Unser Versprechen: Wir testen unabhängig und objektiv!

Die Outdoor Klappsäge – Handliches Werkzeug für Gartenarbeiten und Outdoor-Aktivitäten

Outdoor Klappsäge

Wenn du auf der Suche nach einer handlichen und tragbaren Säge bist, die dir bei deinen Heimwerkerprojekten und Gartenarbeiten hilft, dann solltest du dir einmal Outdoor Klappsägen genauer ansehen. Diese praktischen Werkzeuge sind in der Regel klein genug, um in einer Werkzeugtasche oder einem Rucksack transportiert zu werden, aber stark genug, um verschiedene Materialien zu schneiden. Lies in meinem Ratgeber, welche Formen von Outdoor Klappsägen es gibt, wofür sie eingesetzt werden können und was du beim Kauf beachten solltest.

Was ist eine Klappsäge?

Eine Klappsäge oder auch Outdoor Klappsäge ist eine handliche Säge mit einem klappbaren Sägeblatt, welche sich besonders gut zum Sägen von Holz und anderen Materialien eignet. Das Sägeblatt kann in der Regel ähnlich wie bei einem Multitool in den Griff geklappt werden, um es während des Transports zu schützen und Platz zu sparen.

Die besten fünf Klappsägen näher angeschaut

Klappsägen gibt es in verschiedenen Größen und Ausführungen, von kleinen Taschensägen bis hin zu größeren Modellen mit längeren Sägeblättern. Sie werden oft von Handwerkern, Gärtnern und Outdoor-Enthusiasten verwendet, um Äste, Bretter und andere Materialien zu sägen. Fünf der besten Klappsägen, die derzeit auf dem Markt zu finden sind, habe ich mir genauer angeschaut. Lies hier mehr über die Artikelmerkmale und was Kunden und Tester zu den ausgewählten Werkzeugen meinen.

Klappsäge
Empfehlung
Xtract SW73
Preistipp
135 P
PR 16
personalisiert
No. 18
Pocketboy 170
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies Stahl-Sägeblatt, Schwarz/Orange, Xtract, SW73, Länge: 35 cm, 1000613
Gardena Garten-Klappsäge 135 P: Handliche Zug-Säge aus Qualitätsfederstahl, grandiose Sägeleistung, präziser Schnitt, abgewinkelte Griffform (8742-20)
Stihl 0000 881 8700 PR 16 Klappsäge für schnelles und präzises Sägen, in der Farbe: schwarz-orange
Opinel Klappsäge, rostfrei (mit Gravur am Griff, 28cm)
Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
Hersteller
Fiskars
Gardena
Stihl
Opinel
Silky
Sägeblattlänge
16 cm
13,5 cm
16 cm
18 cm
17 cm
Zahnung
Grobzahnung, Zugzahnung
Präzisionszahnung mit 3-fachem Schliff, Zugzahnung
dreiseitige Japanzahnung
zweiseitige Zahnung, Zugzahnung
mittlere Japanzahnung, 10 Zähne auf 30 mm
Gewicht
130 Gramm
220 Gramm
160 Gramm
93 Gramm
210 Gramm
Gesamtlänge
35 cm
34 cm
25 cm
28 cm
37,5 cm
Transportmaß
22 x 5 cm
20 x 5 cm
-
-
21 x 6 x 2,5 cm
Preis
29,48 EUR
23,89 EUR
30,40 EUR
51,95 EUR
38,97 EUR
Empfehlung
Klappsäge
Xtract SW73
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Fiskars Handsäge für frisches Holz, Grobzahnung, Sägeblattlänge: 16 cm, Einziehbar, Rostfreies Stahl-Sägeblatt, Schwarz/Orange, Xtract, SW73, Länge: 35 cm, 1000613
Hersteller
Fiskars
Sägeblattlänge
16 cm
Zahnung
Grobzahnung, Zugzahnung
Gewicht
130 Gramm
Gesamtlänge
35 cm
Transportmaß
22 x 5 cm
Preis
29,48 EUR
Anbieter
Preistipp
Klappsäge
135 P
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Gardena Garten-Klappsäge 135 P: Handliche Zug-Säge aus Qualitätsfederstahl, grandiose Sägeleistung, präziser Schnitt, abgewinkelte Griffform (8742-20)
Hersteller
Gardena
Sägeblattlänge
13,5 cm
Zahnung
Präzisionszahnung mit 3-fachem Schliff, Zugzahnung
Gewicht
220 Gramm
Gesamtlänge
34 cm
Transportmaß
20 x 5 cm
Preis
23,89 EUR
Anbieter
Klappsäge
PR 16
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Stihl 0000 881 8700 PR 16 Klappsäge für schnelles und präzises Sägen, in der Farbe: schwarz-orange
Hersteller
Stihl
Sägeblattlänge
16 cm
Zahnung
dreiseitige Japanzahnung
Gewicht
160 Gramm
Gesamtlänge
25 cm
Transportmaß
-
Preis
30,40 EUR
Anbieter
personalisiert
Klappsäge
No. 18
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Opinel Klappsäge, rostfrei (mit Gravur am Griff, 28cm)
Hersteller
Opinel
Sägeblattlänge
18 cm
Zahnung
zweiseitige Zahnung, Zugzahnung
Gewicht
93 Gramm
Gesamtlänge
28 cm
Transportmaß
-
Preis
51,95 EUR
Anbieter
Klappsäge
Pocketboy 170
Outdoor Klappsägen im Vergleich
Klappsäge Silky Pocketboy 170mm schwarz mittel 10/30mm
Hersteller
Silky
Sägeblattlänge
17 cm
Zahnung
mittlere Japanzahnung, 10 Zähne auf 30 mm
Gewicht
210 Gramm
Gesamtlänge
37,5 cm
Transportmaß
21 x 6 x 2,5 cm
Preis
38,97 EUR
Anbieter

1. Meine Empfehlung: Fiskars Xtract SW73 Outdoor Klappsäge

KlappsägeDie Fiskars Xtract SW73* hat sich bereits seit vielen Jahren bewährt, wird aber von Kunden noch immer gern gekauft, wie aktuelle Rezensionen zeigen. Auch durch die Redakteure der Stiftung Warentest wurde diese Outdoor Klappsäge bereits getestet und als sehr haltbar und effizient gelobt.

Das gebogene Sägeblatt dieser Klappsäge hat eine grobe Zahnung, die für saubere Schnittergebnisse besonders bei frischem Holz sorgen soll. Ihren Einsatz findet diese Säge daher bevorzugt beim Beschneiden von Bäumen und Sträuchern. Für das Sägeblatt wurde rostfreier Stahl verwendet. Der Griff besteht aus Kunststoff und soll sich sowohl durch Links- als auch durch Rechtshänder gut greifen lassen. Er ist mit einer rutschfesten Beschichtung für besseren Halt versehen.

Die Xtract SW73 von Fiskars hat eine Gesamtlänge von rund 39 Zentimetern. 16 Zentimeter davon entfallen auf das Sägeblatt. Das Gewicht der Säge ist mit nur 130 Gramm sehr gering. Zusammengeklappt ist sie nur rund 22 x 5 Zentimeter groß. Das Sägeblatt wird nicht eingeklappt, sondern in den Griff gezogen.

Kunden beschreiben die Klappsäge von Fiskars als kompakt, leicht und scharf. Sie soll besonders gut mittelstarke Äste schneiden. Durch das gebogene Sägeblatt können auch schwer zugängliche Äste und Zweige komfortabel geschnitten werden.

Angebot
Meine Empfehlung: Fiskars Xtract SW73

Details:

  • Sägeblattlänge: 16 cm
  • Zahnung: Grobzahnung, Zugzahnung
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Gesamtlänge 35 cm
  • Transportmaß: 22 x 5 cm

2. Mein Preistipp: Gardena 135P – Outdoor Klappsäge

Klappsäge OutdoorDie Gardena 135P* schneidet sowohl frisches als auch totes Holz. Sie findet ihren Einsatzort zwar vorwiegend im Garten, kann aber auch zum Schneiden von Kanthölzern verwendet werden. Das gerade Sägeblatt kann nach dem Ausklappen in drei verschiedenen Positionen arretiert werden. Das ist vor allem beim Sägen von Ästen von Vorteil, weil durch das gezielte Einstellen der Kraftaufwand verringert werden kann.

Das Sägeblatt besteht aus qualitativ hohem Federstahl, der für eine lange Lebensdauer hartverchromt wurde. Die Zähne sind impulsgehärtet und dreifach geschliffen. Die Schnittlänge beträgt 13,5 Zentimeter. Bei Bedarf kann das Sägeblatt gewechselt werden. Ausgeklappt ist die Säge 20 Zentimeter lang. Der Griff ist ergonomisch geformt und wurde aus Kunststoff gearbeitet. Um ein Abrutschen der Hand zu verhindern, ist er an seinem Ende mit einem Abrutschstopp ausgestattet.

Trotz der geringen Abmessungen lässt es sich mit der Gardena 135P sehr gut arbeiten, meinen Kunden. Die Säge liegt angenehm in der Hand und lässt sich durch den Klappmechanismus platzsparend verstauen. Kunden nutzen sie zum Beispiel zum Beschneiden von Sträuchern, Obstbäumen und Laubbäumen.

Angebot
Mein Preistipp: 135 P Klappsäge von Gardena

Details:

  • Sägeblattlänge: 13,5 cm
  • Zahnung: Präzisionszahnung mit 3-fachem Schliff, Zugzahnung
  • Gewicht: 220 Gramm
  • Gesamtlänge 34 cm

3. Stihl PR 16, Artikelnummer 00008818700

Klappsägen von StihlEine sehr handliche und flexibel einsetzbare Klappsäge ist auch die Stihl PR 16*. Sie wiegt nur 160 Gramm und kann sehr einfach aus- und wieder eingeklappt werden. Da diese Säge sogar durch Tester des Magazins „Motorrad Abenteuer“ gut bewertet wurde, scheint sie sich nicht nur für Gartenarbeiten zu eignen, sondern sich auch bei Outdoor-Aktivitäten zu bewähren. Entwickelt wurde sie laut der Artikelbeschreibung von Stihl aber insbesondere für den Baumschnitt.

Das Sägeblatt der PR 16 ist 16 Zentimeter lang und hat eine dreiseitige Japanzahnung. Als Material hierfür dient impulsgehärteter, verchromter Stahl. Es sollen damit Äste bis zu einer Stärke von 6,5 Zentimetern geschnitten werden können. Falls sich die Zähne irgendwann einmal abgenutzt haben, muss nicht die komplette Säge entsorgt werden, denn der Sägeblattwechsel ist unkompliziert möglich und Stihl bietet Ersatzblätter an. Der Griff ist ergonomisch geformt und besteht für ein gutes Handling aus zwei Arten von Kunststoff.

Angebot
Stihl PR 16, 160 Gramm und 16 cm Sägeblatt

Details:

  • Sägeblattlänge: 16 cm
  • Zahnung: dreiseitige Japanzahnung
  • Gewicht: 160 Gramm
  • Gesamtlänge 25 cm

4. Opinel No. 18 Outdoor Klappsäge zum personalisieren

Outdoor klappsägeDie Klappsäge No. 18* von Opinel hebt sich von den bisher vorgestellten Modellen zunächst einmal durch den Handgriff aus hochwertigem Holz ab. Die Säge eignet sich zum Schneiden von Holz, ist aber nach Meinung der Tester des „Survival-Magazins“ vor allem für das Beschneiden von Weinrebenstämmen gedacht, deren Beschaffenheit eher langfaserig und weich ist.

Die französische Firma Opinel ist für das gleichnamige Klappmesser bekannt, das sich bereits seit Ende des 19. Jahrhunderts großer Beliebtheit erfreut. Was den Klappmechanismus angeht, kann daher kaum jemand dem Unternehmen etwas vormachen und so verwundert es nicht, dass Tester auch von der Qualität der Outdoor Klappsäge überzeugt sind. Der Griff soll gut in der Hand liegen, das Auf- und Zuklappen zuverlässig funktionieren und auch das Arretieren mit einem Federbügel klappt bestens. Ein unbeabsichtigtes Öffnen soll nahezu ausgeschlossen sein.

Die Opinel No. 18 ist geöffnet rund 28 Zentimeter lang. Das Sägeblatt aus Carbonstahl hat eine Länge von 18 Zentimetern und ist zweiseitig gefräst. Es soll sich zum Schneiden von Ästen mit einem maximalen Durchmesser von 10 Zentimeter eignen. Der Griff wird aus Buchenholz gefertigt, das von Bäumen aus Frankreich stammt und sehr widerstandsfähig ist. Zum Schutz gegen Feuchtigkeit und für eine angenehme Haptik ist das Holz lackiert.

Opinel No. 18 zum personalisieren

Details:

  • Sägeblattlänge: 18 cm
  • Zahnung: zweiseitige Zahnung, Zugzahnung
  • Gewicht: 93 Gramm
  • Gesamtlänge 28 cm

5. Silky Pocket Boy 170 Klappsäge Outdoor

KlappsägeBeliebt bei Testern und Kunden ist seit vielen Jahren auch die 230 Gramm leichte Silky Pocket Boy 170*. Im Test der Stiftung Warentest erhielt diese Klappsäge beste Noten für ihre effektive Sägeleistung. Hierbei kann der Neigungswinkel in zwei Positionen arretiert werden. Die Verarbeitung der Säge wird als hochwertig beschrieben. Gut gefällt zudem, dass eine Schutzhülle zum Lieferumfang gehört.

Das Sägeblatt hat eine Länge von 17 Zentimetern und soll sehr scharf sein. Dadurch eignet sich die Pocket Boy 170 nicht nur für den Baumschnitt, sondern wird auch gern von Heimwerkern und während Outdoor-Aktivitäten genutzt. Als Material dient hartchrombeschichteter Stahl. Das Sägeblatt kann bei Bedarf gewechselt werden. Der Griff ist ergonomisch geformt und mit rutschhemmendem Gummi beschichtet. Laut Kunden liegt er angenehm in der Hand.

Silky Pocketboy 170 Klappsäge

Details:

  • Sägeblattlänge: 17 cm
  • Zahnung: mittlere Japanzahnung, 10 Zähne auf 30 mm
  • Gewicht: 210 Gramm
  • Gesamtlänge entfaltet: 37,5 cm
  • Transportmaß: 21 x 6 x 2,5 cm

Wissenswertes zu Klappsägen – Was sie können und welche Punkte beim Kauf beachtet werden sollten

Nachdem ich bereits definiert habe, was eine Klappsäge ist und dir fünf sehr gute Outdoor Modelle vorgestellt habe, gehe ich in diesem Ratgeberteil auf die Formen von Klappsägen, ihre Einsatzmöglichkeiten und Kaufaspekte ein.

#1 – Formen von Klappsägen – Unterschiedliche Ausfertigungen für eine Vielzahl von Arbeiten

Klappsägen lassen sich vor allem hinsichtlich ihres Verwendungszwecks klassifizieren. Dieser bestimmt in der Regel ihre Größe und die Art des Sägeblattes. Einige der gängigsten Formen von Klappsägen sind:

  • Astsägen: Astsägen sind Klappsägen, die für die Gartenarbeit konzipiert sind. Sie haben oft ein gebogenes Sägeblatt und sind in der Regel mit Zähnen ausgestattet, die für das Schneiden von Holz und Ästen geeignet sind.
  • Campingsägen: Campingsägen sind Outdoor Klappsägen, die speziell für den Einsatz im Freien entwickelt wurden. Sie haben oft ein gerades Sägeblatt und sind in der Regel mit Zähnen ausgestattet, die für das Schneiden von Holz und anderen Materialien geeignet sind.
  • Jagd- oder Knochensägen: Jagdsägen sind Klappsägen, die für den Einsatz bei der Jagd konzipiert sind. Sie haben oft ein gebogenes Sägeblatt und sind in der Regel mit Zähnen ausgestattet, die für das Schneiden von Knochen und Fleisch geeignet sind.
  • Holzsägen: Holzsägen sind Klappsägen, die für die Holzbearbeitung konzipiert sind. Sie haben oft ein gerades Sägeblatt und sind in der Regel mit Zähnen ausgestattet, die für das Schneiden von Holz geeignet sind.
  • Taschensägen: Taschensägen sind kleine Klappsägen, die leicht transportiert werden können. Sie sind oft mit einem kurzen geraden Sägeblatt ausgestattet und eignen sich gut für kleinere Schneidarbeiten.

#2 – Für welche Tätigkeiten können Klappsägen eingesetzt werden?

Klappsäge Outdoor

Bereits im Absatz über die Formen von Klappsägen bin ich auf einige Tätigkeiten eingegangen, bei denen diese handlichen und transportablen Sägen zum Einsatz kommen können. Schauen wir uns aber noch einmal detaillierter an, wofür du eine Klappsäge nutzen kannst.

  • Gartenarbeit: Klappsägen eignen sich hervorragend zum Schneiden von Ästen, Zweigen und Sträuchern im Garten. Sie sind auch nützlich, um dichtes Gestrüpp und Unkraut zu entfernen.
  • Camping und andere Outdoor-Aktivitäten: Wenn du im Freien unterwegs bist, können Outdoor Klappsägen nützlich sein, um Brennholz für das Feuer zu schneiden oder um den Weg zum Navigieren durch dichtes Unterholz oder Gestrüpp freizumachen.
  • Heimwerken: Klappsägen können in vielen DIY-Projekten verwendet werden, wie zum Beispiel beim Bau von Regalen oder der Installation von Bodenbelägen.
  • Jagd: Jäger nutzen Klappsägen bei der Jagd, um Knochen und Fleisch zu schneiden.
  • Notfallsituationen: Klappsägen können auch bei Notfallsituationen wie zum Beispiel bei Naturkatastrophen oder Unfällen nützlich sein, um Äste oder andere Hindernisse aus dem Weg zu räumen.

#3 – Worauf muss beim Kauf einer Klappsäge geachtet werden?

Wenn du eine Klappsäge kaufen möchtest, kommt es in erster Linie auf die Projekte und Tätigkeiten an, für die du diese nutzen möchtest. Damit die Säge dazu passt, gibt es einige Merkmale, an denen du die Vielzahl der Modelle miteinander messen kannst:

  • Typ des Sägeblattes: Klappsägen gibt es mit unterschiedlichen Sägeblatttypen, die für verschiedene Materialien und Anwendungen geeignet sind. Ein gerades Sägeblatt eignet sich zum Schneiden von Holz und weichem Material, während ein gebogenes Sägeblatt besser für das Schneiden von härterem Material wie zum Beispiel Knochen geeignet ist. Sägeblätter werden in der Regel aus gehärtetem Stahl gefertigt, der eine lange Lebensdauer aufweist und gut geschärft werden kann.
  • Sägeblattlänge: Die Länge des Sägeblatts bestimmt, wie dick das Material sein kann, das die Outdoor Klappsäge schneiden kann. Wenn du dickere Materialien schneiden möchtest, benötigst du ein längeres Sägeblatt, für dünne Materialien reicht ein kürzeres.
  • Zahngröße: Die Größe der Sägezähne bestimmt, wie schnell und grob das Sägeblatt schneidet. Für grobes Schneiden sollte das Sägeblatt größere Zähne haben, während kleinere Zähne für feinere Schnitte geeignet sind.
  • Griff: Der Griff muss bequem in der Hand liegen und einen sicheren Halt bieten. Um ein Abrutschen während des Schneidens zu verhindern, sollte der Griff möglichst rutschfest sein. Griffe können aus Holz, Gummi oder Kunststoff bestehen. Du entscheidest, welches Material angenehmer für dich ist.
  • Transportfähigkeit: Wenn du die Klappsäge für Outdoor-Aktivitäten verwenden möchtest, sollte sie möglichst leicht und kompakt sein, um bequem transportiert zu werden.

Achte zudem auf eine gute Verarbeitung und hochwertige Materialien. Die Schrauben und Muttern, die das Sägeblatt am Griff befestigen, sollten möglichst aus Edelstahl oder einem anderen rostfreien Material sein, um Korrosion zu vermeiden. Die Federn müssen stark genug sein, um das Sägeblatt sicher in Position zu halten, wenn es in Gebrauch ist, aber auch leicht genug, um es einfach zu öffnen und zu schließen. Die Sägeblattverriegelung sollte ein einfaches und schnelles Schließen des Sägeblattes ermöglichen und nicht zu locker oder zu fest sein. Eine zu lockere Verriegelung kann dazu führen, dass das Sägeblatt während des Gebrauchs unerwartet schließt, während eine zu feste Verriegelung schwer zu öffnen sein kann.

#4 – Wie teuer sind Outdoor Klappsägen?

Der Preis für Outdoor Klappsägen kann je nach Qualität, Marke und Funktion variieren. Ein einfaches Modell kann ab ca. 10 Euro erhältlich sein, während professionelle und hochwertige Klappsägen bis zu 100 Euro oder mehr kosten können. Teurere Klappsägen werden oft aus hochwertigeren Materialien hergestellt, sind langlebiger und verfügen über zusätzliche Funktionen, die für bestimmte Arten von Aufgaben erforderlich sind. Günstigere Modelle sind jedoch oft eine gute Wahl für gelegentliche oder leichte Anwendungen.

Angebot
Mein Preistipp: 135 P Klappsäge von Gardena

Details:

  • Sägeblattlänge: 13,5 cm
  • Zahnung: Präzisionszahnung mit 3-fachem Schliff, Zugzahnung
  • Gewicht: 220 Gramm
  • Gesamtlänge 34 cm

#5 – Gibt es elektrische Klappsägen?

Es gibt keine rein elektrischen Klappsägen, die als eigenständiges Werkzeug verkauft werden. Das liegt daran, dass das Klappsystem der Säge es schwierig macht, einen Elektromotor im Griff zu integrieren. Allerdings können die Sägeblätter bei  Elektro- oder Akkusägen meistens abgenommen werden, sodass sich die Sägen leichter verstauen lassen.

Fazit: Eine Outdoor Klappsäge eignet sich für viele Tätigkeiten

Mit einer Outdoor Klappsäge bist du bestens ausgestattet für verschiedene Arbeiten im Innen- und Außenbereich. Ob du nun einen Garten pflegst, Holz bearbeitest oder einfach nur ein handliches Werkzeug für unterwegs benötigst, eine Klappsäge kann dir dabei helfen, deine Aufgaben effizient und präzise zu erledigen. Outdoor Klappsägen sind nicht teuer. Trotzdem solltest du beim Kauf auf bestimmte Merkmale wie die Art und die Länge des Sägeblattes, die Zahnung und die Ergonomie des Griffes achten, um für deine Aufgaben das richtige Werkzeug zu bekommen.

Angebot
Meine Empfehlung: Fiskars Xtract SW73

Details:

  • Sägeblattlänge: 16 cm
  • Zahnung: Grobzahnung, Zugzahnung
  • Gewicht: 130 Gramm
  • Gesamtlänge 35 cm
  • Transportmaß: 22 x 5 cm

Opinel No. 18 zum personalisieren

Details:

  • Sägeblattlänge: 18 cm
  • Zahnung: zweiseitige Zahnung, Zugzahnung
  • Gewicht: 93 Gramm
  • Gesamtlänge 28 cm

Alternativen zur Outdoor Klappsäge für Garten und Werkstatt

  • Was ist besser: Beton sägen und schneiden mit einer Betonsäge oder einer Leichtbetonsäge?
  • Japansägen Test – Tipps für den Kauf und die Verwendung von Japansägen
  • Die Puksäge – Nützlicher Helfer für viele Zwecke in der Werkstatt und im Garten
  • Akku-Säbelsäge Test – der beste elektrische Fuchsschwanz im Vergleich
  • Tauchsäge Test 2023 – Die besten Tauchkreissägen mit Führungsschiene

Letzte Aktualisierung der Preise am 19.05.2024 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API