5 sehr gute tragbare Powerstation mit Solarpanel im Test und Vergleich

Powerstation mit Solarpanel Test

Powerstation mit Solarpanel Test: Dein Haushalt ist voller Geräte und du möchtest sie auch unterwegs kontinuierlich nutzen können? Dafür gibt es die Powerstation mit Solarpanel. Das kompakte Stromspeichergerät versorgt deine Klein- und sogar Großgeräte dauerhaft mit Energie. Ist der Akku leer, kannst du die Powerstation mit dem Solarpanel aufladen. Das spart dir viele Kosten ein, denn hier ist nur Sonnenenergie notwendig.

In diesem Ratgeber zum Powerstation mit Solarpanel Test und Vergleich gehe ich umfassend auf die Geräte mit Solaraufladung ein. So kriegst du einen guten Blick dafür, welche Kaufmerkmale bei der mit Sonnenlicht betriebenen Powerstation notwendig sind. Darüber hinaus widme ich mich deinen Fragen und beantworte alles zum Thema Powerstation.

Powerstation mit Solarpanel Test – fünf gute tragbare Geräte im Vergleich

Unterhalb dieses Abschnitts füge ich dir eine Vergleichstabelle ein. In ihr findest du mehrere Modelle, die ich für meinen Powerstation mit Solarpanel Test ausgewählt und mit über 10 weiteren Modellen verglichen habe. Speziell habe ich mir ihre verbaute Technik und ihre besonderen Merkmale genau angesehen. Ein Vergleich sagt mehr als tausend Worte. Nach Betrachtung der Tabelle weißt du ganz genau, worauf es dir bei einer Powerstation mit Solarpanel ankommt.

Modell
Empfehlung
Solar 1000
Preistipp
DAMAJIANGM
max. Leistung
EP500
kurze Ladezeit
Delta
reVolt
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W Solarpanels, 2*230V 1000W AC Steckdose mobile Stromversorgung für Wohnmobil Outdoor, Heimwerken und als Notstromaggregat
Solargenerator, 540Wh Tragbare Powerstation mit 100W Solarpanel, 600W(Spitzenleistung 1000W) mobile Stromversorgung mit LCD Anzeige für Urlaub auf dem Campingplatz, Outdoor Abenteuer & Notfälle
BLUETTI Solar Generator EP500 mit 3 PV200 Solarmodulen, 5100Wh LiFePO4 Stromspeicher mit 3 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), USV Batterie-Backup, Powerstation für Notfälle, Stromausfall, Heimgebrauch
ECOFLOW Solargenerator, 1260Wh DELTA Tragbare Powerstation mit 2 x 110W Solarpanels, Mobiler Stromspeicher mit 4 x 1800W (3300W Surge) AC-Steckdosen für Campingreisen, Heimwerken und Notstromaggregat
reVolt Solarpanel mit Powerbank: Powerstation & Solar-Generator mit faltbarem 50-W-Solarpanel; 155 Wh (Notstrom Solar)
Hersteller
Jackery
DAMAJIANGM
Bluetti
ECOFLOW
reVolt
Leistung
1000 W
600 W
2000 W
3300 Watt
155 W
Kapazität
1002 Wh
600 Wh
5100 Wh
1260 Wh
-
Aufladezeit
8 Stunden (Solarsaga), 14 Stunden Zigarettenanzünder, 7,5 Stunden (Netzteil)
6 Stunden (in Abhängigkeit von der Energiequelle)
9 – 11 Stunden (Wandsteckdose), Solarmodul 600 W (7 – 8 Stunden)
1,6 Stunden
10 Stunden
Multiport
2 AC-Anschluss, 1 QC USB 3.0, 2 USB-C, 1 USB-A
AC, 2 x DC, USB QC 3.0, PD65W, USB 2.0
4 USB-A-Anschlüsse, 1 USB-C-Anschluss, Zigarettenanzünder, 4 AC, 1x 12 V/ 30 A PV-Anschluss, drahtloses Aufladen möglich
4 x AC-Anschlüsse, 1 x 12 Volt Kfz, 4 x USB-A,2 x USB-C
2 AC-Anschlüsse, Zigarettenanzünder, 1 PD 45 W Typ C, 4 USB-Anschlüsse und 1 AC-Anschluss (220 V)
Maße
33 x 23 x 28 cm
33 x 23 x 28 cm
50 x 30 x 76 cm
62 x 47 x 47 cm
20 x 17 x 9 cm
Gewicht
10 kg
5 kg
76 kg
30 kg
1,59 kg
Extras
viele Schutzmecha., SOS-Lampe (LED), 3 Lademodi
LCD-Display, 10 Geräte gleichzeitig laden, in nur 6 Stunden aufgeladen
Touchscreen, 3 Lademodi, Räder, futuristisches Design, internetfähig, mehrere Geräte gleichzeitig aufladbar
LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
Lieferumfang
2 Solarsaga-Panels (100 W), AC-Adapter, Autoladekabel, Solarsaga Y-Parallel-Kabel
Solarpanel 100 W, AC-Adapter, Autoladekabel, DC- und Schnellladekabel, Stecker zum Panel
3 Solarpanel 200 W, AC-Adapter, PV-Kabel
Solarmodul (110 W), Ladegerät, PV-Solarladekabel
Solarmodul (200 W), 160 W Ladegerät, PV-Solarladekabel
Preis
1.799,00 EUR
669,99 EUR
Preis nicht verfügbar
Preis nicht verfügbar
299,99 EUR
Empfehlung
Modell
Solar 1000
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
Jackery Solargenerator 1000, 1002WH Tragbare Powerstation mit 2* SolarSaga 100W Solarpanels, 2*230V 1000W AC Steckdose mobile Stromversorgung für Wohnmobil Outdoor, Heimwerken und als Notstromaggregat
Hersteller
Jackery
Leistung
1000 W
Kapazität
1002 Wh
Aufladezeit
8 Stunden (Solarsaga), 14 Stunden Zigarettenanzünder, 7,5 Stunden (Netzteil)
Multiport
2 AC-Anschluss, 1 QC USB 3.0, 2 USB-C, 1 USB-A
Maße
33 x 23 x 28 cm
Gewicht
10 kg
Extras
viele Schutzmecha., SOS-Lampe (LED), 3 Lademodi
Lieferumfang
2 Solarsaga-Panels (100 W), AC-Adapter, Autoladekabel, Solarsaga Y-Parallel-Kabel
Preis
1.799,00 EUR
Anbieter
Preistipp
Modell
DAMAJIANGM
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
Solargenerator, 540Wh Tragbare Powerstation mit 100W Solarpanel, 600W(Spitzenleistung 1000W) mobile Stromversorgung mit LCD Anzeige für Urlaub auf dem Campingplatz, Outdoor Abenteuer & Notfälle
Hersteller
DAMAJIANGM
Leistung
600 W
Kapazität
600 Wh
Aufladezeit
6 Stunden (in Abhängigkeit von der Energiequelle)
Multiport
AC, 2 x DC, USB QC 3.0, PD65W, USB 2.0
Maße
33 x 23 x 28 cm
Gewicht
5 kg
Extras
LCD-Display, 10 Geräte gleichzeitig laden, in nur 6 Stunden aufgeladen
Lieferumfang
Solarpanel 100 W, AC-Adapter, Autoladekabel, DC- und Schnellladekabel, Stecker zum Panel
Preis
669,99 EUR
Anbieter
max. Leistung
Modell
EP500
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
BLUETTI Solar Generator EP500 mit 3 PV200 Solarmodulen, 5100Wh LiFePO4 Stromspeicher mit 3 2000W AC Ausgängen (4800W Peak), USV Batterie-Backup, Powerstation für Notfälle, Stromausfall, Heimgebrauch
Hersteller
Bluetti
Leistung
2000 W
Kapazität
5100 Wh
Aufladezeit
9 – 11 Stunden (Wandsteckdose), Solarmodul 600 W (7 – 8 Stunden)
Multiport
4 USB-A-Anschlüsse, 1 USB-C-Anschluss, Zigarettenanzünder, 4 AC, 1x 12 V/ 30 A PV-Anschluss, drahtloses Aufladen möglich
Maße
50 x 30 x 76 cm
Gewicht
76 kg
Extras
Touchscreen, 3 Lademodi, Räder, futuristisches Design, internetfähig, mehrere Geräte gleichzeitig aufladbar
Lieferumfang
3 Solarpanel 200 W, AC-Adapter, PV-Kabel
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
kurze Ladezeit
Modell
Delta
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
ECOFLOW Solargenerator, 1260Wh DELTA Tragbare Powerstation mit 2 x 110W Solarpanels, Mobiler Stromspeicher mit 4 x 1800W (3300W Surge) AC-Steckdosen für Campingreisen, Heimwerken und Notstromaggregat
Hersteller
ECOFLOW
Leistung
3300 Watt
Kapazität
1260 Wh
Aufladezeit
1,6 Stunden
Multiport
4 x AC-Anschlüsse, 1 x 12 Volt Kfz, 4 x USB-A,2 x USB-C
Maße
62 x 47 x 47 cm
Gewicht
30 kg
Extras
LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
Lieferumfang
Solarmodul (110 W), Ladegerät, PV-Solarladekabel
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
Modell
reVolt
Powerstation mit Solarpanel im Test & Vergleich
reVolt Solarpanel mit Powerbank: Powerstation & Solar-Generator mit faltbarem 50-W-Solarpanel; 155 Wh (Notstrom Solar)
Hersteller
reVolt
Leistung
155 W
Kapazität
-
Aufladezeit
10 Stunden
Multiport
2 AC-Anschlüsse, Zigarettenanzünder, 1 PD 45 W Typ C, 4 USB-Anschlüsse und 1 AC-Anschluss (220 V)
Maße
20 x 17 x 9 cm
Gewicht
1,59 kg
Extras
LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
Lieferumfang
Solarmodul (200 W), 160 W Ladegerät, PV-Solarladekabel
Preis
299,99 EUR
Anbieter

Powerstationen mit Solarpanel Test & Vergleich Top 5 – das sind die Marktführer!

Du benötigst dringend eine Powerstation mit Solarpanel, bist jedoch aufgrund der Produktvielzahl überfordert? Keine Sorge, meine Top 5 Übersicht über die besten Modelle stellt dir alle Infos zu den Geräten bereit. Ich habe jedes Produkt ausgiebig untersucht und dir Technik und Eigenschaften aufgelistet. So gelangst auch du zu deiner besten Powerstation mit Solarpanel.

1. Meine Empfehlung: Jackery Solargenerator 1000

Powerstation mit Solarpanel TestDer Jackery Solargenerator 1000* ist meine persönliche Empfehlung für dich. Seine in sich geschlossene Form wiegt bei den geringen Maßen von 33,3 x 23,3 x 28,3 cm nur 10 kg. Der leichte Transport ist bereits bei der Herstellung bedacht worden. Ebenso hast du mit 1000 W (Spitze bei 2000 W) und einer Kapazität von 1002 Wh unendliche Möglichkeiten. Lade Smartphone, Kühlschrank, Beamer und sogar dein E-Bike auf.

Das Gerät verfügt dafür über einen Multiport: 2xAC-Anschluss, 1 QC USB 3.0, 2 USB-C, 1 USB-A. Mit nur einer Ladung am USB-Port kannst du dein Smartphone 100-mal vollladen. Das geht über die beiden enthaltenen 100 W Solarmodule. Das Gerät selbst stellt 3 Lademodi bereit: Netzteil, Solarsaga und Zigarettenanzünder. Am schnellsten lädst du die Powerstation mit den Solarpanels in 8 Stunden auf.

Jackery liegt deine Sicherheit am Herzen. Daher sind folgende Schutzmechanismen integriert: Überstromschutz, Kurzschlussschutz, Überladungsschutz, Überspannungsschutz, Thermischer Schutz bei Überhitzung – und LED-Lampe mit SOS-Funktion. Zusätzlich zum Gerät und den beiden Solarpanels bekommst du von Jackery 1 AC-Adapter, Autoladekabel zum mobilen Laden, Solarsaga Y-Parallel-Kabel dazu. Hier findest du meinen ausführlichen Bericht zu den Jackery Explorer Powerstationen.

Meine Empfehlung: Jackery Powerstation Solar 1000

Details:

  • Hersteller: Jackery
  • Leistung: 1000 W (Spitze 2000 W)
  • Kapazität: 1002 Wh
  • Aufladezeit: 8 Stunden (Solarsaga), 14 Stunden Zigarettenanzünder, 7,5 Stunden (Netzteil)
  • Kompatible Geräte: Smartphone, Kühlschrank, Beamer, E-Bike, Kaffeemaschine
  • Multiport: 2 AC-Anschluss, 1 QC USB 3.0, 2 USB-C, 1 USB-A
  • Maße: 33,3 x 23,3 x 28,3 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Extras: viele Schutzmechanismen, SOS-Lampe (LED), 3 Lademodi
  • Lieferumfang: 2 Solarsaga-Panels (100 W), AC-Adapter, Autoladekabel, Solarsaga Y-Parallel-Kabel

2. Mein Preistipp: Damajiangm Solargenerator

Powerstation mit SolarpanelDen ultimativen Alleskönner mit geringem Preis findest du im Damajiangm Solargenerator* mit 600 W Leistung und einer ebensolchen Kapazität. Das Gerät bringt lediglich 5 kg auf die Waage. In seinem Gehäuse mit 27,5 x 17 x 21,5 cm sitzt ein kraftvoller Kern. Dieses Modell bietet dir ein integriertes Schnellladesystem an. Es kann Lampe, Drohne, GoPro, TV, Laptop und Kühlschrank versorgen.

Die Akkuanzeige siehst du auf dem praktischen LCD-Display. Nach 6 Stunden ist deine Powerstation wieder vollständig aufgeladen. Mit sinnvollem Multiport belieferst du verschiedene Geräte mit Strom. Folgende Anschlüsse wurden seitlich leicht erreichbar angebracht, AC, 2 x DC, USB QC 3.0, PD65W, USB 2.0.

Der eingebaute 153600 mAh-Akku geht mit Kurzschlussschutz, Überladungsschutz, Temperaturschutz, Niederspannungs- und Überstromschutz einher. Er erreicht an der Spitze sogar bis zu 1200 W. Zum Kit gibt es AC-Adapter, Auto- und DC-Kabel, Schnellladekabel, Solarpanel mit guten 100 W und den passenden Stecker dazu. Hier lädst du bis zu 10 Geräte gleichzeitig auf.

Mein Preistipp: Damajiangm Solargenerator

Details:

  • Hersteller: Damajiangm
  • Leistung: 600 W (Spitze 1000 W)
  • Kapazität: 600 Wh
  • Aufladezeit: 6 Stunden (in Abhängigkeit von der Energiequelle)
  • Multiport: AC, 2 x DC, USB QC 3.0, PD65W, USB 2.0
  • Maße: 33,3 x 23,3 x 28,3 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Extras: LCD-Display, 10 Geräte gleichzeitig laden, in nur 6 Stunden aufgeladen
  • Lieferumfang: Solarpanel 100 W, AC-Adapter, Autoladekabel, DC- und Schnellladekabel, Stecker zum Panel

3. Maximale Leistung: Bluetti EP500 5100 Wh Powerstation

profi PowerstationDu willst ein internetfähiges Gerät, welches deine komplette Stromversorgung rund um das Haus sicherstellt? Beim Campen möchtest du nicht auf Komfort verzichten und Kühlgeräte, Lüfter, E-Bike und dein Elektrofahrzeug immer verwenden können? Dann brauchst du die Bluetti Powerstation* mit satten 2000 W (Spitze 4800 W) und unglaublichen 5100 Wh. Mit drei Solarpanels zu je 200 W geht das Laden sehr schnell.

Die Akku-Kapazität ist in 8 Stunden Ladezeit vollkommen voll. Sie hält 6000 Aufladezyklen Stand und ist somit für den Langzeitgebrauch gedacht. Ein solches Gerät muss mehr wiegen. Hier sind es 76 kg Eigengewicht, das die wertige Technik in sich trägt. Die Maße mit 50 x 30 x 77 cm führen zu einem größeren Korpus. Mittels der montierten Räder versetzt du das Gerät ganz leicht und kannst es transportieren.

Lade mehrere Dinge gleichzeitig über verschiedene Modi am Multiport auf. Die Aufladedauer hängt davon ab, wie du das Gerät auflädst. Mit einem 1200 W Modul ist mit einer Aufladedauer von nur 4 bis 5 Stunden zu rechnen und das ganz ohne Stromkosten. Am Touchscreen siehst du alles zu deiner Batterie und kannst Einstellungen ohne Tasten vornehmen. Drei Panels mit je 200 W, AC- und PV-Kabel sind mit von der Partie.

maximale Leistung: Bluetti EP500 Powerstation

Details:

  • Hersteller: Bluetti
  • Leistung: 2000 W (Spitze 4800 W)
  • Kapazität: 5100 Wh
  • Aufladezeit: 9 – 11 Stunden (Wandsteckdose), Solarmodul 600 W (7 – 8 Stunden)
  • Multiport: 4 USB-A-Anschlüsse, 1 USB-C-Anschluss, Zigarettenanzünder, 4 AC, 1x 12 V/ 30 A PV-Anschluss, drahtloses Aufladen möglich
  • Maße: 50 x 30 x 76 cm
  • Gewicht: 76 kg
  • Extras: Touchscreen, 3 Lademodi, Räder, futuristisches Design, internetfähig, mehrere Geräte gleichzeitig aufladbar
  • Lieferumfang: 3 Solarpanel 200 W, AC-Adapter, PV-Kabel

4. Poweroak Tragbare Powerstation

Powerstation mit SolarpanelDu suchst nach einer Hochleistungs-Powerstation*, mit der du TV, Drohne, CPAP, Kühlschränke und alle weiteren Geräte in Haus und Garten volltanken kannst? Die tragbare Powerstation von Poweroak liefert dir eine Leistung mit 1000 W. Auch die Kapazität mit 1800 Wh bildet die Pole-Position. Zum Aufladen steht dir das 200 W Solarpanel zur Verfügung. Mit ihm und deinem Elektroprodukt schaffst du mehr als 2500 Aufladeprozesse.

Nach 10 Stunden steht dir die komplette Energie der Powerstation zur Verfügung. Diese kannst du dank Multiport auf verschiedene Maschinen gleichzeitig verteile. 2 AC-Anschlüsse, Zigarettenanzünder, 1 PD 45 W Typ C, 4 USB-Anschlüsse und 1 AC-Anschluss (220 V) verkörpern den Rundum-Service deiner Powerstation. Das LCD-Display gibt dir Auskunft über Kapazität und Aufladeprozess.

In puncto Sicherheit hat der Hersteller für einen Spannungsschutz, Kurzschlussschutz, Temperaturschutz und Überstromschutz gesorgt. Das Modell selbst bringt 6,5 kg auf die Waage. Ein fest verbauter Griff bietet sich für die rasche Mitnahme des Stromspeichers an. Das geht vor allem durch die gut durchdachten Maße: 52,5 x 52 cm.

Powerstation ECOFLOW DELTA mit 11 Ausgängen

Details:

  • Hersteller: ECOFLOW
  • Leistung: 3.300 W
  • Kapazität: 1.260 Wh
  • Aufladezeit: 1,6 Stunden
  • Multiport: 4 x AC-Anschlüsse, 1 x 12 Volt Kfz, 4 x USB-A,2 x USB-C
  • Maße: 62 x 47 x 47 cm
  • Gewicht: 30 kg
  • Extras: LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
  • Lieferumfang: Powerstation DELTA, Solarmodul (110 W), Ladegerät, PV-Solarladekabel

5. reVolt Powerbanks Powerstation

Powerstation mit Solarpanel TestDu favorisierst ein kleines Modell mit möglichst wenig Gewicht? Die reVolt Powerbank* ist äußerst mobil, denn das Modell wiegt insgesamt nur 1,59 kg. Die Maße passen dazu: 29 x 2,5 x 35,5 cm. Natürlich ist ein solches Gerät weniger für große Geräte gedacht. Kleingeräte wie Smartphone, E-Book-Reader, Tablet und ähnliche Elektroartikel lassen sich jedoch gut mit Strom versorgen.

Die Powerstation erreicht eine Leistung von 50 W und es sind mehr als 500 Ladezyklen drin. Lade zur gleichen Zeit drei USB-Geräte auf. Der praktische Multiport bietet dir außerdem einen 12 V- und einen 230 V-Anschluss. Das 100 W Solarpanel ist faltbar und mit Henkel versehen. So kannst du auch dieses rasch einpacken und zum Picknick mitnehmen.

Kurzschlussschutz, Überhitzungs- und Überladungsschutz gehören zum Angebot dazu. Darüber hinaus liefert dir der Hersteller Autoladekabel und Netzteil mit. Auch ein Zigarettenadapter ist Teil des Lieferumfangs – ebenso wie die eingebaute LED-Lampe. Diese ist dank 2 Leuchtmodi sogar als SOS-Lampe einsetzbar.

Angebot
reVolt Powerbanks Powerstation

Details:

  • Hersteller: reVolt
  • Leistung: 155 W
  • Kapazität: -
  • Aufladezeit: 10 Stunden
  • Multiport: 2 AC-Anschlüsse, Zigarettenanzünder, 1 PD 45 W Typ C, 4 USB-Anschlüsse und 1 AC-Anschluss (220 V)
  • Maße: 20 x 17 x 9 cm
  • Gewicht: 1,59 kg
  • Extras: LCD-Display zur Kontrolle von Akkustand und Ladeprozess, viele Schutzvorrichtungen für den sicheren Betrieb, mehr als 2500 Aufladezyklen
  • Lieferumfang: Solarmodul (200 W), 160 W Wechselstromladegerät, PV-Solarladekabel

Powerstation mit Solarpanel Test & Vergleich Ratgeber: Kaufkriterien, Tipps und Tricks

An dieser Stelle beginnt mein Ratgeber zum Powerstation mit Solarpanel Test & Vergleich für dich. Er bezieht die unterschiedlichsten Kriterien ein, die du beim Kauf deiner Powerstation unbedingt bedenken musst. Neben der Technik spielen auch äußere Eigenschaften der Modelle eine Rolle. Hier siehst du, was essenziell ist:

  • Gewicht und Mobilität: Ein geringes Gewicht steigert die Mobilität erheblich. Geräte mit weniger als 15 kg sind einfach zu tragen. Du kannst sie, in Abhängigkeit von ihren Maßen, sogar in deinem Rucksack oder deiner Einkaufstasche unterbringen. Kleinere Geräte haben jedoch meist weniger Power als voluminöse, schwere Profi-Geräte. Je mehr du damit machen willst, desto schwerer wird der Korpus. Räder und Griffe sind unabdingbar!
  • Multiport: Sicherlich willst du nicht nur ein Gerät aufladen. Zwar sind die meisten Kleingeräte mit USB-C oder USB-A aufladbar. Allerdings wirst du beim Laptop oder Mini-Kühlschränken nur mit anderen Anschlüssen Erfolg haben. Deshalb: Je mehr Anschlüsse deine Powerstation hat, desto besser. Tipp: Achte darauf, dass du mehrere Geräte gleichzeitig aufladen kannst.
  • Aufladevarianten: Viele Geräte ermöglichen das Aufladen via Solarpanel, Netzteil und Autoladekabel. Die Stromquelle bestimmt die Aufladedauer. Sie kann zwischen 4 und 15 Stunden betragen. Vor dem Kauf musst du dir Gedanken machen, wie du das Gerät am häufigsten aufladen willst. Danach wählst du die passenden Ladeeigenschaften aus.
  • Aufladeprozesse: Abgesehen vom Aufladezyklus kommt es für dich auf die Aufladeprozesse pro Gerät an. Mit voller Powerstation solltest du etwa dein Smartphone 50- bis 200-mal vollladen können. Sieh dir die jeweiligen Zahlen zu deinen Geräten an. Wichtig: Jedes Gerät (beispielsweise verschiedene Smartphones) benötigen unterschiedlich viel Energie. Deshalb sind die aus Ah und V errechneten Ladezeiten nur als grobe Richtwerte geeignet.

Welche Leistung braucht meine Powerstation?

Die Leistungen der oben gezeigten Modelle sind sehr unterschiedlich. Bei der Auswahl benötigst du Infos zu deinen vorhandenen Geräten. Zum Aufladen von kleinen, nicht stromintensiven Geräten reichen 500 W Powerstationen völlig aus. Willst du mehr als Smartphone und Tablet mit Energie versorgen, sollte deine Powerstation mindestens 1000 W erreichen. Für größere Geräte brauchst du dementsprechend noch mehr Energie.

Brauche ich für die Powerstation Kraftstoff?

Notstromaggregat für Einfamilienhaus

Die Powerstation grenzt sich vom üblichen Notstromaggregat für ein Einfamilienhaus ab, da sie ohne Kraftstrom funktioniert und dadurch umweltfreundlicher ist. Die Powerstation wird auf elektrischem Weg auf- und entladen. Das bedeutet für dich: Der Betrieb ist äußerst leise. Willst du neben der Verwendung in Ruhe lesen, kannst du das mit einer Powerstation ohne Probleme. Sie wird rasch per Solarmodul, Netzteil oder Autoladekabel aufgeladen und das völlig ohne Lärm, Schmutz und Gerüche.

Fazit zum Powerstation mit Solarpanel Test & Vergleich

Die Powerstation mit Solarpanel gehört zu den innovativen Möglichkeiten der Energieversorgung. Dank modernster Technologien ist die Powerstation mit und ohne Solarenergie schnell einsatzbereit. Nach wenigen Stunden kannst du viele Geräte mithilfe der Powerstation betreiben. Dafür müssen Leistung, Kapazität und Anschlussmöglichkeiten passen.

Richtig toll sind Zusatzeigenschaften wie verschiedene Lademodi oder eine eingebaute LED-Leuchte mit SOS-Blinklicht. Nutzt du deine Powerstation mobil, kann dir das sehr helfen. Dann wählst du bevorzugt ein Modell mit geringen Maßen und niedrigem Gewicht aus. Für eine Rundum-Versorgung deiner Haushaltsgeräte darf es ein ausgedehntes Standmodell mit mehr als 2000 W sein.

Meine Empfehlung: Jackery Powerstation Solar 1000

Details:

  • Hersteller: Jackery
  • Leistung: 1000 W (Spitze 2000 W)
  • Kapazität: 1002 Wh
  • Aufladezeit: 8 Stunden (Solarsaga), 14 Stunden Zigarettenanzünder, 7,5 Stunden (Netzteil)
  • Kompatible Geräte: Smartphone, Kühlschrank, Beamer, E-Bike, Kaffeemaschine
  • Multiport: 2 AC-Anschluss, 1 QC USB 3.0, 2 USB-C, 1 USB-A
  • Maße: 33,3 x 23,3 x 28,3 cm
  • Gewicht: 10 kg
  • Extras: viele Schutzmechanismen, SOS-Lampe (LED), 3 Lademodi
  • Lieferumfang: 2 Solarsaga-Panels (100 W), AC-Adapter, Autoladekabel, Solarsaga Y-Parallel-Kabel

Mein Preistipp: Damajiangm Solargenerator

Details:

  • Hersteller: Damajiangm
  • Leistung: 600 W (Spitze 1000 W)
  • Kapazität: 600 Wh
  • Aufladezeit: 6 Stunden (in Abhängigkeit von der Energiequelle)
  • Multiport: AC, 2 x DC, USB QC 3.0, PD65W, USB 2.0
  • Maße: 33,3 x 23,3 x 28,3 cm
  • Gewicht: 5 kg
  • Extras: LCD-Display, 10 Geräte gleichzeitig laden, in nur 6 Stunden aufgeladen
  • Lieferumfang: Solarpanel 100 W, AC-Adapter, Autoladekabel, DC- und Schnellladekabel, Stecker zum Panel

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API