs mit Strom versorgt werden sollen und wie hoch ihre Aufnahmeleistung ist. Anhand dieser Werte berechnest du die Gesamtleistung, die du benötigst.

Fazit Stromerzeuger leise: Wie leise ein Stromerzeuger ist, hängt vor allem vom Antrieb ab

Das Erzeugen von Strom ist leider immer mit einigen Geräuschen verbunden. Je nach Art des Generators und der Bauweise sind diese jedoch unterschiedlich laut. Die höchsten Betriebsgeräusche erzeugen in der Regel Dieselgeneratoren. Sie kommen häufig auf einen Geräuschpegel von bis zu 98 Dezibel. Auch manche Benzin- und Hybridgeneratoren werden so laut. Es gibt aber Modelle, deren Pegel bei unter 60 Dezibel liegt. Relativ leise und vor allem emissionsfrei arbeiten Solargeneratoren.

Meine Empfehlung: Q6500 von Briggs & Stratton

Details:

  • Geräuschpegel: 66 Dezibel
  • Größe: 64 x 53 x 53 Zentimeter
  • Gewicht: 63 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 306 cm³
  • Tankinhalt: 19 Liter Benzin
  • Maximale Leistung: 6.500 Watt
  • Dauerleistung: 5.000 Watt
  • Laufzeit: bis 14 Stunden
  • Steckdosen: 2 x 230 Volt Schuko Steckdose, 2 x USB

Mein Preistipp: The Mighty Atom von Champion Power

Details:

  • Geräuschpegel: 53 Dezibel
  • Größe: 44,0 x 28,5 x 45,0 Zentimeter
  • Gewicht: 17,6 Kilogramm
  • Motortyp: 4-Takt-Motor
  • Hubraum: 79 cm³
  • Tankinhalt: 4 Liter Benzin + 0,5 Liter Öl
  • Maximale Leistung: 2.500 Watt
  • Dauerleistung: 2.200 Watt
  • Laufzeit: 10,5 Stunden im Eco-Modus
  • Steckdosen: 2 x 230 Volt Schukosteckdose, 1x 12 Volt Ausgang, 2 x USB

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API