Die besten 5 Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe im Vergleich

Handkreissäge mit 100 mm SchnitttiefeWer mehr als nur einfache Heimwerkertätigkeiten ausführen möchte, stößt mit den meisten handelsüblichen Handkreissägen an seine Grenzen. Viele Modelle schneiden bei einem geraden Schnitt nämlich nur bis zu 70 Millimeter tief. Sollen jedoch starke Bohlen und kräftige Balken passend zugeschnitten werden, wird oft eine Schnitttiefe von 100 Millimetern oder mehr benötigt. Welche Handkreissägen in Frage kommen und worauf du beim Kauf einer Handkreissäge mit 100 mm Schnitttiefe achten solltest, haben wir uns für diesen Ratgeber etwas genauer angeschaut.

Die besten fünf Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe oder mehr

Während Handkreissägen mit weniger als 100 mm Schnitttiefe bereits für weniger als 200 Euro zu bekommen sind, musst du für solche mit tieferem Schnitt etwas mehr Geld auf den Tisch legen. Dafür erhältst du aber ein leistungsstarkes Arbeitsgerät, das auch für professionelle Einsätze geeignet ist. Da nicht alle Hersteller solche Handkreissägen im Programm haben und sie daher etwas schwerer zu finden sind, haben wir dir fünf Modelle herausgesucht.

Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
Preistipp
5103R
MKS 130 Ec
Empfehlung
5143R
HK 132
für Profis
MKS 185c
Vorschaubild
Makita 5103R Handkreissäge 100 mm
MAFELL MKS 130 Ec Zimmerei-Handkreissäge
Makita 5143R Handkreissäge 2200 W, Schwarz, Blau
FESTOOL 769531 Handkreissäge HK 132 E HK 132 E
Mafell MKS 185 Ec
Hersteller
Makita
mafell
Makita
Festool
mafell
Gewicht
9,3 Kg
12 Kg
14 Kg
18 Kg
16,1 Kg
Leistung
2.100 Watt
2.500 Watt
2.200 Watt
2.300 Watt
3.000 Watt
∅ Sägeblatt
270 mm
330 mm
355 mm
350 mm
450 mm
max. Schnitttiefe
100 mm
130 mm
130 mm
132 mm
185 mm
max. Drehzahl
3.800 U/Min.
2.000 U/Min.
2.700 U/Min.
2.200 U/Min.
1.700 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
375,00 EUR
2.497,81 EUR
539,99 EUR
2.266,00 EUR
4.806,41 EUR
Preistipp
Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
5103R
Vorschaubild
Makita 5103R Handkreissäge 100 mm
Hersteller
Makita
Gewicht
9,3 Kg
Leistung
2.100 Watt
∅ Sägeblatt
270 mm
max. Schnitttiefe
100 mm
max. Drehzahl
3.800 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
375,00 EUR
Anbieter
Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
MKS 130 Ec
Vorschaubild
MAFELL MKS 130 Ec Zimmerei-Handkreissäge
Hersteller
mafell
Gewicht
12 Kg
Leistung
2.500 Watt
∅ Sägeblatt
330 mm
max. Schnitttiefe
130 mm
max. Drehzahl
2.000 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
2.497,81 EUR
Anbieter
Empfehlung
Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
5143R
Vorschaubild
Makita 5143R Handkreissäge 2200 W, Schwarz, Blau
Hersteller
Makita
Gewicht
14 Kg
Leistung
2.200 Watt
∅ Sägeblatt
355 mm
max. Schnitttiefe
130 mm
max. Drehzahl
2.700 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
539,99 EUR
Anbieter
Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
HK 132
Vorschaubild
FESTOOL 769531 Handkreissäge HK 132 E HK 132 E
Hersteller
Festool
Gewicht
18 Kg
Leistung
2.300 Watt
∅ Sägeblatt
350 mm
max. Schnitttiefe
132 mm
max. Drehzahl
2.200 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
2.266,00 EUR
Anbieter
für Profis
Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe
MKS 185c
Vorschaubild
Mafell MKS 185 Ec
Hersteller
mafell
Gewicht
16,1 Kg
Leistung
3.000 Watt
∅ Sägeblatt
450 mm
max. Schnitttiefe
185 mm
max. Drehzahl
1.700 U/Min.
Akkubetrieb
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
verlä. Garantie
Preis
4.806,41 EUR
Anbieter

#1 – Der Preistipp: Makita 5103R Handkreissäge 100 mm, 2.100 W

Handkreissägen 100 mm SchnitttiefeDie Makita 5103R* schneidet bei einer Leistung von 2.100 Watt und mit 3.800 Umdrehungen in der Minute dicke Materialien bis zu 100 Millimeter tief im 90-Grad-Winkel. Die Schnittleistung bei 45 Grad beträgt 73 Millimeter. Die Schnitttiefe ist laut Hersteller im Scherenprinzip einstellbar. Die Winkeleinstellung erfolgt über eine Schwenkvorrichtung und stufenlos. Zum Lieferumfang gehört ein Sägeblatt mit einem Durchmesser von 270 Millimetern. Eine Spindelarretierung erlaubt den raschen Austausch des Sägeblatts.

Die Säge ist 44,2 x 31,5 x 32,2 Zentimeter groß und wiegt circa 9.300 Gramm. Für das nicht ganz geringe Gewicht ist der robuste Sägetisch aus Aluminium-Druckguss mitverantwortlich. Über einen Adapter kann eine Führungsschiene angeschlossen werden. Diese muss jedoch separat erworben werden. Der Anschluss eines Staubsaugers ist ebenfalls möglich. Die Säge muss in der Nähe einer Steckdose betrieben werden. Das Netzkabel ist 2,50 Meter lang.

Die Makita 5103R wird von Kunden für ihre guten Funktionen, die große Schnitttiefe und ihr sauberes Arbeiten gelobt. Trotz der Abmessungen und des Gewichts soll sie handlich sein und sich gut bedienen lassen.

Angebot
Mein Preistipp: Makita Handkreissäge 5103 R

Details

  • Hersteller: Makita
  • Gewicht mit Akku: 9.300 Gramm
  • Leistung: 2.100 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 270 mm
  • maximale Schnitttiefe: 100 mm
  • maximale Drehzahl: 3.800 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • gute Bewertungen auf Amazon

#2 – Mafell MKS 130 Ec, 130 mm, 2.500 Watt

Profi handkreissägeAusgestattet mit einem leistungsstarken CUprex-Motor erreicht die Mafell MKS 130 Ec* eine Schnitttiefe von bis zu 130 Millimetern. Eine geringere Schnitttiefe von 100 Millimetern ist selbstverständlich einstellbar. Für Gehrungsschnitte wird die Säge mithilfe eines Schwenksystems bis zu 60 Grad angewinkelt. In diesem Winkel liegt die maximale Schnitttiefe bei 65 Millimetern. Im 45-Grad-Winkel schneidet die Säge bis zu 94 Millimeter tief. Die Schnitttiefeneinstellung erfolgt über ein Drehrad und kann dank einer Skala präzise erfolgen. Der CUprex-Motor ist eine Neuentwicklung. Der arbeitet mit Digitalelektronik und einer speziellen Steuertechnik. Unter anderem lässt sich die Drehzahl stufenlos für unterschiedliche Materialien regulieren. Der Motor beherrscht den Sanftanlauf und ist mit einem Überlastschutz ausgestattet.

Das Gehäuse besteht aus leichtem Magnesium-Druckguss und mit Glasfaser verstärktem Kunststoff. Die Säge verfügt über verschiedene Sicherheitsfunktionen. Unter anderem sind eine automatisch schließende Schutzhaube und eine Motorbremse vorhanden. Eine Einschaltsperre am Netzschalter verhindert zudem unbeabsichtigten Betrieb. Ein Sägeblatt gehört zum Lieferumfang. Weitere, darunter Sägeblätter für Längs- und Feinschnitte, werden optional angeboten. Der Wechsel der Sägeblätter ist durch die Spindelarretierung unkompliziert. Die MKS 130 Ec ist netzabhängig. Das Netzkabel gibt mit einer Länge von zehn Metern allerdings reichlich Bewegungsfreiheit.

mafell MKS 130 Ec

Details

  • Hersteller: mafell
  • Gewicht mit Akku: 12.000 Gramm
  • Leistung: 2.500 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 330 mm
  • maximale Schnitttiefe: 130 mm
  • maximale Drehzahl: 2.000 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung mittels Drehrad und Skala
  • stufenloser Drehzahlregelung und Überlastschutz
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • hoher Preis, kein Transportkoffer im Lieferumfang

#3 – Der Preis-Leistungs-Sieger: Makita 5143R Handkreissäge 130 mm, 2.200 W

100 mm SchnitttiefeDie Handkreissäge von Makita mit der Modellnummer 5143R* hat bei einem Winkel von 90 Grad eine Schnitttiefe von bis zu 130 Millimetern. Im 45-Grad-Winkel schneidet sie maximal 90 Millimeter tief. Im Lieferumfang ist hierfür ein Sägeblatt mit 355 Millimetern Durchmessern enthalten. Dank Spindelarretierung ist das Sägeblatt unkompliziert wechselbar. Um Sägestaub und Späne bereits beim Arbeiten entfernen zu können, ist ein Anschluss für einen Staubsauger vorhanden. Für den Betrieb der Säge wird ein 220-Volt-Anschluss benötigt. Das Netzkabel erlaubt mit einer Länge von fünf Metern aber ein Arbeiten ohne große Beschränkungen.

Die Schnitttiefe kann schrittweise eingestellt werden, sodass auch flachere Schnitte realisiert werden können. Für schräge Schnitte ist eine stufenlose Winkeleinstellung zwischen 0 bis 60 Grad möglich. Mit einer Leistung von 2.200 Watt und 2.700 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf ist die Säge leistungsstark. Die Grundplatte besteht aus Aluminium-Druckguss und ist damit sehr stabil. Mit einem Eigengewicht von 14 Kilogramm ist diese Handkreissäge allerdings auch kein Leichtgewicht. Laut Kunden arbeitet die Makita 5143R zuverlässig. Die Schnitte sind glatt und sauber. Leider gehört kein Koffer zum Lieferumfang.

Angebot
Meine Empfehlung: Makita 5143R

Details

  • Hersteller: Makita
  • Gewicht mit Akku: 14.000 Gramm
  • Leistung: 2.200 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 355 mm
  • maximale Schnitttiefe: 130 mm
  • maximale Drehzahl: 2.700 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#4 – Festool HK 132 E, 132 Millimeter, 2.300 Watt

Handkreissäge 100 mm Schnitttiefe FestoolDie Festool HK 132* wird in drei Varianten angeboten, und zwar verfügt die HK 132/NS-HK zusätzlich über eine Hobeleinrichtung und die HK 132/RS-HK ist mit einer Kerveneinrichtung versehen. Allen Varianten gemein sind unter anderem das zehn Meter lange Netzanschlusskabel, der Parallelanschlag und die Tischverbreiterung. Die Schnitttiefe der Festool HK 132 E ist zwischen 50 bis 132 Millimetern beim 90-Grad-Schnitt regulierbar. Das Gerät beherrscht Kapp- und Gehrungs- sowie Längs- und Schifterschnitte. Ein Schwenklager ermöglicht Gehrungsschnitte bis zu einem Winkel von 60 Grad. Die Schnitttiefe beträgt dann 50 Millimeter. Bei 45 Grad sind es 85 Millimeter.

Die Handkreissäge von Festool arbeitet mit einem 2.300 Watt starken Motor und erreicht im Leerlauf eine Drehzahl von 2.200 Umdrehungen pro Minute. Ein Überlastschutz und eine Wicklungstemperaturüberwachung verhindern Motorschäden. Der Motor beherrscht den Sanftanlauf und sorgt für eine konstante Drehzahl.

Festool Handkreissäge HK 132

Details

  • Hersteller: Festool
  • Gewicht mit Akku: 18.000 Gramm
  • Leistung: 2.300 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 350 mm
  • maximale Schnitttiefe: 1320 mm
  • maximale Drehzahl: 2.200 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, leistungsstarker Motor
  • inklusive Parallelanschlag und Tischverbreiterung
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • zehn Meter langes Netzkabel
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • gute Bewertungen auf Amazon

#5 – Mafell MKS 185c, 185 Millimeter, 3.000 Watt

Handkreissäge 100 mm SchnitttiefeNicht nur preislich, sondern auch in puncto Leistung hebt sich die Mafell MKS 185c* von den anderen Modellen ab, die wir hier vorstellen. Mit ihrem Hochleistungsmotor, der Leistung von 3.000 Watt und einem großen Sägeblatt erreicht sie nämlich nicht nur 100 Millimeter Schnitttiefe beim geraden Schnitt, sondern sogar bis zu 185 Millimeter. Der Gehrungsschnitt ist durch ein Schwenklager bis zu 60 Grad möglich. Die maximale Schnitttiefe beträgt in diesem Winkel 93 Millimeter.

Die Handkreissäge benötigt zwar Strom aus der Steckdose, aber da das Netzkabel zehn Meter lang ist, erlaubt sie viel Flexibilität. Ein Anschluss für einen Staubsauger ist ebenso vorhanden wie ein Parallelanschlag.

Für Profis: mafell MKS 185c

Details

  • Hersteller: mafell
  • Gewicht mit Akku: 16.100 Gramm
  • Leistung: 3.000 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 450 mm
  • maximale Schnitttiefe: 185 mm
  • maximale Drehzahl: 1.700 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • zehn Meter langes Netzkabel, leistungsstarker Motor
  • Absauganschluss, teuer, kein Transportkoffer

Ratgeber: Tipps für den Kauf und Alternativen zur Handkreissäge mit 100 mm Schnitttiefe

Die Auswahl von Handkreissägen mit einer Schnitttiefe von 100 Millimetern oder mehr ist derzeit noch gering. Einige Markenhersteller, wie zum Beispiel Bosch, haben solche Modelle überhaupt noch nicht im Angebot. Dennoch gibt es einige Kriterien, die beim Kauf von Handkreissägen im Allgemeinen wichtig sind. Insbesondere solltest du auf die folgenden Punkte achten:

  • Länge des Netzkabels: Ist dieses zu kurz, kannst du nur in der Nähe einer Steckdose arbeiten. Eine Länge von fünf oder sogar zehn Metern ist daher empfehlenswert.
  • Regelbare Drehzahl: Generell ist eine Handkreissäge mit einer hohen Drehzahl leistungsstärker. Noch genauer lässt es sich indessen arbeiten, wenn die Drehzahl reguliert werden kann.
  • Spindelarretierung: Möchtest du verschiedene Materialien oder verschiedene Stärken schneiden, wirst du nicht um den Austausch des Sägeblattes herumkommen. Eine Spindelarretierung macht ihn zum Kinderspiel.
  • Absaugstutzen/Staubsaugeranschluss: Sägespäne und feiner Staub machen dem Heimwerker das Leben zur Qual. Hat die Handkreissäge einen Anschluss für den Staubsauger, wird der meiste Schmutz bereits während der Arbeit entfernt. Arbeitsplatz und Arbeitskleidung bleiben sauber.
  • Einstellbare Schnitttiefe und einstellbarer Gehrungswinkel: Wenn du eine Handkreissäge kaufst, möchtest du sie sicher für verschiedene Arbeiten einsetzen. Können Schnitttiefe und Gehrungswinkel reguliert werden, ist das Gerät fit für viele Aufgaben.
  • Sicherheit: In der Regel verfügen moderne Handkreissägen über mehrere Sicherheitsfunktionen. Eine Motorbremse stoppt das Drehen des Sägeblattes in dem Moment, wenn die Säge ausgeschaltet wird. Damit die Maschine nicht unbeabsichtigt eingeschaltet wird, ist ein Anti-Start-Schalter sinnvoll.

Da Handkreissägen mit mindestens 100 mm Schnitttiefe nicht günstig zu bekommen sind, wirst du dir den Kauf vermutlich genau überlegen. Möchtest du nur ein paar Balken für deinen neuen Holz-Carport zurechtschneiden und benötigt so eine leistungsstarke Handkreissäge daher nicht dauerhaft, tut es auch ein kleineres Modell. Du kannst dir in diesem Fall damit behelfen, dass du das Werkstück von zwei Seiten schneidest. Versierte Handwerker raten dazu, den zweiten Schnitt bewusst zu versetzen, da es kaum möglich ist, den ersten genau zu treffen. Den ersten Schnitt führst du so tief wie möglich aus. Den zweiten versetzt du geringfügig nach innen und schneidest nur so tief wie nötig. Im Anschluss hobelst du die entstandene Kante glatt.

Fazit: Handkreissägen mit 100 mm Schnitttiefe sind sinnvoll für dicke Werkstücke

Handkreissägen mit einer Schnitttiefe von 100 Millimetern sind auf dem deutschen Heimwerkermarkt nicht leicht zu finden. Außerdem kosten sie mehr als Geräte mit geringerer Schnitttiefe. Ein Vorteil diesen gegenüber ist die flexiblere Einsatzmöglichkeit. Da die Schnitttiefe herunterreguliert werden kann, ist auch das Schneiden dünnerer Bretter und Bohlen möglich.

Angebot
Meine Empfehlung: Makita 5143R

Details

  • Hersteller: Makita
  • Gewicht mit Akku: 14.000 Gramm
  • Leistung: 2.200 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 355 mm
  • maximale Schnitttiefe: 130 mm
  • maximale Drehzahl: 2.700 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

Angebot
Mein Preistipp: Makita Handkreissäge 5103 R

Details

  • Hersteller: Makita
  • Gewicht mit Akku: 9.300 Gramm
  • Leistung: 2.100 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 270 mm
  • maximale Schnitttiefe: 100 mm
  • maximale Drehzahl: 3.800 U/Min.
  • Schnitttiefenverstellung, inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss, kein Transportkoffer
  • gute Bewertungen auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 24.10.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API