Unser Versprechen: Wir testen unabhängig und objektiv!

Kleiner Bollerwagen oder großer Bollerwagen: Welches Modell passt wann besser?

kleiner Bollerwagen oder großer Bollerwagen

Für den Transport von Kindern, Haustieren, Einkäufen und Utensilien für die Gartenparty brauchst du einen guten Bollerwagen. Dabei stellt sich die Frage, ob es ein kleiner Bollerwagen oder ein großer Bollerwagen sein soll. Mit einem kleinen Bollerwagen gelangst du schneller von A nach B. Auf der anderen Seite musst du bei mehreren zu transportierenden Dingen doppelt fahren. Der große Bollerwagen bietet richtig viel Platz, lässt sich jedoch nicht so leicht verstauen.

Abgesehen von der richtigen Größe können aktuelle Modelle weitaus mehr. Aufgrund ihres Funktionsumfangs und der zahlreichen Extras verstehen sich Bollerwagen als Allrounder auf jeder Fahrt. Ob auf dem Campingplatz, im eigenen Garten oder beim Waldspaziergang: Ein guter Bollerwagen schafft einzigartige Momente und bleibende Erinnerungen. Ich zeige dir im Folgenden, welche Merkmale dein neuer kleiner Bollerwagen oder ein großer Bollerwagen unbedingt aufweisen muss. Zusätzlich kriegst du von mir die Top 3 der kleinen und großen Bollerwagen und einen praktischen Bollerwagen-Ratgeber.

1. Großer Bollerwagen oder kleiner Bollerwagen? Diese Unterschiede gibt es!

Die Auswahl der Bollerwagen ist gigantisch. Alle haben individuelle Eigenschaften und unterscheiden sich auch in puncto Größe. Das Volumen deines Bollerwagens beeinflusst andere Eigenschaften des Modells wie etwa die Größe der integrierten Staufächer. Daher musst du dir bei der Größe auf jeden Fall sicher sein. In den nachfolgenden Abschnitten zeige ich dir die Vor- und Nachteile beider Varianten auf. Weiterhin informiere ich dich darüber, welcher Bollerwagen geeignet ist.

1.1 Kleiner Bollerwagen: Das sind die Vorteile

Ein kleiner Bollerwagen lässt sich einfach über unwegsames Gelände schieben. Wald- und Wiesenwege sind nicht sehr breit. Mit einem schmalen Bollerwagen passierst du auch die kleinsten Wegabschnitte ohne Probleme. Bei kompakten Modellen liegen die Räder näher aneinander. Dadurch bewegst du den Wagen schneller über verschiedene Oberflächen und durch enge Kurven.

kleiner BollerwagenWeiterhin ist der kompakte Bollerwagen leichter. Das geringe Eigengewicht wirst du zu schätzen wissen, wenn du den Wagen vom oberen Stockwerk in dein Auto tragen musst. Klappe ihn einfach zusammen und trage ihn am Griff. Binnen weniger Minuten liegt ein kleiner Bollerwagen in deinem Kofferraum. Auch in der Wohnung findet ein kleiner Bollerwagen überall Platz. Schiebe ihn hinter den Schrank, unter das Bett oder stelle ihn in einem Schrank ab. So ist er stets vor Feuchtigkeit geschützt.

Weitere Pluspunkte kleiner Bollerwagen:

  • Stoff schnell abnehmbar und waschbar
  • Hohe Tragkraft
  • Ideal für Campingplätze
  • Perfekt für den Transport von Gegenständen geeignet

1.2 Nachteile kompakter Modelle

Das kompakte Modell hat ein geringes Innenvolumen. Aus diesem Grund bekommst du nicht so viel unter. Allerdings kommt es auf die Definition von ‚klein‘ an. Je größer das Flächenmaß der Bodenplatte ist, desto mehr Platz hast du im Innenbereich. Bei kleinen Bollerwagen bekommst du etwa zwei Kästen Wasser nebeneinander.

Da kompaktere Bollerwagen nicht immer für den Transport von Kindern gedacht sind, weisen sie keine so hohe Stabilität auf. Das Gestell hat einen geringeren Durchmesser. Schwere Dinge solltest du lieber nicht darin lagern. Ein kleiner Bollerwagen könnte einen Mehraufwand bedeuten. Das gilt vor allem, wenn du größere oder viele Dinge von A nach B fahren willst.

Überdies verfügen kleinere Bollerwagen hauptsächlich über eine Zugstange. Der Schubgriff ist überflüssig, sodass du den Wagen nur ziehen kannst. Teleskopgriff und unterstützende Großräder sind ebenso eher bei größeren Modellen zu finden. Auch die Griffpolsterung ist nicht selbstverständlich. Ohne diese ist das Bewegen der Bollerwagen auf unwegsamem Gelände schwierig.

1.3 Großer Bollerwagen: Hier punktet er besonders

Ein großer Bollerwagen bietet viel Platz. De meisten großen Modellen sind speziell für Kindergarten- und Grundschulkinder gedacht. Hersteller müssen die Modelle möglichst sicher gestalten. Mehrere Bremsen sind inklusive. Neben der Feststellbremse gibt es gelegentlich eine Zentralbremse. Alle Bremsen erreichst du schnell und problemlos mit dem Fuß.

Neben den Bremsen hat ein großer Bollerwagen für die Kleinen ein zusätzliches Gurtsystem. Schnallst du dein Kind darin fest, kann es sich beim Fahren keine Verletzungen zuziehen. Das Kind sitzt auf einer Bodenplatte mit Schaumstoffpolster. Sie ist schön warm und verhindert an kalten Tagen eine schmerzhafte Blasenentzündung oder Erkältung. Die Polsterung gibt es auch an den Seitenstangen und den Stangen an Kopf und Füßen. Je nach Modell haben sogar bis zu 4 Kinder Platz im Wagen.

Auch die Seitenwände sind beim großen Bollerwagen weitaus höher. Kinder können nach außen sehen, doch sie fallen nicht aus dem Wagen. Die hohe Wand hilft Kindern beim Aufstehen aus dem Wagen und bietet genügend Fläche, um sich festzuhalten.

großer BollerwagenWeitere Vorteile vom großen Bollerwagen:

  • Großer Stauraum
  • Häufig mehrere Taschen im Außenbereich
  • Große Räder für den Strand
  • Oftmals mit Gummireifen versehen
  • Zum Teil mit Prüfsiegel versehen
  • Extras wie ein Sonnendach inklusive

1.4 Nachteile größerer Wagen

Große wagen haben auch Nachteile. Sie wiegen etwas mehr als kleinere Produkte. Außerdem bewegst du den Wagen aufgrund seiner Größe nicht mehr so leicht. Fährst du über einen Hügel, über bewurzelte Böden oder Steinlandschaften, erschwert dir die Größe des Wagens den Transport. Außerdem ist der Pflegeaufwand beim größeren Modell deutlich höher.

Hersteller produzieren große Bollerwagen mittlerweile so, dass sie zusammengeklappt extrem kompakt sind. Trotzdem übersteigt ihr Packmaß jenes von kleinen Bollerwagen. Für die Unterbringung in tiny Wohnungen oder im schmalen Kofferraum macht sich ein kleiner Bollerwagen besser. Er ist auch beim Falten leichter zu handhaben. Bei großen Modellen brauchst du mehr Kraft. Wohnst du im Dachgeschoss, ist ein kleiner Bollerwagen die bessere Wahl.

2. Großer oder kleiner Bollerwagen: Welcher ist für mich am besten?

Bei der Beantwortung der Frage kommt es auf deine Vorhaben an. Nicht jeder braucht einen großen Bollerwagen und ebenso kommen manche Menschen nicht mit einem kleinen Bollerwagen aus. Für den Bollerwagen als Universalbegleiter empfehle ich dir immer den größeren Wagen. Hier siehst du, bei welchen Plänen du auf welche Modelle zurückgreifen solltest:

  • Camping: Beim Camping und Zelten ist ein kleiner Bollerwagen ausreichend. Nimmst du den Wagen zum Transport von Speisen und Getränken, brauchst du nicht so viel Platz. Zudem bringst du dein Zelt und andere Utensilien mühelos unter. Gehst du einen Fernwanderweg? In diesem Fall rate ich dir zum großen Bollerwagen. In diesem haben deine Gepäckstücke genügend Platz. Das schont deinen Rücken und macht beim Reisen mehr Spaß.
  • Spaziergänge: Beim Spaziergang mit mehreren Kindern muss ein großer Bollerwagen für Kinder her. Brauchst du den Wagen nur für Buch, Picknickdecke, Wasser und eine kleine Mahlzeit, tut ein kleiner Bollerwagen seinen Dienst. Längere Touren erfordern mehr Gepäck. Ein großer Bollerwagen ist dann die bessere Wahl.
  • Bollerwagen mit StauraumEinkaufen: Der Wocheneinkauf bringt Fußgänger an ihre Grenzen. Ein Rucksack reicht nicht aus und der Einkaufstrolley bietet ebenso wenig Platz. Ein großer Bollerwagen ist ideal. Er trägt das Gewicht mehrerer Getränkekästen und der Lebensmittel ohne Probleme. Beim Trolley kannst du dich darauf nicht verlassen. Dieser hat nur zwei Räder und ist längst nicht so stabil. Bei kleineren Einkäufen macht sich ein kleiner Bollerwagen besser.
  • Abenteuer mit Tieren: Suchst du nach einem guten Platz für die ersten Tage von Hundewelpen und Kitten? Ein Bollerwagen für Hunde kann die Lösung sein. Je nach Größe haben Muttertier und die Kleinen genügend Raum für den Start ins Leben. Bedenke: In dieser Situation macht das Anbringen einer Falttreppe Sinn. So kann das Muttertier den Bollerwagen immer verlassen.

4. Top 3 der kleinen Bollerwagen

Im Folgenden siehst du meine absoluten Tipps für dich. Die nachstehenden Top 3 der kleinen Bollerwagen sind für deinen Urlaub, deine Gartenarbeiten und für deine kleinen Einkäufe optimal. Sie haben ein geringes Gewicht und sind auch optisch ansprechend. Abgesehen davon weisen sie ein stabiles Gestell auf und lassen sich oft sogar reinigen.

Modell: Bollerwagen klein
gute Bewertungen
EASYmaxx
mit Bremse
Sekey
Preistipp
Julido
kleiner Bollerwagen zum falten und mit Zugstange im Vergleich
EASYmaxx Bollerwagen faltbar mit Reifen für Vatertag, einkaufen, klappbar, Transportwagen ohne Dach mit Abdeckhaube, verstärkter Achse und Gestell - Tragkraft: 80KG
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen Faltbar Handwagen Klappbar Gartenanhänger Gartenwagen Transportwagen für alle Untergründe geeignet, Dunkelblau
Julido Bollerwagen faltbar Grau, Tragkraft 80kg, Transportwagen klappbar mit 360° drehbaren Rädern für Einkaufen, Garten, Camping
Hersteller
EASYmaxx
Sekey
Julido
Maße
100 x 50 x 61 cm
76 x 98 x 50 cm
87 x 60 x 47 cm
Faltmaß
51 x 20 x 76 cm
50 x 20 x 76 cm
20 x 76 x 55 cm
Gewicht
11 kg
10,5 kg
8 kg
max. Zuladung
80 kg
80 kg
80 kg
Räder
360 Grad, Kunststoff
4 x 20 cm
Vollgummi
Bremsen
keine
2 x vorne
keine
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
Aufbewahrungstasche
600D Oxford-Stoff mit PU-Beschichtung
in zwei Farben erhältlich
Preis
Preis nicht verfügbar
89,99 EUR
Preis nicht verfügbar
gute Bewertungen
Modell: Bollerwagen klein
EASYmaxx
kleiner Bollerwagen zum falten und mit Zugstange im Vergleich
EASYmaxx Bollerwagen faltbar mit Reifen für Vatertag, einkaufen, klappbar, Transportwagen ohne Dach mit Abdeckhaube, verstärkter Achse und Gestell - Tragkraft: 80KG
Hersteller
EASYmaxx
Maße
100 x 50 x 61 cm
Faltmaß
51 x 20 x 76 cm
Gewicht
11 kg
max. Zuladung
80 kg
Räder
360 Grad, Kunststoff
Bremsen
keine
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
Aufbewahrungstasche
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter
mit Bremse
Modell: Bollerwagen klein
Sekey
kleiner Bollerwagen zum falten und mit Zugstange im Vergleich
Sekey Faltbarer Bollerwagen mit Bremsen Faltbar Handwagen Klappbar Gartenanhänger Gartenwagen Transportwagen für alle Untergründe geeignet, Dunkelblau
Hersteller
Sekey
Maße
76 x 98 x 50 cm
Faltmaß
50 x 20 x 76 cm
Gewicht
10,5 kg
max. Zuladung
80 kg
Räder
4 x 20 cm
Bremsen
2 x vorne
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
600D Oxford-Stoff mit PU-Beschichtung
Preis
89,99 EUR
Anbieter
Preistipp
Modell: Bollerwagen klein
Julido
kleiner Bollerwagen zum falten und mit Zugstange im Vergleich
Julido Bollerwagen faltbar Grau, Tragkraft 80kg, Transportwagen klappbar mit 360° drehbaren Rädern für Einkaufen, Garten, Camping
Hersteller
Julido
Maße
87 x 60 x 47 cm
Faltmaß
20 x 76 x 55 cm
Gewicht
8 kg
max. Zuladung
80 kg
Räder
Vollgummi
Bremsen
keine
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
in zwei Farben erhältlich
Preis
Preis nicht verfügbar
Anbieter

4.1 EASYmaxx Bollerwagen faltbar

kleiner BollerwagenMit EASYmaxx* bist du bestens versorgt, wenn du Waren transportieren willst. Der Wagen ist dank seiner Faltmaße von 51 x 20 x 76 cm relativ klein. Seine Gesamtabmessungen belaufen sich auf 100 x 50 x 61 cm. Der Stoff ist in schwarzer und grauer Färbung gehalten, was deinen Pflegeaufwand merklich verringert. Wisch ihn einfach mit einem Lappen ab und schon sieht das Material wieder aus wie neu. Beim Aufbau brauchst du nur wenige Sekunden. Die einfachen Steckverbindungen reichen aus. Werkzeuge benötigst du nicht.

Auf dem Stahlrohr deines neuen Bollerwagens liegt die Deichsel auf. Sie ist in ihrer Höhe an deine Körpergröße anpassbar. Neben dem Teleskopgriff und den Extra-Taschen darfst du dich über ein geringes Gesamtgewicht von nur 11 kg freuen. Trotzdem ist die Tragkraft bei diesem Modell mit 80 kg enorm. Die verstärkte Achse hilft dir auch schweres Transportgut wie Getränkeflaschen zu befördern. 360 Grad Räder aus Kunststoff mit Profil führen dich schnell ans Ziel. Dieser Wagen ist im Urlaub, beim Spaziergang und für den Männertag perfekt.

kleiner Bollerwagen: EASYmaxx mit Zugstange

Details:

  • Hersteller: EASYmaxx
  • Farbe: schwarz/grau
  • Eigengewicht: 11 kg
  • Tragkraft: 80 kg
  • Haltestangen: Teleskopstange (höhenverstellbar)
  • Gesamtmaß: 100 x 50 x 61 cm
  • Faltmaß: 51 x 20 x 76 cm
  • Besonderheiten: Aufbewahrungstasche, 360 Grad Räder

4.2 Sekey faltbarer Bollerwagen

Bollerwagen kleinDu suchst nach einem ultrakompakten Camping-Bollerwagen mit Multifunktionalität? Dann bist du beim Sekey Bollerwagen* genau richtig. Dieses Produkt ist äußerst geräumig. Die Ladefläche liegt bei 80 x 45 cm. Gefaltet erreicht der Wagen eine Größe von 50 x 20 x 76 cm. Er passt definitiv in die kleinste Ecke. Nach Erhalt bringst du den abnehmbaren Bezug an. Dieser ist waschbar und steht für eine langjährige Nutzung bereit. Der 600D Oxford Stoff mit PU-Beschichtung ist äußerst robust und witterungsbeständig.

Beim Gestell entschied sich Sekey für einen hochwertigen Stahl-Rahmen. Ein einfacher Klickmechanismus reicht aus und der Wagen steht stabil auf den Universalrädern. Sie haben eine Breite von soliden 4 cm bei einem Durchmesser von 20 cm. Die vorne angebrachten Doppelbremsen verhindern das Wegrollen, wenn du den Wagen belädst.

Beim Eigengewicht hat der Hersteller definitiv auf ein hohes Maß an Flexibilität geachtet. Der Wagen wiegt nur 10,5 kg. Dieses Modell trägst du ohne Schmerzen in Armen und Rücken. Bei diesem Gesamtgewicht ist die Tragkraft von 80 kg außergewöhnlich hoch. Das macht den kleinen Bollerwagen von Sekey zu einem beliebten Wagen für Party, Abenteuer in der Natur, Camping und für Tierbesitzer.

Bollerwagen klein: Sekey mit Bremsen vorne

Details:

  • Hersteller: Sekey
  • Farbe: blau, schwarz, camouflage
  • Eigengewicht: 10,5 kg
  • Tragkraft: 80 kg
  • Haltestangen: Zugstange
  • Gesamtmaß: 76 x 98 x 50 cm
  • Faltmaß: 50 x 20 x 76 cm
  • Besonderheiten: 20 cm Räder für alle Böden, Doppelbremsen, 600D Oxford-Stoff mit PU-Beschichtung

4.3 Julido Handwagen klappbar

Bollerwagen klein faltbarDer faltbare Wagen von Julido* gehört ebenso zu den kleinen Bollerwagen. Er hat eine Korbhöhe von nur 26 cm. Diese ist perfekt geeignet, um Gartenabfälle, Einkäufe oder andere Dinge zu transportieren. Die vier Vollgummi-Reifen haben einen Gesamtdurchmesser von 20 cm. Zwei der vier Räder lassen sich flexibel lenken, die beiden anderen erlauben die Fahrt in zwei Richtungen.

Im Frontbereich ist die Deichsel befestigt. An dieser ziehst du deinen kleinen Bollerwagen. Für den besten Grip steht eine gepolsterte Oberfläche bereit. Bringe auch deine Getränke hier an. Zwei praktische Taschen haben die typische Flaschengröße. Trinkflaschen für dich und dein Haustier solltest du auf jeden Fall mitführen.

Der Ladebereich liegt bei 77 x 47 cm. Dieses Modell ist definitiv etwas für kleinere Vorhaben. Bei einem Eigengewicht von 8 kg und einer Tragkraft von 80 kg kannst du mit deinem kleinen Bollerwagen allerhand erledigen.

Bollerwagen klein faltbar: Julido in grau oder rot

Details:

  • Hersteller: Julido
  • Farbe: grau
  • Eigengewicht: 8 kg
  • Tragkraft: 80 kg
  • Haltestangen: Zugstange gepolstert
  • Gesamtmaß: 87 x 60 x 47 cm
  • Faltmaß: 20 x 76 x 55 cm
  • Besonderheiten: 20 cm Räder aus Vollgummi, 2 lenkbare Räder, 2 Taschen für Getränke, gute Ladefläche mit 77 x 47 cm

5. Top 3 der großen Bollerwagen

Große Bollerwagen müssen noch sicherer sein als ein kleiner Bollerwagen. Grund: Die großen Modelle sind für den Transport von Kleinkindern gedacht. In meiner sich anschließenden Top 3 Liste der besten großen Bollerwagen siehst du die führenden Modelle. Sie haben alle Eigenschaften, die du von einem großen Bollerwagen erwartest.

Bollerwagen Test
Testsieger
FamilyStar
Allrounder
FX-CT700
4-Sitzer
WagonPro
Vorschaubild
FamilyStar
FX-CT700
WagonPro
Hersteller
Elvent
Fuxtec
elvent
Gewicht
20,6 Kg
12 Kg
18,6 Kg
Maße in cm
110 x 58 x 104
101 x 76 x 54
108 x 76 x 109
max. Zuladung
80 Kg
75 Kg
80 Kg
Räder
Off-Road Räder
Gummireifen
PU Material
Strand geeignet
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Bremse
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
2 Schiebegriffe, sehr hochwertig, große Hecktasche, sehr gute Off-Road Räder
Teleskopstange, UV-geschütztes Sonnendach, Bodeneinlage
Zugstange & Schiebegriff, mit & ohne Dach verwendbar, gepolsterte Sitze & Boden, sehr hochwertige Verarbeitung
Preis
ab 389,00 EUR
189,00 EUR
ab 419,00 EUR
Testsieger
Bollerwagen Test
FamilyStar
Vorschaubild
FamilyStar
Hersteller
Elvent
Gewicht
20,6 Kg
Maße in cm
110 x 58 x 104
max. Zuladung
80 Kg
Räder
Off-Road Räder
Strand geeignet
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Bremse
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
2 Schiebegriffe, sehr hochwertig, große Hecktasche, sehr gute Off-Road Räder
Preis
ab 389,00 EUR
Allrounder
Bollerwagen Test
FX-CT700
Vorschaubild
FX-CT700
Hersteller
Fuxtec
Gewicht
12 Kg
Maße in cm
101 x 76 x 54
max. Zuladung
75 Kg
Räder
Gummireifen
Strand geeignet
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Bremse
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
Teleskopstange, UV-geschütztes Sonnendach, Bodeneinlage
Preis
189,00 EUR
4-Sitzer
Bollerwagen Test
WagonPro
Vorschaubild
WagonPro
Hersteller
elvent
Gewicht
18,6 Kg
Maße in cm
108 x 76 x 109
max. Zuladung
80 Kg
Räder
PU Material
Strand geeignet
Zugstange
Schiebegriff
Sonnendach
Bremse
Sitzpolster
Griff höhenverstellbar
Besonderheiten
Zugstange & Schiebegriff, mit & ohne Dach verwendbar, gepolsterte Sitze & Boden, sehr hochwertige Verarbeitung
Preis
ab 419,00 EUR

5.1 Mein Testsieger im Bollerwagen Test: Elvent FamilyStar Premium

großer BollerwagenElvent-Bollerwagen gehören zu den hochwertigsten Modellen unserer Zeit. Der FamilyStar des Herstellers* ist der Testsieger in meinem Bollerwagen Test und hat ein Gesamtgewicht von 20,6 kg. Er steht stabil und bietet genügend Raum für bis zu zwei Kinder. Alle Kinder erhalten ein sicheres und vor allem bequemes 5-Punkt-Gurt-System. Dieses hält sie auch auf holprigen Wegen an ihrem Platz. Insgesamt hat der Wagen eine Tragkraft von 80 kg, die sich auf die große Ladefläche verteilt.

Für müheloses Schieben gibt einen beidseitigen Schiebegriff. Er ist sogar höhenverstellbar und mit einer Polsterung versehen. Die Teleskopstange ist ein weiterer Zusatz für dich, wenn du den Wagen zwischenzeitlich schieben willst. Für anstrengende Wegabschnitte genießt du den Vorteil der größeren Hinterräder. Vorne hast du einen Durchmesser von 20 cm. Die Hinterräder haben eine Größe von 30 cm. Die Feststellbremse bringt sie auch bei Wegneigung zum Stehen.

Mit 110 x 58 x 104 cm ist der Wagen relativ groß. Zusammengefaltet erreicht der Wagen eine Dimension von 78 x 42 x 55 cm. Das ist für die Mitnahme im größeren Kofferraum kein Problem. Übrigens: Zusätzlich bekommst du ein beidseitiges Dach. Die Dächer schützen beide Kinder vor Regen und vor allem vor einer zu hohen Sonnenintensität. Für Zubehör steht eine Hecktasche zur Verfügung.

Die zwei Varianten vom FamilyStar (Bollerwagen Testsieger)

Mein Testsieger: FamilyStar Premium von Elvent

  • Hersteller: Elvent
  • Maße offen 110 x 58 x 104 cm / gefaltet 78 x 42 x 55 cm
  • Gewicht: 20,6 Kilogramm
  • mit Sonnendach, Feststellbremse und Federung
  • Zugstange und Schiebegriff (Kunstleder)
  • maximale Zuladung 80 Kg
  • gefederte Off-Road-Räder
  • zwei gepolsterte Sitze, gepolsterter Boden
  • sehr gute Bewertung auf Amazon
  • hochwertig im Praxistest & Testsieger

5.2 Mein Allrounder: Fuxtec FX-700 formschöner Bollerwagen klappbar

Bollerwagen großMit Fuxtec gehst du garantiert kein Risiko ein. Der Hersteller ist für seine Qualitäts-Bollerwagen bekannt. Mit dem Modell FX-700* hast du die Wahl: Soll es ein purpur-farbener, ein roter oder ein türkiser Stoff sein? Was immer du wählst, dein Bezug ist wechselbar. Hat er seinen Dienst getan, tauschst du ihn ganz einfach aus.

Klappe deinen großen Profi-Wagen mit wenig Handgriffen auf und schon steht er. Innen bemerkst du bereits bei der Montage wie gut die Polsterung ist. Die Schaumstoff-Bodeneinlage ermöglicht Kindern ein langes Sitzen. Außerdem kühlt der Boden dadurch nicht so schnell aus. Auch an den Seitenteilen gibt es einen Polsterschutz. Das Dach des Wagens ist mit dem Lichtschutzfaktor 17 versehen. Frühlings- und Sommertage werden daher auch bei stärkeren Sonnenstrahlen nicht zur Belastungsprobe.

Das Modell hat ein Eigengewicht von 12 kg und trägt dank legiertem Stahl-Korpus bis zu 75 kg Zusatzgewicht (so wie alle Modelle im Fuxtec Bollerwagen Vergleich). Bei mehr Beladung wirst du den Schiebegriff und die Teleskopstange lieben. Außerdem hast du eine Front- und Hinterradbremse. Leichte Abhänge sind für den FX-700 keine Herausforderung. Die 19 cm Chromräder mit Profil sind bei jedem Wetter stabil. Für eine längere Haltbarkeit lege ich dir den zusätzlichen Kauf vom Regencap nahe. Die Maße: 54 x 76 x 101 cm (komplett), 54 x 76 x 20 cm (gefaltet).

Angebot
Mein Allrounder: FX-CT700 Fuxtec Bollerwagen

  • Hersteller: Fuxtec
  • Maße: 101 x 76 x 54 cm
  • Gewicht: 12 Kilogramm
  • mit Sonnendach und Bremse
  • maximale Zuladung 75 Kg
  • inklusive Sitzpolster
  • höhenverstellbarer Griff
  • sehr gute Bewertungen

5.3 Der große 4-Sitzer: Elvent WagenPro City Bollerwagen

Bollerwagen groß klappbarDer Elvent WagenPro City* ist etwas für gehobene Ansprüche. Mit ihm bewegst du bis zu vier Kinder durch die Stadt. Der Wagen zeichnet sich durch sein XL-Volumen und die 5-Punkt-Gurte aus. Das hochwertige Sitzpolster ist bereits integriert, sodass du keine zusätzliche Matte benötigst. Eine Hecktasche kriegst du zur schnellen Unterbringung von Habseligkeiten mit dazu.

Der Stahlrahmen wird von guten Rädern aus PU getragen. Sie haben hinten einen Durchmesser von 28 cm und vorne weisen sie eine Breite von 16 cm auf. Der 18,6 kg schwere Wagen trägt bis zu 80 kg. Pro Kind sollten daher nicht mehr als 20 kg zusammenkommen. Bei den Innenmaßen hast du eine ziemlich große Fläche beim Gesamtvolumen von 80 x 62 x 30 cm, insgesamt jedoch 108 x 109 x 80 cm.

Zusammengeklappt ist der Wagen nur 72 x 67,5 x 32 cm groß. So bringst du ihn rasch unter. Auch die Mitnahme im Auto ist möglich. Für den optimalen Sonnenschutz solltest du das beiliegende Dach montieren. Es lässt sich jedoch auch leicht entfernen. Schraubendreher und ähnliche Werkzeuge kommen hier nicht zum Einsatz. Ist der Wagen montiert, schiebst du ihn mithilfe des breiten Griffes. Alternativ ziehst du ihn an der Zugstange.

Die zwei Varianten vom WagonPro

Der Luxus Viersitzer: WagonPro von Elvent

  • Hersteller: Elvent
  • Maße: 108 x 76 x 109 cm
  • Gewicht: 18,6 Kilogramm
  • mit Sonnendach, Feststellbremse und Federung
  • Zugstange und Schiebegriff (Kunstleder)
  • maximale Zuladung 80 Kg
  • vier gepolsterte Sitze, gepolsterter Boden
  • sehr gute Bewertung auf Amazon
  • hochwertig im Praxistest

6. Kleiner und großer Bollerwagen: Ratgeber, Tricks beim Kauf und Nützliches

Nun gebe ich dir meinen Ratgeber an die Hand. Hier findest du praktische Informationen zum Thema großer Bollerwagen und kleiner Bollerwagen. Schau dir alle Merkmale an. Danach weißt du mit Sicherheit, welche Eigenschaften du unbedingt benötigst. Gleichzeitig verzichtest du vielleicht auf einige Features und sparst dabei sogar noch Geld. Auf jeden Fall bist du nach dem Durchlesen meines Bollerwagen-Ratgebers für den Kauf gerüstet:

  • Größe: Die Gesamtgröße hängt von den Einsatzbereichen ab. Für Kinder brauchst du ein möglichst großes Modell. Sie wollen sich im Wagen bewegen und brauchen daher mehr Platz. Sind nur Einkäufe geplant? Willst du lediglich Äste und Zweige abtransportieren? Ich rate dir eher zu einem kleineren Modell. Du sparst dabei Platz und Geld ein. Kleinere Bollerwagen haben eine gute Tragkraft, sind jedoch nicht immer für jedes Gelände geeignet. Sieh dir die Räder genau an!
  • Faltmaß: Das Faltmaß bestimmt, ob du den Wagen ins Auto laden kannst. Schau dir zuerst deinen Kofferraum an und nimm die Maße. Anschließend fällt dir die Entscheidung für den richtigen Wagen deutlich leichter. Ein Faltmaß mit 20 cm Breite ist ordentlich. Große Modelle können gut und gerne mehr als 30 cm Breite erreichen. Stelle sicher, dass dein Platz dafür ausreicht.
  • Bodenplatte: Ist der Wagen nur für Waren gedacht, ist eine Polsterung überflüssig. Anders sieht das bei Kindern und Haustieren aus. Manchmal kannst du die Schaumstoffmatte sogar herausnehmen und ersetzen. Der Stoff ist waschbar, was die Optik deines Wagens erhält. Außerdem ist dein Polster bei häufiger Nutzung nicht mehr so hoch und weich. Ein austauschbarer Boden ist ideal.
  • Räder: Ohne gute Räder und Achsen bricht der Wagen bei höherer Belastung rasch zusammen. Aus diesem Grund rate ich dir von Anfang an zu Luftreifen aus Gummi oder stabilem Kunststoff. Vollgummi-Räder sind am besten. Hinterräder sollten einen größeren Durchmesser haben. Das verleiht dir mehr Schubkraft. Das Profil muss tiefer sein und das Rad möglichst frei. Der 360 Grad Modus bietet den größten Komfort.
  • Sicherheit: Bremsen sind bei großen Bollerwagen unerlässlich. Bei kleineren kannst du darauf verzichten. Trotzdem kommen sie der Sicherheit zu. Vergiss beim Kindertransport nie einen Blick auf das Gurtsystem zu werfen. Ein 3- oder 5-Punkt-Gurt muss für jedes Kind bereitstehen. Wichtig: Die Gurte weisen optimalerweise eine Polsterung auf. So tun sie nicht weh und stellen eine bequeme Fahrt sicher.

Letzte Aktualisierung der Preise am 19.05.2024 / * = Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API