Multimeter Test & Vergleich – Kleines Gerät mit großer Wirkung

Multimeter Test

Multimeter sind kleine Messgeräte, die nicht viel kosten, aber Kosten durch das Entdecken von Fehlerquellen sparen können. Die nützlichen Geräte ermitteln die unterschiedlichsten Werte wie zum Beispiel die Spannung, den elektrischen Widerstand und die Stromstärke. Für Elektroniker und Elektriker gehört ein Multimeter zu den Standardgeräten im beruflichen Alltag, aber auch Bastler und Heimwerker können Fehler in der Stromversorgung von Geräten oder Leitungen damit aufspüren. Mit meinem Multimeter Test Ratgeber möchte ich dir bei der Auswahl für den für dich besten Multimeter helfen.

Multimeter Test – die besten fünf Multimeter im Vergleich

Für meinen Multimeter Test habe ich mir über 15 Modelle angeschaut und miteinander verglichen. Die besten fünf Multimeter haben es in meine Vergleichstabelle geschafft. Dieser Tabelle kannst du die wichtigsten Eigenschaften und technischen Daten entnehmen.

Modell
Preistipp
MMP3
Empfehlung
Compact
für Profis
VC276
AVO410
117
Multimeter Test & Vergleich
BENNING 044084 MM P3 Digital-Multimeter im Pocketformat, Rot
LASERLINER - MultiMeter-Compact - Multimeter - Spannungs- und Strommessung - CAT III 1000V und CAT IV 600V Multifunktion - Hohe Qualitätsgenauigkeit - Vibrationsalarm - Robust und praktisch
VOLTCRAFT VC276 Hand-Multimeter digital CAT III 600 V Anzeige (Counts): 6000
Megger CATIV AVO410 Digital-Multimeter
Fluke 117 Digitaler Multimeter, LCD, 6000 Ziffern CAT III 600 V
Hersteller
Benning
Laserliner
Voltcraft
Megger
Fluke
Gewicht
130 g
225 g
380 g
522 g
550 g
Maße
13 x 9 x 2 cm
15 x 7 x 5 cm
18 x 9 x 4 cm
16 x 8 cm
17 x 8 x 5 cm
Kategorie
CAT III
CAT III
CAT III
CAT III & IV
CAT III
Spannung
600 Volt
1000 Volt
600 Volt
1000 Volt
600 Volt
Widerstand
0,1 bis 40 Ohm
0,1 bis 20 Ohm
0,1 bis 60 Ohm
0,1 bis 60 Ohm
0,1 bis 20 Ohm
Frequenz
bis 5 Megahertz
bis 10 Megahertz
bis 10 Megahertz
50 bis 500 Hertz
unbekannt
Kapazität
10 pF (Pikofarad) bis 100 μF (Mikrofarad)
bis 100 mF
0,001 nF bis 60 mF
0,001 nF bis 6 mF
unbekannt
Besonderheiten
kompakt und leicht, automatische und manuelle Wahl der Messbereiche
einfache Bedienung, automatisches oder manuelles Umschalten zwischen den Messbereichen
robustes Gehäuse, einfache Bedienung, viele Funktionen
beleuchtetes Display, staub -und spritzwasserdichtes Gehäuse
berührungsloser Spannungsdetektor, hohe Messgenauigkeit
Lieferumfang
Etui aus Leder, 2 x Batterie
Batterie, zwei Messspitzen
Batterie, Sicherheitsmessleitung, Temperaturfühler
Gummischutz, Batterie
2 Batterien
Preis
45,40 EUR
45,38 EUR
93,99 EUR
242,00 EUR
314,99 EUR
Preistipp
Modell
MMP3
Multimeter Test & Vergleich
BENNING 044084 MM P3 Digital-Multimeter im Pocketformat, Rot
Hersteller
Benning
Gewicht
130 g
Maße
13 x 9 x 2 cm
Kategorie
CAT III
Spannung
600 Volt
Widerstand
0,1 bis 40 Ohm
Frequenz
bis 5 Megahertz
Kapazität
10 pF (Pikofarad) bis 100 μF (Mikrofarad)
Besonderheiten
kompakt und leicht, automatische und manuelle Wahl der Messbereiche
Lieferumfang
Etui aus Leder, 2 x Batterie
Preis
45,40 EUR
Anbieter
Empfehlung
Modell
Compact
Multimeter Test & Vergleich
LASERLINER - MultiMeter-Compact - Multimeter - Spannungs- und Strommessung - CAT III 1000V und CAT IV 600V Multifunktion - Hohe Qualitätsgenauigkeit - Vibrationsalarm - Robust und praktisch
Hersteller
Laserliner
Gewicht
225 g
Maße
15 x 7 x 5 cm
Kategorie
CAT III
Spannung
1000 Volt
Widerstand
0,1 bis 20 Ohm
Frequenz
bis 10 Megahertz
Kapazität
bis 100 mF
Besonderheiten
einfache Bedienung, automatisches oder manuelles Umschalten zwischen den Messbereichen
Lieferumfang
Batterie, zwei Messspitzen
Preis
45,38 EUR
Anbieter
für Profis
Modell
VC276
Multimeter Test & Vergleich
VOLTCRAFT VC276 Hand-Multimeter digital CAT III 600 V Anzeige (Counts): 6000
Hersteller
Voltcraft
Gewicht
380 g
Maße
18 x 9 x 4 cm
Kategorie
CAT III
Spannung
600 Volt
Widerstand
0,1 bis 60 Ohm
Frequenz
bis 10 Megahertz
Kapazität
0,001 nF bis 60 mF
Besonderheiten
robustes Gehäuse, einfache Bedienung, viele Funktionen
Lieferumfang
Batterie, Sicherheitsmessleitung, Temperaturfühler
Preis
93,99 EUR
Anbieter
Modell
AVO410
Multimeter Test & Vergleich
Megger CATIV AVO410 Digital-Multimeter
Hersteller
Megger
Gewicht
522 g
Maße
16 x 8 cm
Kategorie
CAT III & IV
Spannung
1000 Volt
Widerstand
0,1 bis 60 Ohm
Frequenz
50 bis 500 Hertz
Kapazität
0,001 nF bis 6 mF
Besonderheiten
beleuchtetes Display, staub -und spritzwasserdichtes Gehäuse
Lieferumfang
Gummischutz, Batterie
Preis
242,00 EUR
Anbieter
Modell
117
Multimeter Test & Vergleich
Fluke 117 Digitaler Multimeter, LCD, 6000 Ziffern CAT III 600 V
Hersteller
Fluke
Gewicht
550 g
Maße
17 x 8 x 5 cm
Kategorie
CAT III
Spannung
600 Volt
Widerstand
0,1 bis 20 Ohm
Frequenz
unbekannt
Kapazität
unbekannt
Besonderheiten
berührungsloser Spannungsdetektor, hohe Messgenauigkeit
Lieferumfang
2 Batterien
Preis
314,99 EUR
Anbieter

Multimeter Test & Vergleich: Die besten Multimeter von fünf Herstellern

Multimeter werden im Handel bereits ab 12 Euro und von den unterschiedlichsten Herstellern angeboten. Bei der Menge der Angebote ist es schwer, zum richtigen Gerät zu greifen. Ich habe mir deshalb erst einmal angesehen, welche Multimeter von Kunden besonders gut bewertet werden und welche Hersteller sich hinter den Produkten verstecken. Letztendlich habe ich mich für digitale Geräte von Benning, Umarex mit der Marke Laserliner, Voltcraft von Conrad, Megger und Fluke entschieden, da diese Unternehmen schon auf langjährige Erfahrungen mit Prüf- und Messgeräten zurückblicken.

1. Mein Preistipp: Pocket-Multimeter Benning MM P3

Multimeter TestDas MMP3* ist ein sehr kompaktes Multimeter, das sich laut Hersteller als Universalgerät in der Service- und Elektrotechnik eignet. Es wiegt nur 130 Gramm und ist 13,2 x 8,6 x 1,9 Zentimeter groß. Für den komfortablen Transport wird dieses Multimeter mit einem Etui aus Leder geliefert. Außerdem gehören zwei Batterien vom Typ LR44 zum Lieferumfang. Die Messleitungen sind fest angeschlossen.

Mit dem Benning MM P3 misst du die Spannung, den Widerstand, die Frequenz und die Kapazität mit geringen Abweichungen von nur 0,6 Prozent. Der Messbereich kann automatisch oder manuell ausgewählt werden. Es werden Gleich- und Wechselspannungen (AC/DC) zwischen 0,1 Millivolt und 600 Volt gemessen. Beim Widerstand sind Messwerte zwischen 0,1 bis 40 Ohm möglich, bei der elektrischen Kapazität zwischen 10 pF (Pikofarad) bis 100 μF (Mikrofarad) und bei der Frequenz zwischen einem Millihertz bis 5 Megahertz.

Das Pocket-Multimeter hat eine Speicherfunktion und gehört der Messkategorie CAT III 300 V an. Bluetooth oder eine andere Schnittstelle zur Verbindung mit anderen Geräten sind nicht vorhanden. Als Sicherheitsmerkmale sind ein Überlastschutz und eine automatische Abschaltung integriert.

Kunden loben das Benning MM P3 als klein und praktisch für schnelle Einsätze, bei denen nicht alles Werkzeug zur Verfügung steht. Durch die geringen Abmessungen passt es in fast jeder Brusttasche der Arbeitskleidung und ist dadurch immer an der Frau oder am Mann.

Angebot
Mein Preistipp: MMP3 Multimeter von Benning

Details:

  • kompakt und leicht
  • automatische und manuelle Wahl der Messbereiche
  • Überlastschutz
  • automatische Abschaltung, wenn es nicht mehr benutzt wird

2. Preis-Leistungs-Sieger: Laserliner MultiMeter-Compact

Laserliner MultimeterDas Laserliner MultiMeter-Compact* misst die Spannung, den Strom, den Widerstand, die Kapazität sowie die Frequenz und darüber hinaus auch die Kontakttemperatur und das Tastverhältnis. Das Gerät kann bis zu einer maximalen Eingangsspannung von 1000 Volt (AC/DC) eingesetzt werden. Es ist 15,0 x 7,0 x 4,8 Zentimeter groß und wiegt 225 Gramm. Zum Lieferumfang gehören eine 9-Volt-Batterie und zwei Messspitzen.

Die Messbereiche können automatisch oder manuell umgestellt werden. Durch die Zugehörigkeit zur Überspannungskategorie CAT III ist dieses Multimeter für Messungen an der kompletten Gebäudeinstallation einsetzbar.

Das Laserliner MultiMeter-Compact ist dank eines Standfußes und des großen Displays komfortabel nutzbar. Für Messungen an schwer zugänglichen Stellungen ist eine Hold-Funktion integriert. Ein Vibrationsalarm gibt an, wann die Messwerte bereitstehen.

Internetrezensenten sind von der unkomplizierten Bedienung begeistert, denn dank der automatischen Umstellung des Messbereiches ist kein lästiges Umschalten nötig. Da das Gehäuse an einigen Stellen gummiert ist, soll das Gerät zudem sehr gut in der Hand liegen.

Angebot
Meine Empfehlung: Laserliner Compact Multimeter

Details:

  • einfache Bedienung
  • automatisches oder manuelles Umschalten zwischen den Messbereichen
  • viele Messbereiche
  • kompakt und leicht

3. Voltcraft VC276 Profi Multimeter

Profi MultimeterDas Voltcraft VC276* ist ein digitales Handmultimeter der Kategorie Cat III 600 Volt. Es ist 17,8 x 8,5 x 4,3 Zentimeter groß und wiegt rund 380 Gramm. Gemessen werden können die Spannung, der Strom, der elektrische Widerstand von 0,1 bis 60 Ohm, die Kapazität von 0,001 nF bis 60 mF, die Frequenz von ein bis 10 Megahertz und die Temperatur von -40 bis +1.000 Grad. Außerdem gibt es eine Batterietestfunktion.

Das Ablesen der Messwerte wird durch ein großes Display und die 19 Millimeter großen Ziffern erleichtert. Der Hersteller verspricht sehr präzise Messwerte dank der True RMS Echt-Effektivwertmessung bei Spannungen und Strömen, die von der Sinuswelle abweichen, also unsymmetrisch sind. Die Handhabung wird durch das griffige Gehäuse und ein akustisches Warnsignal erleichtert. Dieses ertönt, wenn die Messleiter falsch in das Gerät eingesteckt wurden.

Die Betriebsenergie erhält das Voltcraft VC276 durch eine 9-Volt-Batterie, die mitgeliefert wird. Außerdem gehören zwei Sicherheitsmessleitungen und ein Temperaturfühler zum Lieferumfang. Kunden bezeichnen das Voltcraft-Multimeter als sehr robust und äußern sich zufrieden über den automatischen Messbereich. Die Bedienung wird als einfach beschrieben. Das kontrastreiche Display soll sich aus unterschiedlichen Blickwinkeln gut ablesen lassen.

Voltcraft VC276 Profi Multimeter

Details:

  • robustes Gehäuse
  • gut ablesbares Display
  • einfache Bedienung
  • viele Funktionen

4. Megger AVO 410 Multimeter im Test & Vergleich

Test MultimeterMit dem Hand-Multimeter AVO410* von Megger können Messungen in den Messkategorien CAT III und CAT IV bis 600 Volt vorgenommen werden. Das Gerät beherrscht die Frequenzmessung im Bereich 50 bis 500 Hertz, die Widerstandsmessung von 0,1 bis 60 Ohm und die Kapazitätsmessung von 0,001 nF bis 6 mF. Außerdem misst es Gleich- und Wechselstrom bis 10 Ampere und elektrische Spannung im Gleichstromnetz bis 1.000 Volt und im Wechselstromnetz bis 750 Volt.

Durch die True-RMS-Messung sollen besonders präzise Messerergebnisse geliefert werden. Die Auswahl der Messbereiche erfolgt automatisch. Das Display ist zum einfacheren Ablesen beleuchtet. Das Gehäuse des digitalen Multimeters ist gummiert und gegen Staub sowie Strahlwasser innerhalb der Schutzklasse IP65 abgedichtet.

Das Gerät ist 16,4 Zentimeter lang und 8,2 Zentimeter breit. Es wiegt 522 Gramm. Zum Lieferumfang gehört neben einem Messleitungsset und einer Gummischutzhülle auch die für den Betrieb benötigte 9-Volt-Blockbatterie.

Megger AVO 410 Multimeter

Details:

  • beleuchtetes Display
  • staub -und spritzwasserdichtes Gehäuse
  • Batterie und Schutzhülle im Lieferumfang
  • genaue Messergebnisse

5. Fluke 117 Multimeter

Multimeter TestDas Fluke 117* zeichnet sich durch die berührungslose Spannungserkennung aus. Außerdem können dank der Funktion AutoV/LoZ und eine geringe Eingangsimpedanz unpräzise Messwerte vermieden werden, die häufig durch Phantomspannung entstehen. Das Gerät gehört der Überspannungskategorie CAT III 600 V an. Es ist 16,7 x 8,4 x 4,6 Zentimeter groß und wiegt rund 550 Gramm.

Die Stromversorgung erfolgt über eine 9-Volt-Batterie. Leider gibt der Hersteller nicht an, ob diese zum Lieferumfang gehört. Die Energie so einer Batterie soll für rund 400 Stunden Betrieb ausreichen. Das Fluke 117 misst den elektrischen Widerstand, die elektrische Frequenz, die elektrische Kapazität, den Strom und den Durchgang. Die Werte werden auf einem beleuchteten Display mit großen, gut ablesbaren Ziffern angezeigt.

Fluke 117 Multimeter für den betrieblichen Gebrauch

Details:

  • berührungsloser Spannungsdetektor
  • hohe Messgenauigkeit
  • Unterbrechungen und Kurzschlüsse werden durch ein akustisches Signal angezeigt
  • gut ablesbares Display mit Beleuchtung

Multimeter Test & Vergleich: Das misst ein digitales Multimeter

Je nach Ausführung und Leistungsumfang eignen sich digitale Multimeter für die unterschiedlichsten Anwendungsbereich im Handwerk, in der Energietechnik, bei der Instandhaltung von Geräten sowie in der Heizungs-, Lüftungs- und Klimatechnik. Die meisten Multimeter liefern Messwerte für folgende Bereiche:

  • Elektrische Spannung: Der Messwert für die elektrische Spannung gibt die Stärke des elektrischen Stroms an. Im internationalen Einheitensystem wird die Spannung in Volt (V), Mikrovolt (μV), Millivolt (mV), Kilovolt (kV), Megavolt (MV) oder Gigavolt (GV) angegeben. Der Wert für die Spannung begegnet dir im Alltag ständig. Beispielsweise haben eine PKW-Batterie 12 Volt, ein Fahrraddynamo 6 Volt und die Steckdose im Haushalt 230 Volt.
  • Elektrischer Widerstand: Das Multimeter misst in diesem Fall welche elektrische Spannung benötigt wird, damit der Strom ungehindert durch ein Bauteil beziehungsweise elektrischen Leiter fließen kann. Der elektrische Widerstand wird in der Einheit Ohm angegeben, welche nach dem deutschen Physiker Georg Simon Ohm benannt wurde. Als Einheitenzeichen wird das Symbol Ω für das große Omega verwendet. Multimeter können den Widerstand meistens ab 0,1 Ohm messen. Je nach Gerät sind Messwerte bis zu drei Millionen Ohm möglich.
  • Elektrische Frequenz: Bei der Frequenzmessung wird die Häufigkeit gemessen, in der ein bestimmter Vorgang wiederholt wird. Als internationale Einheit hat sich Hertz (Hz) etabliert, benannt nach dem deutschen Physiker Heinrich Hertz. Abhängig von den Zyklen werden auch die Einheiten Kilohertz (kHz), Megahertz (MHz), Gigahertz (GHz), Terrahertz (THz), Petahertz (PHz) und Extrahertz (EHz) verwendet. Die Anzahl der Zyklen pro Sekunde hat Auswirkungen auf die Leistung von Geräten. Du kennst das vielleicht vom Computer. Je größer der Hertz-Wert für den Prozessor oder den Arbeitsspeicher ist, umso höher ist die Computerleistung.
  • Elektrische Kapazität: Gemessen wird hier die elektrische Ladung, die ein Kondensator gespeichert hat. Die Angabe erfolgt in Farad (F), Mikrofarad (μF), Nanofarad (nF) oder Pikofarad (pF). Die Einheit für die elektrische Kapazität wurde nach dem englischen Naturforscher Michael Faraday benannt.

Die Messkategorien der Multimeter

Um das richtige Multimeter für den geplanten Anwendungszweck zu wählen, ist es wichtig, die Messkategorie zu kennen. Diese ist für die Sicherheit von Messungen von Bedeutung und wird bei den Geräten zum Beispiel durch ein stabiles, nicht entflammbares Gehäuse, die Isolierung stromführender Teile und eine Schmelzsicherung erreicht. Du findest die Messkategorie in der Regel aufgedruckt mit römischen Ziffern auf dem Gehäuse des Multimeters. Folgende Messkategorien werden in den „Sicherheitsbestimmungen für elektrische Mess-, Steuer-, Regel- und Laborgeräte Teil 2-030: Besondere Bestimmungen für Prüf- und Messstromkreise“ (IEC 61010-2-030) definiert:

  • CAT I – Messungen an batteriebetriebenen Geräten oder Geräten mit Schutzkleinspannung, die keine Verbindung zum Stromnetz haben
  • CAT II – Messungen an Geräten, die im Niederspannungsnetz mittels Stecker betrieben werden, wie zum Beispiel tragbare Elektrowerkzeuge und Haushaltsgeräte
  • CAT III – Messungen an fest eingebauten Elektrogeräten und innerhalb einer Gebäudeinstallation
  • CAT IV – Messungen am Hauptanschluss einer Niederspannungsinstallation, dem Hausanschlusskasten oder dem Zähler

Mehr zu den Herstellern und Marken der vorgestellten Multimeter

Lange Transportwege, kein oder ein unzureichender Service und undurchsichtige Firmengeflechte schrecken heutzutage viele Kunden beim Kauf elektrischer und elektronischer Geräte ab. Es ist daher von Vorteil, die Hersteller von Geräten und ihre Standorte zu kennen, bevor die Kaufentscheidung fällt.

#1 – Benning

Das Unternehmen wurde 1938 zunächst als Fachbetrieb für elektrische Anlagen gegründet und übernahm bald auch Reparaturen für elektrische Maschinen. Ab 1948 kamen die Herstellung der ersten Prüf- und Messgeräte hinzu. Ab dann wurde das Produktportfolio unter anderem durch Ladgeräte für batteriebetriebene elektrische Fahrzeuge, modulare Anlagen zur unterbrechungsfreien Stromversorgung (USV) und Schnellladesystem für Fahrzeuge erweitert.

Die Benning Elektrotechnik und Elektronik GmbH & Co. KG  ist in Bocholt in Nordrhein-Westfalen ansässig. Support bei Fehlern oder Schäden an Produkten des Unternehmens wird über die Website angeboten. Außerdem gibt es Niederlassungen in verschiedenen Orten Deutschlands und weltweit.

Weitere leistungsstarke Multimeter neben dem hier vorgestellten MM P3 von Benning sind:

  • Benning MM 1
  • Benning MM 1-1
  • Benning MM 1-2
  • Benning MM 1-3
  • Benning MM 2
  • Benning MM 3
  • Benning MM 4
  • Benning MM 5-2
  • Benning MM 6-2
  • Benning MM 7-1
  • Benning MM 10-1
  • Benning MM 10-PV
  • Benning MM 12

#2 – Laserliner von Umarex

Laserliner ist eine Marke für Lasermessgeräte der Umarex GmbH & Co. KG, die 1972 unter dem Namen UMA Mayer & Ussfeller GmbH als Hersteller von Gas- und Signalwaffen tätig ist. Umarex ist im nordrhein-westfälischen Arnsberg ansässig, hat aber Zweigstellen in vielen Ländern der Erde.

Die Messgeräte der Marke Laserliner werden in 40 Ländern weltweit angeboten und zeichnen sich durch eine hohe Qualität, Genauigkeit und hohem technischen Standard aus. Neben elektrischen Prüf- und Messgeräten werden unter der Marke unter anderem auch Wärmebildkameras, Feuchtigkeitsmessgeräte, elektronische Ortungsgeräte, Laser- und Nivelliergeräte, Batterietester sowie Grill- und Garthermometer für die Zubereitung von Speisen angeboten.

Außer dem MultiMeter-Compact gibt es unter der Marke Laserliner noch mehrere andere Multimeter mit unterschiedlicher Funktionalität:

  • Laserliner MultiMeter-PocketBox
  • Laserliner MultiMeter-Pocket
  • Laserliner MultiMeter Pocket XP
  • Laserliner MultiMeter
  • Laserliner MultiMeter XP
  • Laserliner MultiMeter-Compact
  • Laserliner ClampMeter XP (Stromzangen-Multimeter)
  • Laserliner MultiMeter Home (analoges Multimeter)

#3 – Voltcraft von Conrad Electronic

Voltcraft ist eine Marke der Conrad Electronic SE. Das Unternehmen wurde 1923 als Familienunternehmen in Berlin gegründet und wechselte 1946 den Standort nach Hirschau in Bayern, wo es noch heute ansässig ist. Conrad ist vor allem ein Versandhändler für Geschäfts- und Privatkunden, hatte aber viele Jahre auch Filialen in mehreren deutschen Städten. Seit 2022 besteht nur noch eine Filiale im bayerischen Wernberg-Köblitz. Geplant sind aber zukünftig Filialen für Geschäftskunden.

Die Marke Voltcraft gibt es bereits seit 1982. Das erste Gerät war das Digital-Multimeter Voltcraft 6010. Mittlerweile werden weltweit mehr als 1.700 Artikel der Marke angeboten, darunter elektrische Messgeräte, Umweltmessgeräte, Netzteile, Ladegeräte, Endoskope sowie Batterien und Akkus.

Voltcraft Multimeter gibt es in den Serien:

  • VC-100: Multimeter für die universelle Anwendung in Hobby und Beruf
  • VC-200: Multimeter für Handwerker und Auszubildende
  • VC-400: Professionelle Multimeter für Elektriker mit vielen Spezialfunktionen
  • VC-800: Professionelle Multimeter für Techniker und Elektroniker

Neben dem Voltcraft VC276, das ich oben näher vorgestellt habe, sind derzeit folgende Geräte im Produktportfolio von Conrad:

  • Voltcraft VC-131
  • Voltcraft VC-151
  • Voltcraft VC-171
  • Voltcraft VC-191
  • Voltcraft VC251
  • Voltcraft VC271
  • Voltcraft VC281
  • Voltcraft VC-440 E
  • Voltcraft VC-440 E
  • Voltcraft VC-450 E
  • Voltcraft VC-460 E
  • Voltcraft VC830
  • Voltcraft VC850
  • Voltcraft VC870
  • Voltcraft VC880
  • Voltcraft VC890

#4 – Megger

Die Megger Group Limited ist ein multinational aufgestelltes Unternehmen, das bereits im Jahr 1895 gegründet wurde und seitdem etliche weitere Firmen in das Firmengeflecht aufgenommen hat. Unter anderem gehörte dazu die AVO Limited, die sich durch den Vertrieb des ersten Multimeters der Welt hervorgetan hatte. Entwickelt hatte dieses Mehrfachmessgerät im Jahr 1923 der Ingenieur Donald Macadie. Hauptsitz von Megger ist das englische Kent. Weitere Standorte sind unter anderem in den USA, in Deutschland, in Schweden, in Südafrika, in China, in Indien, in Australien und in Frankreich.

Das Unternehmen entwickelt sowohl handliche Geräte für den Niederspannungsbereich als auch für Hochspannungsprüfungen. Wie das erste Multimeter tragen auch die aktuellen Modelle noch das AVO im Namen. Aktuelle Geräte sind neben dem oben beschriebenen Megger AVO 410:

  • Megger AVO 210
  • Megger AVO 830

#5 – Fluke

Das US-amerikanische Unternehmen Fluke mit Sitz in Everett, Washington wurde 1948 als Hersteller von Werkzeugen und Messgeräten für die Installation und Wartung elektrischer und elektronischer Systeme gegründet. Im Jahr 1977 führte Fluke das Hand-Digitalmultimeter Typ 8020A ein, nach dessen Vorbild auch heute noch digitale Multimeter mit Flüssigkristallanzeige produziert werden. Neben Digitalmultimetern produziert Fluke unter anderem auch Wärmebildkameras, Elektrotester, Prozessmessgeräte, Laser-Entfernungsmessgeräte und tragbare Oszilloskope.

Das deutsche Tochterunternehmen, die Fluke Deutschland GmbH, ist im baden-württembergischen Glottertal ansässig. Servicecenter für die Produkte gibt es aber nicht nur dort, sondern auch in Köln. Ersatzteile sind ebenfalls über die Servicecenter erhältlich.

Außer dem hier vorgestellten Fluke 117 hat das Unternehmen derzeit folgende Multimeter auf der Liste:

  • Fluke 27-II – Multimeter für Industrieanwendungen
  • Fluke 28 II – Robustes Digitalmultimeter
  • Fluke 28 II Ex – Eigensicheres Effektivwert-Multimeter
  • Fluke 77 IV – Digitalmultimeter
  • Fluke 83V – Industriemultimeter mit Mittelwertmessverfahren
  • Fluke 87V – Industriemultimeter
  • Fluke 87V MAX – Echteffektiv-Digitalmultimeter
  • Fluke 113 – Digitalmultimeter
  • Fluke 114 – Digitalmultimeter
  • Fluke 115 – Digitalmultimeter
  • Fluke 116 – Digitalmultimeter
  • Fluke 175 – Echteffektiv-Multimeter
  • Fluke 177 – Echteffektiv-Multimeter
  • Fluke 179 – Echteffektiv-Digitalmultimeter
  • Fluke 233 – Multimeter mit abnehmbarem Anzeigemodul
  • Fluke 279 FC- Echteffektiv-Wärmebild-Multimeter
  • Fluke 287 – Echteffektiv-Logging-Multimeter für Elektronikanwendungen
  • Fluke 289 – Echteffektiv-Logging-Multimeter für den Industrieeinsatz
  • Fluke 1587 FC – Isolationsmultimeter
  • Fluke 3000 FC – Wireless-Multimeter
  • Fluke v3000 FC – Wireless-Wechselspannungsmodul
  • Fluke v3001 FC Wireless-Gleichspannungsmodul

Multimeter Test & Vergleich Fazit: Multimeter gibt es in vielen Preisklassen

Multimeter messen meistens grundsätzlich die elektrische Spannung, den elektrischen Widerstand, die elektrische Kapazität und die elektrische Frequenz. Einige Geräte liefern noch weitere Messergebnisse. Es gibt diese nützlichen Prüf- und Testgeräte von vielen Herstellern und in den unterschiedlichsten Preisklassen ab rund 12 Euro für den Gelegenheitsanwender bis zu fast 7.000 Euro für die professionelle Nutzung. Wie du durch meinen Multimeter Test und Vergleich siehst, gibt es für Preise zwischen 40 bis 300 Euro gute Multimeter von bekannten Herstellern für den Hobby- und Heimhandwerker sowie Elektriker und Elektroniker. In der Regel zeichnen sich diese durch eine gute Verarbeitung sowie viel Funktionalität aus und werden von Kunden sehr positiv bewertet.

Angebot
Meine Empfehlung: Laserliner Compact Multimeter

Details:

  • einfache Bedienung
  • automatisches oder manuelles Umschalten zwischen den Messbereichen
  • viele Messbereiche
  • kompakt und leicht

Voltcraft VC276 Profi Multimeter

Details:

  • robustes Gehäuse
  • gut ablesbares Display
  • einfache Bedienung
  • viele Funktionen

Weitere Artikel zum Thema Multimeter Test & Vergleich

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API