Mini Akkuschrauber Test – Die kleinen Akkuschrauber von Bosch & Makita im Vergleich

Mini AkkuschrauberMini Akkuschrauber im Test – Egal ob für den Aufbau des Bücherregals, des Bettes oder des Kleiderschrankes – ein Mini Akkuschrauber ist der perfekte Helfer für kleinere Arbeiten und Reparaturen im Haus und Garten.

In diesem Artikel erfährst du für wen ein kleiner Akkuschrauber geeignet ist und welche Vor- und Nachteile diese winzigen Schrauber haben. Zusätzlich vergleiche ich in meinem Mini Akkuschrauber Test fünf Modelle miteinander und zeige dir so, welcher der Beste ist. Dabei stehen die Makita und Bosch Mini Akkuschrauber im Vordergrund, die diese Modelle am beliebtesten sind.

Mini Akkuschrauber Test und Vergleich

Im ersten Teil des Artikels – dem Mini Akkuschrauber Test – habe ich fünf kleine Akkuschrauber von Bosch, Makita und Einhell genauer unter die Lupe genommen und miteinander verglichen. Die wichtigsten technischen Details findest du in der folgenden Tabelle. Mit Hilfe dieser Tabelle kannst du auf einen Blick die unterschiedlichen Modelle miteinander vergleichen und so den für dich passenden Mini Akkuschrauber finden.

Mini Akkuschrauber
Testsieger
IXO
Preistipp
SDP50DC
Akku Stabschrauber
DF001DW (Neu: TD022DSE)
TC-SD 3,6 Li
PushDrive
Produktbild
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox), Klassisch grün
Brandson Akkuschrauber mit Drehmomentaufsatz Schneidaufsatz Winkelaufsatz Exzenteraufsatz 1,5 Ah Lithium Ionen Akku und umfangreichem Zubehör Bitset 2 Drehrichtungen LED Transportkoffer
Makita TD022DSE Akku-Knickschlagschrauber 7,2 V, Petrol
Einhell Akku Knick Schrauber TC-SD 3,6 Li (Lithium Ionen, 3,6 V, 1,3 Ah, 3 Nm, LED-Licht, LED-Batterieanzeige, inkl. 6 Bits, Ladegerät und 32-tlg. kwb Bit-Set)
Bosch Akkuschrauber PushDrive (3,6 Volt, 32 Bits, Aufbewahrungsbox) + 43tlg (Zubehör für Elektrowerkzeuge) Schrauber Bit Set, 1 W, 240 V, TOOLS
Hersteller
Bosch
Tacklife
Makita
Einhell
Bosch
Akkuspannung
3,6 Volt
3,6 Volt
3,6 Volt
3,6 Volt
3,6 Volt
Akkukapazität
1,5 Ah
2,0 Ah
1,0 Ah
1,3 Ah
1,0 Ah
Max. Drehmom.
4,5 Nm
3,0 Nm
4,0 Nm
3,0 Nm
5,0 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-215 min-1
0-200 min-1
0-220 min-1
0-200 min-1
0-360 min-1
Gewicht
318 Gramm
378 Gramm
372 Gramm
380 Gramm
280 Gramm
Besonderheiten
Großartige Bewertungen und überragendes Preis-Leistungsverhältnis
30 Bits, günstig
80 teiliges Bitset, Akku Stabschrauber
Durch Drehgelenk auch als Stabschrauber verwendbar
Kann mit Powerbank und Handykabel geladen werden
Preis
39,99 EUR
39,95 EUR
118,70 EUR
36,35 EUR
68,99 EUR
Testsieger
Mini Akkuschrauber
IXO
Produktbild
Bosch Akkuschrauber IXO (5. Generation, in Aufbewahrungsbox), Klassisch grün
Hersteller
Bosch
Akkuspannung
3,6 Volt
Akkukapazität
1,5 Ah
Max. Drehmom.
4,5 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-215 min-1
Gewicht
318 Gramm
Besonderheiten
Großartige Bewertungen und überragendes Preis-Leistungsverhältnis
Preis
39,99 EUR
mehr Details
Preistipp
Mini Akkuschrauber
SDP50DC
Produktbild
Brandson Akkuschrauber mit Drehmomentaufsatz Schneidaufsatz Winkelaufsatz Exzenteraufsatz 1,5 Ah Lithium Ionen Akku und umfangreichem Zubehör Bitset 2 Drehrichtungen LED Transportkoffer
Hersteller
Tacklife
Akkuspannung
3,6 Volt
Akkukapazität
2,0 Ah
Max. Drehmom.
3,0 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-200 min-1
Gewicht
378 Gramm
Besonderheiten
30 Bits, günstig
Preis
39,95 EUR
mehr Details
Akku Stabschrauber
Mini Akkuschrauber
DF001DW (Neu: TD022DSE)
Produktbild
Makita TD022DSE Akku-Knickschlagschrauber 7,2 V, Petrol
Hersteller
Makita
Akkuspannung
3,6 Volt
Akkukapazität
1,0 Ah
Max. Drehmom.
4,0 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-220 min-1
Gewicht
372 Gramm
Besonderheiten
80 teiliges Bitset, Akku Stabschrauber
Preis
118,70 EUR
mehr Details
Mini Akkuschrauber
TC-SD 3,6 Li
Produktbild
Einhell Akku Knick Schrauber TC-SD 3,6 Li (Lithium Ionen, 3,6 V, 1,3 Ah, 3 Nm, LED-Licht, LED-Batterieanzeige, inkl. 6 Bits, Ladegerät und 32-tlg. kwb Bit-Set)
Hersteller
Einhell
Akkuspannung
3,6 Volt
Akkukapazität
1,3 Ah
Max. Drehmom.
3,0 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-200 min-1
Gewicht
380 Gramm
Besonderheiten
Durch Drehgelenk auch als Stabschrauber verwendbar
Preis
36,35 EUR
mehr Details
Mini Akkuschrauber
PushDrive
Produktbild
Bosch Akkuschrauber PushDrive (3,6 Volt, 32 Bits, Aufbewahrungsbox) + 43tlg (Zubehör für Elektrowerkzeuge) Schrauber Bit Set, 1 W, 240 V, TOOLS
Hersteller
Bosch
Akkuspannung
3,6 Volt
Akkukapazität
1,0 Ah
Max. Drehmom.
5,0 Nm
Drehzahl 1. Gang
0-360 min-1
Gewicht
280 Gramm
Besonderheiten
Kann mit Powerbank und Handykabel geladen werden
Preis
68,99 EUR
mehr Details

Auswertung Mini Akkuschrauber Vergleich

Für meinen Mini Akkuschrauber Test habe ich mehrere kleine Akkuschrauber von Bosch, Makita und Einhell miteinander verglichen. Die fünf Interessantesten findest du in der Tabelle oben. Was diese fünf Modelle so interessant macht, erfährst du jetzt.

Platz 1:  Bosch Mini Akkuschrauber IXO (Testsieger)

Mini Akkuschrauber
Der Testsieger IXO von Bosch

Der absolute Bestseller auf Amazon und mein Testsieger in der Kategorie Mini Akkuschrauber ist der beliebte Bosch IXO der 5. Generation* aus der Home and Garden Serie (Bosch grün). Mit über 16.000, überwiegend sehr guten, Bewertungen kann man mit dem IXO 5 von Bosch absolut nichts falsch machen.

Ich selber nutze diesen Bosch Mini Akkuschrauber seit mehreren Jahren für kleinere Schraubarbeiten im Haushalt und bin sehr zufrieden damit. Er ist handlich, mit 318 Gramm sehr leicht, hat das ein oder andere sehr praktische Zubehör und alle funktionen erklären sich kinderleicht von selbst. Daher ist dieser Schrauber für mich der beste Akkuschrauber für einen Hobbyschrauber.

kleiner Akkuschrauber
Sehr leicht mit 318 Gramm

Zu den technischen Daten: Der Bosch Mini Akkuschrauber IXO 5 wird in der 3,6 Volt-Klasse betrieben und besitzt ein maximales Drehmoment von immerhin 4,5 Nm. Zum Einbringen kleiner bis mittlerer Schrauben genügt das vollkommen aus.

In rund 3 Stunden ist der Akku wieder geladen und der Schrauber einsatzbereit (Akkukapazität: 1,5 Ah). Die Drehzahl ist fix und beträgt 215 Umdrehungen pro Minute. Mehr zu den technischen Daten findest du in meinem ausführlichen Testbericht zum Bosch IXO.

Ein richtiger „Knaller“ sind die Zusatzmodule. So sind z.B. ein Gewürzmühlenaufsatz*, Grillgebläseaufsatz, Bohraufsatz, Korkenzieheraufsatz*, Schneideaufsatz oder ein Exzenteraufsatz erhältlich. Damit macht Bosch den IXO in der 5. Generation zu einem kleinen Allrounder für Küche, Haus und Garten. Im Basic-Set* sind der Schrauber, ein Ladegerät und ein kleines Bit-Set enthalten.

Angebot
Testsieger: Bosch IXO 5. Generation

Der Testsieger in der Kategorie Mini Akkuschrauber überzeugt durch überragende Bewertungen, ein hohes Maß an Qualität, sowie durch eine kinderleichte Bedienung. Er eignet sich ideal für kleinere Schraubarbeiten im Haushalt oder beim nächsten Umzug.

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 1,5 Ah
  • Max. Drehmoment: 4,5 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-215 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Drehmomentvorauswahl: Aufsatz optional
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 318 g

Innovativ & praktisch – die Aufsätze vom Bosch Mini Akkuschrauber IXO

Die Aufsätze vom Bosch Mini Akkuschrauber IXO sind sehr ausgefallen und praktisch. Hier kommen meine drei beliebtesten Aufsätze für den kleinen Akkuschrauber von Bosch:

Platz 2: Tacklife SDP50DC (Preistipp)

Mini Akkuschrauber TestAuf dem zweiten Platz in meinem Mini Akkuschrauber Test landet der Tacklife SDP50DC. Er überzeugt durch eine qualitativ hochwertig Verarbeitung, sowie mit einer guten Ausstattung und sehr guten Bewertungen auf Amazon. Mit den Bewertungen vom Testsieger kann er zwar nicht ganz mithalten, dafür ist der Preis vom kleinen Tacklife unschlagbar.

Der SDP50DC von Tacklife ist ein 3,6 Volt Akkuschrauber mit einem maximalen Drehmoment von 4,5 Newtonmeter. Die Akkukapazität beträgt 1,5 Ah und die Leerlaufdrehzahl liegt bei 0-200 min-1. Mit 378 Gramm ist er etwas schwerer als der Testsieger.

Der Tacklife SDP50DC eignet sich ideal für kleinere Schraubarbeiten im Haushalt. Wenn du mehr zu dem kleinen Akkuschrauber erfahren möchtest, dann schau dir den ausführlichen Testbericht vom Tacklife SDP50DC an.

Details

  • Hersteller: Tacklife
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 2,0 Ah
  • Max. Drehmoment: 3,0 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-200 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Drehmomentvorauswahl: Aufsatz optional
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 378 g

Platz 3: Makita Mini Akkuschrauber DF001DW (Akku Stabschrauber / Knickschrauber) Neue Variante: TD022DSE Knickschlagschrauber

Makita Mini AkkuschrauberAuch der Makita DF001DW (neue Variante: TD022DSE*) läuft in der 3,6 Volt Klasse und bringt für seine geringe Größe gute Leistung mit sich. Der Mini Akkuschrauber von Makita ist ein sogenannter Akku Stabschrauber bzw. Akku Knickschrauber.

Der maximale Drehmoment liegt bei 4,0 Newtonmeter und die Leerlaufdrehzahl liegt bei 0-220 min-1. Durchschnittliche Werte für einen Mini Akkuschrauber. Die Akkukapazität liegt bei einer Amperestunde und mit 372 Gramm ist er minimal leichter als der Akkuschrauber von Tacklife.

Welche Besonderheiten der Makita Mini Akkuschrauber mit sich bringt erfährst du im Testbericht Makita DF001DW. Neben weiteren Bildern, findest du dort alle technischen Daten und Funktionen.

Details

  • Hersteller: Makita
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 1,0 Ah
  • Max. Drehmoment: 4,0 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-220 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Drehmomentvorauswahl: Aufsatz optional
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 372 g

Platz 4: Einhell Mini Akkuschrauber TC-SD 3,6 Li

kleiner AkkuschrauberEin weiteres interessantes Modell ist der kleine Akkuschrauber TC-SD 3,6 Li von Einhell*. Auch dieses Modell gehört in die 3,6 Volt Klasse und eignet sich ideal für den Aufbau von kleineren Möbeln.

Die Leistung ist mit 3,0 Newtonmeter und einer Drehzahl von 200 Umdrehungen pro Minute durchschnittlich für einen kleinen Akkuschrauber. Die Akkukapazität beträgt 1,3 Ah und ist ausreichend für einen Einsatz von über eine Stunde.

Wie auch der Makita Mini Akkuschrauber handelt es sich bei diesem Einhell Modell um einen Stabschrauber. Das besondere ist, du kannst dich entscheiden, ob die ihn als normalen Schrauber oder als Stabschrauber verwenden möchtest. Dies ermöglicht das eingebaute Drehgelenk.

Angebot
Einhell Mini Akkuschrauber TC-SD 3,6 Li

Durch das eingebaute Drehgelenk wird dieses Modell von Einhell in wenigen Sekunden vom normale Mini Akkuschrauber zum Knickschrauber.

Details

  • Hersteller: Einhell
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 1,3 Ah
  • Max. Drehmoment: 3,0 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-200 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 380 g

Platz 5: Bosch Mini Akkuschrauber PushDrive

Bosch Mini AkkuschrauberBeim Bosch Mini Akkuschrauber PushDrive* handelt es sich um einen Stabschrauber aus der 3,6 Volt Klasse, welche mit ordentlich viel Zubehör geliefert wird. So gehört zum Lieferumfang der Stabschrauber, das Ladegerät, ein Transportkoffer sowie ein 43 teiliges Bitset.

Der etwas höhere Preis wird gerechtfertigt von der besten Leistung in meinem Vergleich. So hat der PushDrive von Bosch einen maximalen Drehmoment von 5 Nm und eine Drehzahl von 360 Umdrehungen pro Minute.

Die Besonderheit an diesem Stabschrauber ist, das er auch per herkömmlicher Powerbank oder mit dem Handykabel aufgeladen werden. So muss das Ladekabel nicht immer mitgeschleppt werden, da eigentlich überall ein Handyladekabel vorhanden sein sollte.

Mini Akkuschrauber PushDrive

Dieser Mini Akkuschrauber von Bosch bietet in der 3,6 Volt Klasse die beste Leistung und kann zudem per Powerbank geladen werden. Ideal für den Einsatz beim Umzug.

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 1,0 Ah
  • Max. Drehmoment: 5,0 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-360 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 280 g

Der Mini Akkuschrauber Ratgeber

Im zweiten Teil – dem Ratgeberteil – gehe ich kurz auf einige Frage zum Thema kleine Akkuschrauber ein. Hier erfährst du für wen ein solcher Akkuschrauber geeignet ist, welche Vor- und Nachteile es gibt und was einen guten Mini Akkuschrauber ausmacht.

Mini Akkuschrauber

Was ist ein Mini Akkuschrauber und für wen ist er geeignet?

Ein Mini Akkuschrauber ist ein kleiner, elektrischer Schraubendreher. Er hat nicht so viel Leistung, wie ein normaler oder Profi Akkuschrauber, dennoch ist er für kleinere Arbeiten im Haushalt und zum Beispiel bei Umzügen hervorragend geeignet. Durch eine handliche Größe, einem geringen Gewicht und eine kinderleichte Bedienung, ist er selbst für Laien sehr gut geeignet.

Wie teuer ist ein kleiner Akkuschrauber?

Normale Akkuschrauber für Heim- und Handwerker kosten zwischen 150 und 500 €. Die kleineren Akkuschrauber hingegen sind deutlich günstiger. Hier bekommst du die ersten Modelle für 30 € – qualitativ hochwertige kosten bis zu 100 €. Für die meisten Hobbyschrauber genügt der Bosch IXO, der teilweise für unter 40 € erhältlich ist.

Welche Vor- und Nachteile gibt es?

Hier die Vor- und Nachteile von den kleinen Akkuschraubern:

VorteileNachteile
- handlich und leicht- geringe Leistung
- geringe Anschaffungskosten- kleine Ausstattung
- Kinderleichte Bedienung- wenig Zubehör

Welcher kleine Akkuschrauber ist der Beste?

Für mich ist der beste kleine Akkuschrauber der Bosch Mini Akkuschrauber IXO. Er überzeugt durch eine einfache Handhabung, jede Menge Zubehör einer guten Leistung und optional erhältliche Aufsätze die sehr innovativ und praktisch sind. Mittlerweile gibt es den Bosch IXO schon in der 6. Generation*.

Was macht einen guten Akkuschrauber aus?

Ein guter Akkuschrauber passt genau zum Anwender und zum jeweiligen Einsatzbereich. Es nützt nichts, wenn der Akkuschrauber sehr viel Power und eine Schlagfunktion hat, wenn du nur zwei- dreimal im Jahr ein Schrank zusammenbauen möchtest. Hingegen eignet sich ein Mini Akkuschrauber auch nicht für Profis die täglichen Schrauben versenken und Löcher bohren möchten. Welcher Akkuschrauber für welches Einsatzgebiet am besten geeignet ist erfährst du bei der nächsten Frage.

Welche Akkuschrauber-Arten gibt es?

Bosch Mini Akkuschrauber

Grundsätzlich gibt es Mini Akkuschrauber, Akku Bohrschrauber und Akku Schlagbohrschrauber. Jede Variante hat sein spezielles Einsatzgebiet.

  • Ein Mini Akkuschrauber ist kinderleicht zu bedienen und bringt relativ wenig Leistung mit sich. Er eignet sich für Gelegenheitsschrauber, die ab und zu mal einen Schrank zusammenbauen oder kleinere Reparaturen selber erledigen möchten.
  • Ein Akku Bohrschrauber hat eine Akkuspannung von 12 oder 18 Volt und besitzt einen maximalen Drehmoment von 10 bis 50 Nm. Er eignet sich ideal für Heimwerker die regelmäßig einen Akkuschrauber für die Werkstatt oder den Garten benötigen. Auch das Bohren in Holz und Kunststoff ist hiermit kein Problem.
  • Ein Akku Schlagbohrschrauber ist meistens ein 18 Volt Akkuschrauber mit Schlagfunktion. Er bringt ordentlich Leistung mit sich und kann durch die Schlagfunktion auch Löcher in Beton bohren. Er eignet sich für Profis, die einen Akkuschrauber für den täglichen Bedarf benötigen.

Welche Mini Akkuschrauber Marken & Hersteller gibt es?

Bosch Mini Akkuschrauber und Makita Mini Akkuschrauber gehören unter Heimwerkern zu den beliebtesten Modellen. Sie sind bekannt und überzeugen durch eine lange Lebensdauer sowie mit Zuverlässigkeit. Weitere Marken sind Einhell, Dewalt, Metabo, Tacklife, Hecht, WORX und Brandson. In der folgenden Top 10 der beliebtesten Mini Akkuschrauber findest du einige dieser Hersteller.

Ist ein kleiner Akkuschrauber zum Bohren geeignet?

Ein Mini Akkuschrauber ist eher für kleinere Schraubarbeiten und nicht zum Bohren geeignet. Wenn ein Bohrfutteraufsatz vorhanden ist, dann kann man mal im Notfall ein Loch in Kunststoff oder Holz bohren, aber Grundsätzlich bringt ein kleiner Akkuschrauber aus der 3,6 Volt Klasse zu wenig Leistung mit sich.

Arbeiten Profis mit einem Mini Akkuschrauber?

Profis, die im gewerblichen Bereich unterwegs sind, arbeiten meistens mit einem 18 Volt Akkuschrauber der deutlich mehr Leistung mit sich bringt. Allerdings kann es vorkommen, dass ein Handwerker einen Mini Akkuschrauber als Zweit-Modell dabei hat, um vereinzelte Schrauben zu versenken. Der Hintergrund ist, dass die kleineren Modelle leichter sind und es sich damit teilweise einfacher arbeiten lässt.

Für welchen Akkuschrauber soll ich mich entscheiden, wenn ich eine Nummer größer möchte?

Wenn du mit Hilfe von meinem Ratgeber festgestellt hast, dass du doch einen etwas leistungsstärkeren Akkuschrauber benötigst der ggf. auch mal ein Loch in Kunststoff oder Holz bohren kann, dann empfehle ich dir meinen Akkuschrauber Preistipp von Bosch. Der GSR 12V-15 hat einen recht großen Anwendungsbereich. So kannst du mit diesem Akkuschrauber sowohl Schränke zusammenbauen und kleinere Reparaturen machen, als auch anspruchsvollere Arbeiten in der Werkstatt oder auf der Baustelle erledigen. Wenn du gleich einen Akkuschrauber mit Schlag haben möchtest, dann schau dir mal den Makita DHP453RFX2 genauer an.

Welches Zubehör gibt es für Mini Akkuschrauber?

Wenn du dir einen Mini Akkuschrauber anschaffst, dann empfehle ich dir immer gleich ein Set mit Ladegerät, Transportbox und zusätzlichen Bits zu kaufen. So hast du immer die grundlegenden Dinge parat. Zusätzlich hast du die Möglichkeit die unterschiedlichsten Aufsätze zu erwerben:

  • Drehmomentaufsatz
  • Schneidaufsatz
  • Winkelaufsatz
  • Exzenteraufsatz
  • Bohreraufsatz / Bohrfutteraufsatz

Das Mini Akkuschrauber Fazit und meine Empfehlung

Ein Mini Akkuschrauber ist ein nützliches Helferlein, wenn es um kleinere Reparaturen und Arbeiten in Haus geht. Natürlich darf man in aller Regel kein Kraftpaket erwarten und es mit „normalen“ Akkuschraubern auf eine Stufe stellen.

Doch um ein paar kleinere Schrauben einzubringen, genügt ein kleiner Akkuschrauber allemal und man muss sich nicht mit einem Schraubendreher abmühen. Die Arbeit geht so schneller von der Hand und man kommt aufgrund der kurzen Baulänge auch in jede Ecke. Ist eine kleine LED am Gerät vorhanden, erleichtert dies zudem das Arbeiten in schlecht beleuchteten Umgebungen.

Wenn du dir einen kleinen Akkuschrauber anschaffen möchtest, dann empfehle ich dir den IXO 5 von Bosch*. Wie mein Mini Akkuschrauber Test zeigt, kannst du mit dem IXO 5 nichts falsch machen. Klein, handlich, leicht, eine überragende Bewertung und eine einfache Bedienung in Verbindung mit einem günstigen Preis, bilden ein überragendes Preis-Leistungsverhältnis.

Angebot
Testsieger: Bosch IXO 5. Generation

Der Testsieger in der Kategorie Mini Akkuschrauber überzeugt durch überragende Bewertungen, ein hohes Maß an Qualität, sowie durch eine kinderleichte Bedienung. Er eignet sich ideal für kleinere Schraubarbeiten im Haushalt oder beim nächsten Umzug.

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Akkuspannung: 3,6 Volt
  • Akkukapazität: 1,5 Ah
  • Max. Drehmoment: 4,5 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-215 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: Kein 2. Gang
  • Drehmomentvorauswahl: Aufsatz optional
  • Bohrfutter max.: kein Bohrer
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 318 g

Letzte Aktualisierung am 3.10.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API