Unser Versprechen: Wir testen unabhängig und objektiv!

(Garten-) Pavillon mit Seitenteilen – Darum sind sie so praktisch und vielseitig einsetzbar

Pavillon mit Seitenteilen

Ein Pavillon mit Seitenteilen kann vielseitig genutzt werden, zum Beispiel als überdachter Essbereich im Freien, als Veranstaltungsort für Partys oder als gemütlicher Rückzugsort im Garten. Es bietet den Vorteil, dass man geschützt vor den Elementen ist, aber dennoch die Nähe zur Natur genießen kann. Erfahre in meinem Ratgeber, worauf du beim Kauf achten solltest und welche Vor- oder Nachteile ein Pavillon mit Seitenteilen hat.

Was ist ein Pavillon mit Seitenteilen?

Normalerweise werden als Pavillons freistehende, offene Gebäude bezeichnet, die in Gärten, auf Terrassen oder in anderen Außenbereichen Schutz vor Sonne oder Regen bieten und deshalb einen angenehmen Platz im Freien bieten. Pavillons mit Seitenteilen sind in der Regel jedoch Zeltkonstruktionen, welche mit zusätzlichen Vorhängen oder Seitenteilen versehen sind. Diese können nach Bedarf geöffnet oder geschlossen werden und dienen dazu, den Bereich innerhalb des Pavillons noch besser vor Wind, Regen oder Sonneneinstrahlung zu schützen. Die Seitenteile des Pavillons können aus verschiedenen Materialien wie Stoff, Kunststoff oder Glas bestehen und entweder transparent, halbtransparent oder blickdicht sein.

Die besten fünf Pavillons mit Seitenteilen

Im Handel sind viele unterschiedliche Pavillons mit Seitenteilen erhältlich. Hauptsächlich unterscheiden sie sich voneinander durch die Abmessungen, das Stangenmaterial und die Materialien, welche für das Dach und die Seitenwände verwendet wurden. Außerdem können die Ausstattung und die Art des Aufbaus beziehungsweise der Montage eine Rolle spielen. Für diesen Ratgeber habe ich dir einmal fünf unterschiedlich große Pavillons mit Seitenteilen herausgesucht, die sich durch viele positive Kundenbewertungen von anderen Angeboten abheben.

Modell
Preistipp
DF-PVL22
Empfehlung
YA-00119925
3 x 6 Meter
Kronenburg 3x6 m
Sekey 3 x 3
für Dauereinsatz
Purple Leaf 3.65 x 6 m
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
Defacto Pavillon Gartenzelt Pop Up Zelt Partyzelt Gartenpavillon 2x2m Faltpavillon, UV-Schutz 50+, 100% Wasserdicht, Inkl. 4 Seitenteile, Tragetasche mit Seile und Heringe (BLAU)
Yaheetech Pavillon Faltpavillon 3x3 wasserdicht stabil Winterfest, 323/332/341 cm höhenverstellbar Pop Up mit 4 Seitenteilen, UV-Schutz 50+ für Outdoor Garten Hochzeit Camping, Weiß
Kronenburg Faltpavillon wasserdicht Pavillon mit 6 Seitenteilen, Gartenzelt, 3x6 m - mit UV Schutz 50+, Schwarz
Sekey Pavillon 3x3 m Wasserdicht, Pop Up Faltpavillon mit 4 Seitenteile inkl. Tasche, UV Schutz, Grün
PURPLE LEAF Pavillon 3.65 x 6 m Wasserdicht Stabil Winterfest Hardtop Pavillon mit Stahldach Gartenpavillon mit Seitenteile, Grau
Hersteller
DeFacto
Yaheetech
Kronenburg
Sekey
Purple Leaf
Maße H x L x B
250 x 200 x 200 cm
341 x 300 x 300 cm
250 x 600 x 300 cm
330 x 300 x 300 cm
310 x 595 x 365 cm
Gewicht
12,6 kg
26,2 kg
34,4 kg
23,5 kg
220 kg
Stangenmaterial
Aluminium, pulverbeschichtet
Metall
Stahl
verzinkter Stahl
pulverbeschichtetes Aluminium
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
Transporttasche, transparente Fenster, Heringe und Abspannseile für stabilen Stand
Transporttasche, Abspannseile, Sandsäcke und Heringe für stabilen Stand, Räder
Tragetasche, Abspannseile und Heringe, vier Seitenteile mit Fenstern
Tragetasche mit Rollen, Abspannseile und Heringe
stabiles Dach aus Stahl, Entwässerungssys., Vorhänge und Moskitonetz
Preis
99,99 EUR
139,99 EUR
258,90 EUR
Preis nicht verfügbar
3.499,00 EUR
Preistipp
Modell
DF-PVL22
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
Defacto Pavillon Gartenzelt Pop Up Zelt Partyzelt Gartenpavillon 2x2m Faltpavillon, UV-Schutz 50+, 100% Wasserdicht, Inkl. 4 Seitenteile, Tragetasche mit Seile und Heringe (BLAU)
Hersteller
DeFacto
Maße H x L x B
250 x 200 x 200 cm
Gewicht
12,6 kg
Stangenmaterial
Aluminium, pulverbeschichtet
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
Transporttasche, transparente Fenster, Heringe und Abspannseile für stabilen Stand
Preis
99,99 EUR
Anbieter
Empfehlung
Modell
YA-00119925
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
Yaheetech Pavillon Faltpavillon 3x3 wasserdicht stabil Winterfest, 323/332/341 cm höhenverstellbar Pop Up mit 4 Seitenteilen, UV-Schutz 50+ für Outdoor Garten Hochzeit Camping, Weiß
Hersteller
Yaheetech
Maße H x L x B
341 x 300 x 300 cm
Gewicht
26,2 kg
Stangenmaterial
Metall
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
Transporttasche, Abspannseile, Sandsäcke und Heringe für stabilen Stand, Räder
Preis
139,99 EUR
Anbieter
3 x 6 Meter
Modell
Kronenburg 3x6 m
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
Kronenburg Faltpavillon wasserdicht Pavillon mit 6 Seitenteilen, Gartenzelt, 3x6 m - mit UV Schutz 50+, Schwarz
Hersteller
Kronenburg
Maße H x L x B
250 x 600 x 300 cm
Gewicht
34,4 kg
Stangenmaterial
Stahl
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
Tragetasche, Abspannseile und Heringe, vier Seitenteile mit Fenstern
Preis
258,90 EUR
Anbieter
Modell
Sekey 3 x 3
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
Sekey Pavillon 3x3 m Wasserdicht, Pop Up Faltpavillon mit 4 Seitenteile inkl. Tasche, UV Schutz, Grün
Hersteller
Sekey
Maße H x L x B
330 x 300 x 300 cm
Gewicht
23,5 kg
Stangenmaterial
verzinkter Stahl
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
Tragetasche mit Rollen, Abspannseile und Heringe
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
für Dauereinsatz
Modell
Purple Leaf 3.65 x 6 m
Pavillon mit Seitenteilen im Vergleich
PURPLE LEAF Pavillon 3.65 x 6 m Wasserdicht Stabil Winterfest Hardtop Pavillon mit Stahldach Gartenpavillon mit Seitenteile, Grau
Hersteller
Purple Leaf
Maße H x L x B
310 x 595 x 365 cm
Gewicht
220 kg
Stangenmaterial
pulverbeschichtetes Aluminium
höhenverstellbar
wasserabweisend
windfest
UV-Schutz
Ausstattung
stabiles Dach aus Stahl, Entwässerungssys., Vorhänge und Moskitonetz
Preis
3.499,00 EUR
Anbieter

1. Mein Preistipp: Defacto 2x2m Faltpavillon DF-PVL22

Pavillon mit SeitenteilenDer Faltpavillon DF-PVL22* von Defacto hat eine Stellfläche von vier Quadratmetern. Er ist 2,50 Meter hoch, wobei sich die Höhe verstellen lässt. Durch eine Pop-up-Funktion lässt er sich durch zwei bis drei Personen unkompliziert und werkzeuglos aufstellen. Dank des vergleichsweisen geringen Gewichts von nicht ganz 13 Kilogramm sind auch das Umstellen oder der Transport im zusammengefalteten Zustand kein Problem. Der Pavillon wird mit vier Seitenteilen geliefert. Ein Seitenteil ist mit einem transparenten Fenster ausgestattet. Somit kommt etwas Licht in den Innenraum ohne dass der Eingang offenbleiben muss.

Zur windsicheren Verankerung im Boden gehören acht Heringe und vier Abspannseile zum Lieferumfang. Der Hersteller weist jedoch darauf hin, dass der Pavillon vor starkem Wind, Sturm, Schnee oder Hagel abgebaut werden muss, da er solchen Belastungen nicht gewachsen ist. Das Gestänge hat 25 x 25 Millimeter Durchmesser. Es besteht aus Aluminium und ist zum zusätzlichen Schutz vor Korrosion in weißer Farbe pulverbeschichtet.

Für die Dachplane hat der Hersteller strapazierfähiges Polyester verwendet, welches durch eine Imprägnierung Wasser und UV-Licht mit Lichtschutzfaktor 50+ abhält. Fast 100 Prozent der Sonneneinstrahlung soll dadurch abgeschirmt werden. Dadurch heizt sich das Innere des Pavillons weniger auf und es besteht keine Sonnenbrandgefahr. Komplett wasserdicht ist der günstige Pavillon nach Aussagen bisheriger Käufer nicht. Soll er auch längerem Regen standhalten, empfiehlt sich die Ergänzung durch eine wasserdichte Schutzhaube, wie zum Beispiel dieses Modell von Quick Star*.

Mein Preistipp: DF-PVL22 von DeFacto 2 x 2 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 250 x 200 x 200 cm
  • Gewicht: 12,6 kg
  • Stangenmaterial: Aluminium, pulverbeschichtet
  • Ausstattung: Transporttasche, transparente Fenster, Heringe und Abspannseile für stabilen Stand
  • Funktionalität: höhenverstellbar, wasserabweisend, windfest, UV-Schutz

2. Mein Preis-Leistungs-Sieger: Yaheetech Pavillon Faltpavillon 3×3 YA-00119925

Pavillon KlappbarBei vielseitigen Einsatzmöglichkeiten zeichnet sich der Yaheetech Pavillon Faltpavillon 3×3 YA-00119925 durch eine große Grundfläche von neun Quadratmetern, strapazierfähige Materialien, ein kompaktes Transportmaß und einen günstigen Preis aus.

An seiner höchsten Stelle ist der Pavillon 3,41 Meter hoch. Die Kopfhöhe beträgt je nach Einstellung nur 2,27 Meter, 2,36 Meter oder 2,45 Meter. Das Gewicht des Pavillons ist mit rund 26 Gramm nicht wenig, zeigt aber schon, dass das Metallgestänge recht stabil sein muss. Durch das geringe Transportmaß von nur 162 x 25 x 25 Zentimetern und Rädern an den Gestellteilen lässt sich der Pavillon dennoch gut transportieren. Die Gestellteile sind teilweise durch Schnellverschlussknöpfe miteinander verbunden, sodass sie sich wie bei einem Stativ einfach in der Länge verstellen lassen.

Das Dach und die Seitenteile bestehen aus robustem Oxford-Nylon, welches durch eine Beschichtung aus Polyurethan Wasser und UV-Licht abhält. Die Seitenwände sind abnehmbar, sodass der Pavillon auch komplett oder halb offen genutzt werden kann. Ein Seitenteil verfügt über ein Fenster, das durch ein Rollo verschlossen werden kann. Um die Standfestigkeit des aufgestellten Pavillons zu erhöhen, gehören vier Heringe, vier Abspannseile und vier Sandsäcke zum Lieferumfang.

Meine Empfehlung: Yaheetech Pavillon Faltpavillon 3x3 YA-00119925

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 341 x 300 x 300 cm (Aufstellhöhe)
  • Gewicht: 26,2 kg
  • Stangenmaterial: Metall
  • Ausstattung: Transporttasche, Abspannseile, Sandsäcke und Heringe für stabilen Stand, Räder
  • Funktionalität: einfacher Faltmechanismus, höhenverstellbar, wasserabweisend, UV-Schutz

3. Kronenburg Faltpavillon wasserdicht Pavillon mit 6 Seitenteilen 3×6 m

Pavillon mit Seitenteilen 6 x 3 mDer Faltpavillon von Kronenburg* hat zusammengebaut ein geringes Packmaß von nur 119 x 22 x 36 Zentimetern und findet in einer mitgelieferten Tragetasche Platz. Mit einem Gewicht von mehr als 34 Kilogramm wiegt er nicht wenig, aber bei so einer robusten Ausfertigung mit einem Gestell aus Stahl und der Größe geht es vermutlich kaum leichter.

Aufgebaut ist der Faltpavillon 2,50 hoch, sechs Meter lang und drei Meter breit. Die Standhöhe ist etwas geringer. Als Material für das Dach wurde beschichtetes Polyester verwendet, das mit Lichtschutzfaktor 50+ gegen Sonnenbrand verursachende UV-Stahlen schützt und nach Angaben des Herstellers zu einhundert Prozent wasserdicht ist. Damit auch durch die Nähte kein Regenwasser eindringen kann, sind diese verklebt.

Der Pavillon ist mit sechs Seitenwänden ausgestattet, von denen vier mit Fenstern aus transparentem Material versehen sind. Somit kommt auch an trüben Tagen ausreichend Licht ins Pavilloninnere. Das Stahlgestellt ist zum Schutz gegen Rost in grauer Farbe lackiert. Zur Befestigung am Boden werden sechs Abspannseile und zwölf Heringe mitgeliefert. Durch den Faltmechanismus ist der Pavillon in wenigen Minuten aufgestellt. Die Planen sind bereits auf das Gestell aufgezogen. Auch das Abbauen soll sich einfach gestalten.

Angebot
Besonders groß: Kroneburg Faltpavillon 3 x 6 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 250 x 600 x 300 cm
  • Gewicht: 34,4 kg
  • Stangenmaterial: Stahl
  • Ausstattung: Tragetasche, Abspannseile und Heringe, vier Seitenteile mit Fenstern
  • Funktionalität: wasserabweisend, UV-Schutz, kleines Packmaß, einfacher Aufbau durch Faltmechanismus

4. Sekey Pavillon 3×3 m Pop Up Faltpavillon mit 4 Seitenteilen

Pavillon mit Seitenteilen 3 x 3 MeterAuch der Faltpavillon von Sekey kann durch seinen Faltmechanismus schnell aufgebaut werden. Er verfügt über vier Seitenwände, von denen zwei durch große Fenster aus durchsichtigem Kunststoff Licht durchlassen. Der Pavillon bietet viel Kopffreiheit. Die Höhe ist mittels Tasten zwischen 3,10 und 3,30 Meter dreifach verstellbar.

Das Metallgestell ist verzinkt und dadurch unanfälliger gegen Rost. Dach und Planen bestehen aus robustem Polyester, welches laut Hersteller keine Nässe durchlässt und mit Lichtschutzfaktor 50+ gegen UV-Strahlen schützt. Der Sekey Pavillon lässt sich nach der Nutzung auf ein geringes Packmaß von rund 150 x 22 x 30 Zentimeter zusammenfalten. Zum Verstauen und einfachen Transportieren wird eine Trolleytasche mit Rollen mitgeliefert. Das Gewicht entspricht mit 23,5 Kilogramm dem von vergleichbaren Pavillons.

Die Befestigung der Seitenwände erfolgt mittels Klettbandverschlüssen und sogenannten magischen Klebebändern. In Rezensionen loben bisherige Käufer diese Ausstattung, die häufig nur bei wesentlich höheren Pavillons vorhanden sein soll. Für den Aufbau wird empfohlen, eine zweite Person hinzuzuziehen.

Sekey Faltpavillon 3 x 3 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 330 x 300 x 300 cm
  • Gewicht: 23,5 kg
  • Stangenmaterial: verzinkter Stahl
  • Ausstattung: Tragetasche mit Rollen, Abspannseile und Heringe
  • Funktionalität: wasserabweisend, UV-Schutz, höhenverstellbar

5. Purple Leaf Pavillon 3.65 x 6 m

Pavillon mit SeitenteilenZum Schluss stelle ich dir mit dem Purple Leaf Pavillon 3.65 x 6 m* einen sehr robusten und stabilen, aber auch teuren Pavillon mit Seitenteilen vor. Es handelt sich in diesem Fall jedoch nicht um Seitenteile, sondern um Vorhänge, die du nach Belieben auf- und zuziehen kannst. Die Vorhänge werden durch ein Moskitonetz ergänzt.

Das Gestell besteht aus Aluminium und ist zur einfachen Montage mit vorgebohrten Befestigungslöchern versehen. Durch eine Pulverbeschichtung sollen Korrosion und Beschädigungen vermieden werden. Durch das Dach aus verzinktem Stahl hält der Pavillon Nässe zuverlässig ab. Regenwasser wird zudem durch die Neigung des Dachs in ein Entwässerungssystem abgeleitet und staut sich daher nicht auf dem Dach. Ein zweites, kleineres Dach verdeckt eine Ventilationsöffnung, über welche Luft zirkulieren kann.

Der Pavillon von Purple Leaf ist fast sechs Meter lang, 3,65 Meter breit und 3,10 Meter hoch. Im Unterschied zu den Pavillons, die ich dir zuvor vorgestellt habe, wird er fest montiert und hält daher verschiedene Witterungsbedingungen ganzjährig aus. Laut Kunden ist die Montage durch eine ausführliche Anleitung (auch per Video) und beschriftete Teile einfach. Der Händler weist darauf hin, dass der Pavillon in mehreren Paketen verschickt wird. Kein Wunder, denn alles zusammen wiegt um die 220 Kilogramm.

Für den Dauereinsatz: Purple Leaf 3,65 x 6 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 310 x 595 x 365 cm
  • Gewicht: 220 kg
  • Stangenmaterial: pulverbeschichtetes Aluminium
  • Ausstattung: stabiles Dach aus Stahl, Entwässerungssystem, Vorhänge und Moskitonetz
  • Funktionalität: wasserdichtes Dach, einfacher Aufbau, UV-Schutz mit Lichtschutzfaktor 50+

Ratgeber zum Pavillon mit Seitenteilen – Vorteile, Nachteile und Tipps für den Kauf im Überblick

Im Ratgeberteil meines Artikels gehe ich auf die Vor- und auch die Nachteile von Pavillons mit Seitenteilen ein, erläutere dir wichtige Kaufkriterien und nenne dir außerdem ein paar Alternativen, falls du feststellst, dass ein Pavillon mit Seitenteilen deinen Ansprüchen doch nicht genügt.

#1 – Welche Vorteile hat ein Pavillon mit Seitenteilen?

Ein Pavillon mit Seitenteilen hat viele Vorteile, von denen einer seine Vielseitigkeit ist. Er kann für verschiedene Zwecke genutzt werden. Beispielsweise eignet er sich als Essbereich im Freien, als gemütlicher Ruheplatz oder für Feiern. Ein weiterer Vorteil ist seine Flexibilität. Durch die Möglichkeit, die Seitenteile je nach Bedarf zu öffnen oder zu schließen, kannst du den Pavillon an unterschiedliche Wetterbedingungen oder deine persönliche Vorlieben anpassen. An warmen, sonnigen Tagen öffnest du die Seitenteile, um eine luftige und offene Atmosphäre zu schaffen, während du sie bei kaltem oder windigem Wetter schließt, um dich vor den Elementen zu schützen. Weitere Vorteile sind:

  • Schutz vor Witterungseinflüssen: Die Seitenteile schaffen eine zusätzliche Barriere gegen Regen, Wind, Sonne oder Schnee. Dadurch kannst du den Pavillon je nach Ausführung im Prinzip das ganze Jahr über nutzen und bist nicht ausschließlich von gutem Wetter abhängig.
  • Schutz der Privatsphäre: Ein Pavillon mit Seitenteilen bietet einen gewissen Grad an Privatsphäre, speziell dann, wenn die Seitenwände oder Vorhänge blickdicht sind. Bei geschlossenen Seitenteilen kannst du daher ungestört in deinem Pavillon entspannen, lesen oder andere Aktivitäten ausüben.
  • Schutz vor Insekten: Die Seitenteile eines Pavillons halten Mücken, Fliegen und andere Insekten fern, wenn diese keine Schlupflöcher über offene Reißverschlüsse oder andere Öffnungen finden. Du kannst dich dadurch auch abends vor Plagegeistern geschützt im Pavillon aufhalten.

#2 – Welche Nachteile hat ein Pavillon mit Seitenteilen?

Obwohl ein Pavillon mit Seitenteilen viele Vorteile bietet, gibt es auch einige potenzielle Nachteile, die jedoch je nach den eigenen Bedürfnissen mehr oder weniger stark ins Gewicht fallen. Eine Rolle bei den Nachteilen spielt auch, mit welcher Art von Pavillon der Pavillon mit Seitenteilen verglichen wird. Einige Nachteile sind:

  • Höherer Zeitaufwand beim Auf- und beim Abbau: Abhängig von der Art des Pavillons kann der Auf- und der Abbau eines Pavillons mit Seitenteilen gegenüber einem offenen Modell zeitintensiver und komplizierter sein. Eine Ausnahme dürften die Falt- und Pop-Up-Pavillons sein, die sich meistens ruckzuck aufstellen lassen.
  • Begrenzter Platz: Im Unterschied zum offenen Pavillon wird der Platz durch die Seitenteile begrenzt. Bei größeren Veranstaltungen oder geselligem Beieinandersitzen kann es dann zu eng werden, sofern die Seitenteile nicht für diese Anlässe entfernt wurden.
  • Eingeschränkte Belüftung: Bei geschlossenen Seitenteilen ist die Luftzirkulation im Pavillon verringert. Das kann an sehr heißen Tagen zu einer stauenden Hitze führen.
  • Eingeschränkte Sicht nach außen: Insbesondere blickdichte Seitenteile schränken die Sicht auf die Umgebung des Pavillons sein. Blicke auf eine schöne Landschaft oder den Garten sind dann bei geschlossenen Seitenteilen kaum möglich. Außerdem kannst du nicht sehen, was eventuell im Garten vor sich geht.
  • Zusätzliche Pflege: Je nach Material und Ausführung der Seitenteile kann eine regelmäßige Pflege und Wartung nötig sein. Bei Seitenteilen aus textilem Gewebe zum Beispiel musst du auf Flecken, Schimmel oder Verschmutzungen achten und entsprechende Methoden zur Entfernung und Reinigung anwenden.

#3 – Wichtige Tipps für den Kauf eines Pavillons mit Seitenteilen

Pavillons mit Seitenteilen kosten zwar oft kein Vermögen, aber dennoch solltest du beim Kauf auf einige Punkte achten, um einen Fehlkauf zu vermeiden. Folgende Kriterien sind besonders wichtig:Pavillon mit Seitenteilen

  1. Größe des Pavillons
  2. Aufbau und Montage
  3. Art der Seitenteile
  4. Verarbeitung und Materialqualität
  5. Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

3.1 Größe des Pavillons

Bevor du losziehst und einen Pavillon mit Seitenteilen kaufst, musst du dir überlegen, für welche Zwecke du ihn benötigst, wo er aufgestellt werden soll und wieviel Platz für den aufgebauten Pavillon zur Verfügung steht. Bei einem knappen Platzangebot solltest du die mögliche Aufstellfläche unbedingt ausmessen. Nur dann kannst du sicher sein, dass der Platz für den Pavillon ausreicht. Auch die Optik kann eine Rolle spielen. Ein zu großer Pavillon mit Seitenteilen kann in einem kleinen Garten schnell überladen wirken. Neben der Stellfläche darf die Höhe des Pavillons nicht vernachlässigt werden. Er sollte hoch genug sein, damit sich auch im Stehen niemand den Kopf stößt.

3.2 Aufbau und Montage

Überprüfe auch, wie einfach der Aufbau des Pavillons ist und ob eine anschauliche Montageanleitung mitgeliefert wird. Alle benötigten Teile müssen im Lieferumfang enthalten sein. Wird auch passendes Werkzeug mitgeliefert, ist es optimal. Ein einfacher und unkomplizierter Aufbau spart Zeit und Mühe. Wie sich dieser in der Praxis gestaltet, erfährst du entweder in Testberichten oder in Kundenrezensionen. Sollen Pavillons nur gelegentlich aufgestellt werden, sind solche mit einem Faltmechanismus besonders praktisch.

3.3 Art der Seitenteile

Pavillons können mit unterschiedlichen Arten von Seitenteilen ausgestattet sein. Gängige Optionen sind:

  • Seitenteile aus textilem Gewebe: Diese Seitenteile bestehen aus Stoffmaterialien wie Polyester oder Polyethylen. Sie sind in der Regel wasserdicht oder zumindest wasserabweisend und bieten Schutz vor Sonne, Regen und Wind. Stoffseitenteile können blickdicht, halbtransparent oder transparent sein und sind in verschiedenen Farben und Designs erhältlich.
  • Seitenteile aus Kunststoff: Auch Kunststoffmaterialien wie PVC (Polyvinylchlorid) oder Polyethylen kommen für Seitenteile in Frage. Sie sind oft transparent oder halbtransparent und bieten einen guten Schutz vor Wind und Regen. Kunststoffseitenteile sind leicht zu reinigen und können je nach Qualität eine längere Haltbarkeit als Seitenteile aus Stoff aufweisen.
  • Seitenteile aus Glas oder Plexiglas: Bei höherpreisigen und luxuriöseren Pavillons können Seitenteile aus Glas oder anderen Fenstermaterialien zum Einsatz kommen. Diese bieten eine klare Sicht nach außen und lassen viel Licht herein. Sie schaffen eine edle und ansprechende Atmosphäre, erfordern jedoch oft eine professionelle Installation und sind in der Regel teurer als andere Optionen.
  • Moskitonetze: Moskitonetze werden oft als Seitenteile für Pavillons verwendet, um den Innenraum von Insekten und Spinnentieren freizuhalten. Sie bestehen aus feinmaschigem Netzmaterial und ermöglichen eine gute Luftzirkulation. Moskitonetze können einzeln oder in Kombination mit anderen Seitenteilen verwendet werden, um einen umfassenden Schutz vor Insekten zu bieten.

3.4 Verarbeitung und Materialqualität

Die Materialien, welche für den Pavillon verwendet wurden, sollten möglichst langlebig und robust sein. Auch hierfür kann das Lesen von Kundenbewertungen nützlich sein, denn häufig ergänzen Kunden ihre ursprünglichen Bewertungen durch aktuelle Kommentare nach einiger Nutzungszeit. Das Gestell des Pavillons muss stabil genug sein, um auch starken Wind und andere Witterungsbedingungen aushalten.

In der Regel bestehen Gestelle für Pavillons aus pulverbeschichtetem Stahl oder Aluminium. Stahl ist besonders robust und tragfähig. Die Pulverbeschichtung schützt ihn vor Korrosion oder Beschädigungen und verlängert somit die Lebensdauer. Gestelle aus Stahl sind allerdings meistens schwerer als welche aus Aluminium. Dafür sind sie sehr standfest. Aluminium bietet trotz des geringeren Gewichts eine hohe Festigkeit. Es ist normalerweise auch ohne Beschichtung korrosionsbeständig und benötigt weniger Wartung als Stahl. Aluminiumgestelle sind aufgrund ihres geringeren Gewichts oft einfacher zu transportieren und aufzubauen.

3.5 Zusätzliche Ausstattungsmerkmale

Unter Umständen sind Pavillons mit Seitenteilen mit weiteren nützlichen Funktionen ausgestattet. Das können beispielsweise sein:

  • ein integriertes Moskitonetz
  • ein Regenablaufsystem
  • eine LED-Beleuchtung
  • Belüftungsöffnungen
  • seitliche Aufbewahrungstaschen, die Stauraum für Dinge wie Zeitschriften, Bücher oder Sonnencreme bieten
  • zusätzliches Sonnenschutzdach

#4 – Wie teuer sind Pavillons mit Seitenteilen?

Die Preise für Pavillons mit Seitenteilen variieren je nach Größe, Qualität, Materialien, Modell und Hersteller. Einfache Pavillons mit Seitenteilen, die sich für den gelegentlichen Gebrauch eignen und nicht dauerhaft aufgestellt werden, erhältst du schon für Preise zwischen 50 bis 200 Euro. Mittelklasse-Pavillons mit stabilerem Gestell und besonders langlebigen Materialien liegen im Preisbereich zwischen 200 bis 500 Euro. Solche Pavillons sind für die regelmäßige Nutzung und den ganzjährigen Aufbau schon besser geeignet. Es gibt aber auch sehr hochwertige und damit hochpreisige Pavillons mit Seitenteilen, die aufgrund ihrer Robustheit dauerhaft aufgestellt werden können und mit vielen Extras ausgestattet sind. Solche Pavillons können durchaus mehrere hundert bis mehrere tausend Euro kosten.

Für den Dauereinsatz: Purple Leaf 3,65 x 6 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 310 x 595 x 365 cm
  • Gewicht: 220 kg
  • Stangenmaterial: pulverbeschichtetes Aluminium
  • Ausstattung: stabiles Dach aus Stahl, Entwässerungssystem, Vorhänge und Moskitonetz
  • Funktionalität: wasserdichtes Dach, einfacher Aufbau, UV-Schutz mit Lichtschutzfaktor 50+

#5 – Welche Alternativen gibt es zum Pavillon mit Seitenteilen?

Falls du keinen Pavillon mit Seitenteilen findest, der dir zusagt oder vom Preis beziehungsweise den Abmessungen zu deinen Vorstellungen passt, kann ich dir ein paar Alternativen nennen:

  • Nachrüsten von Seitenteilen: Viele Pavillons können mit Seitenteilen nachgerüstet werden, die im Handel in unterschiedlichen Ausführungen im Handel angeboten werden. Das bedeutet, dass du dir auch einen Pavillon mit Schiebedach oder einen Pavillon mit Lamellendach kaufen kannst und nachträglich passende Seitenteile ganz nach deinem Geschmack erwirbst.
  • Sonnenschirm: Ein großer Sonnenschirm kann eine gute Alternative sein, um Schatten und Schutz vor Sonne zu bieten. Sonnenschirme sind in verschiedenen Größen, Formen und Farben erhältlich und können flexibel positioniert werden. Sie sind oft leicht aufzubauen und zu transportieren.
  • Pergola: Eine Pergola ist eine offene Gartenstruktur mit einem Gestell aus Holz oder Metall. Sie bietet Schatten und kann mit Rankpflanzen bewachsen sein, um zusätzlichen Schutz und eine natürliche Atmosphäre zu bieten. Pergolen kannst du ganz nach deinen Bedürfnissen anpassen oder erweitern.
  • Gartenhaus: Ein Gartenhaus bietet einen geschützten Raum im Freien. Es kann als Rückzugsort, als Essbereich oder als Lagerfläche dienen. Gartenhäuser können aus Holz oder Metall gebaut werden. Sie bieten oft mehr Stabilität als ein Pavillon und sorgen für mehr Privatsphäre.
  • Markise: Eine Markise ist eine flexible Überdachung, die an der Fassade eines Gebäudes montiert wird. Sie bietet Schatten und Schutz vor Sonne und kann je nach Bedarf ein- und ausgefahren werden. Markisen sind in verschiedenen Größen und Stilen erhältlich und können anpassbar sein.

Fazit: Pavillons mit Seitenteilen bieten trotz viel Nähe zur Natur Schutz vor Witterung und Insekten

Pavillons mit Seitenteilen können eine vielseitige und funktionale Lösung für den Außenbereich sein. Mit ihren Seitenteilen aus verschiedenen Materialien wie Stoff oder Kunststoff bieten sie Schutz vor Sonne, Regen, Wind und Insekten. Sie schaffen eine gemütliche und geschützte Atmosphäre im Freien, während sie gleichzeitig eine angenehme Nähe zur Natur ermöglichen. Die Wahl eines Pavillons mit Seitenteilen erfordert jedoch sorgfältige Überlegungen. Beim Kauf sollten Faktoren wie Qualität, Größe, Aufbau, Art der Seitenwände und zusätzliche Funktionen berücksichtigt werden.

Mein Preistipp: DF-PVL22 von DeFacto 2 x 2 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 250 x 200 x 200 cm
  • Gewicht: 12,6 kg
  • Stangenmaterial: Aluminium, pulverbeschichtet
  • Ausstattung: Transporttasche, transparente Fenster, Heringe und Abspannseile für stabilen Stand
  • Funktionalität: höhenverstellbar, wasserabweisend, windfest, UV-Schutz

Angebot
Besonders groß: Kroneburg Faltpavillon 3 x 6 Meter

Details:

  • Abmessungen (H x L x B): 250 x 600 x 300 cm
  • Gewicht: 34,4 kg
  • Stangenmaterial: Stahl
  • Ausstattung: Tragetasche, Abspannseile und Heringe, vier Seitenteile mit Fenstern
  • Funktionalität: wasserabweisend, UV-Schutz, kleines Packmaß, einfacher Aufbau durch Faltmechanismus

Weitere interessante Artikel zum Thema Garten

Letzte Aktualisierung der Preise am 19.05.2024 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API