Drehschlagschrauber Test – Kraftpaket für anspruchsvolle Schraubarbeiten

Drehschlagschrauber Test

Drehschlagschrauber Test – Der Drehschlagschrauber ist ein Kraftpaket, was bei anspruchsvollen Schraubarbeiten Verwendung findet. So beispielsweise, um große Schrauben oder Muttern an einem Fahrzeug zu lösen oder festzuziehen. Aber auch in Werkstätten und auf Baustellen findet er Verwendung. Durch die pulsierende, gleichmäßig schlagende Drehbewegung löst du auch hartnäckige Verschraubungen mühelos. In meinem Drehschlagschrauber Test gehe ich auf das Thema Drehschlagschrauber genauer ein und erkläre dir, worauf es beim Kauf ankommt. Gleichzeitig stelle ich dir verschiedene Modelle vor und gehe auf die einzelnen Eigenschaften und technischen Merkmale ein.

Drehschlagschrauber Test: Diese Maschinen sind am besten

Für meinen Ratgeber zum Drehschlagschrauber Test habe ich über 10 Modelle miteinander verglichen. In der folgenden Vergleichstabelle stelle ich dir die besten fünf Drehschlagschrauber-Modelle mitsamt Eigenschaften vor. Dadurch kannst du die technischen Merkmale gegenüberstellen und miteinander vergleichen. Anschließend bist du dazu in der Lage, dich durch die Gegenüberstellung für ein geeignetes Modell für deinen Einsatzbereich zu entscheiden.

Test & Vergleich
Empfehlung
PIW-1000
Preistipp
ESS 350
für Profis
9012EL-SPC
M-EW 1050
ohne Kabel
GDS 18V-1050 H
Drehschlagschrauber Test
Hesselink® PIW-1000 I Elektro-Schlagschrauber I 230V I Profi-Schrauber für Reifenwechsel und mehr I überall dort einsetzbar, wo keine Druckluft vorhanden ist
Güde Schlagschrauber Ess 350# 58120
HAZET Druckluft-Schlagschrauber 9012EL-SPC | Max. Lösemoment 1700 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll) | vibrationsarm - Werkzeug zum Anziehen und Lösen von Schrauben
MICHELIN 230V Schlagschrauber Radentferner, schrauben und abschrauben
GDS 18V-1050 H solo lboxx
Hersteller
Hesselink
Güde
Hazet
Michelin
Bosch
Gewicht
3,5 Kg
3,6 Kg
2 Kg
5,6 Kg
2,9 Kg
Antriebsart
Stromkabel 230 Volt
Stromkabel 230 Volt
Pneumatisch / Druckluft
Stromkabel 230 Volt
18 Volt-Akku-System
Max. Drehmom.
820 Nm
350 Nm
1.700 Nm
500 Nm
1.700 Nm
Lastschlagzahl
2.200 U/min
4.000 U/min
8.000 U/min
2.200 U/min
2.600 U/min
Werkzeugaufnahme
1/2 Zoll Außenvierkant
1/2 Zoll Außenvierkant
1/2 Zoll Außenvierkant
1/2 Zoll Außenvierkant
3/4 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
Ergonomischer Handgriff mit Gummieinlagen, Hohe Schlagfrequenz, wie ein Pressluftschrauber
3 Meter langes Anschlusskabel, Inkl. drei Chrom-Vanadium-Nüssen (17, 19 und 21 mm)
Jumbo Hammer-Schlagwerk für sehr anspruchsvolle Arbeiten, Vierstufiger Rechtslauf
Set inkl. Stecknusssatz, Elektronisch einstellbares Drehmoment (150-350 Nm) mit Anzeigedisplay
Hohe Leistung und maximale Freiheit, 3 Geschwindigkeits- und Drehmomentstufen
inkl. Koffer
Preis
89,95 EUR
62,08 EUR
182,74 EUR
127,99 EUR
219,90 EUR
Empfehlung
Test & Vergleich
PIW-1000
Drehschlagschrauber Test
Hesselink® PIW-1000 I Elektro-Schlagschrauber I 230V I Profi-Schrauber für Reifenwechsel und mehr I überall dort einsetzbar, wo keine Druckluft vorhanden ist
Hersteller
Hesselink
Gewicht
3,5 Kg
Antriebsart
Stromkabel 230 Volt
Max. Drehmom.
820 Nm
Lastschlagzahl
2.200 U/min
Werkzeugaufnahme
1/2 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
Ergonomischer Handgriff mit Gummieinlagen, Hohe Schlagfrequenz, wie ein Pressluftschrauber
inkl. Koffer
Preis
89,95 EUR
Anbieter
Preistipp
Test & Vergleich
ESS 350
Drehschlagschrauber Test
Güde Schlagschrauber Ess 350# 58120
Hersteller
Güde
Gewicht
3,6 Kg
Antriebsart
Stromkabel 230 Volt
Max. Drehmom.
350 Nm
Lastschlagzahl
4.000 U/min
Werkzeugaufnahme
1/2 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
3 Meter langes Anschlusskabel, Inkl. drei Chrom-Vanadium-Nüssen (17, 19 und 21 mm)
inkl. Koffer
Preis
62,08 EUR
Anbieter
für Profis
Test & Vergleich
9012EL-SPC
Drehschlagschrauber Test
HAZET Druckluft-Schlagschrauber 9012EL-SPC | Max. Lösemoment 1700 Nm, Vierkant 12,5 mm (1/2 Zoll) | vibrationsarm - Werkzeug zum Anziehen und Lösen von Schrauben
Hersteller
Hazet
Gewicht
2 Kg
Antriebsart
Pneumatisch / Druckluft
Max. Drehmom.
1.700 Nm
Lastschlagzahl
8.000 U/min
Werkzeugaufnahme
1/2 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
Jumbo Hammer-Schlagwerk für sehr anspruchsvolle Arbeiten, Vierstufiger Rechtslauf
inkl. Koffer
Preis
182,74 EUR
Anbieter
Test & Vergleich
M-EW 1050
Drehschlagschrauber Test
MICHELIN 230V Schlagschrauber Radentferner, schrauben und abschrauben
Hersteller
Michelin
Gewicht
5,6 Kg
Antriebsart
Stromkabel 230 Volt
Max. Drehmom.
500 Nm
Lastschlagzahl
2.200 U/min
Werkzeugaufnahme
1/2 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
Set inkl. Stecknusssatz, Elektronisch einstellbares Drehmoment (150-350 Nm) mit Anzeigedisplay
inkl. Koffer
Preis
127,99 EUR
Anbieter
ohne Kabel
Test & Vergleich
GDS 18V-1050 H
Drehschlagschrauber Test
GDS 18V-1050 H solo lboxx
Hersteller
Bosch
Gewicht
2,9 Kg
Antriebsart
18 Volt-Akku-System
Max. Drehmom.
1.700 Nm
Lastschlagzahl
2.600 U/min
Werkzeugaufnahme
3/4 Zoll Außenvierkant
Besonderheiten
Hohe Leistung und maximale Freiheit, 3 Geschwindigkeits- und Drehmomentstufen
inkl. Koffer
Preis
219,90 EUR
Anbieter

Top 5 im Drehschlagschrauber Test – eine Übersicht der besten Schrauber!

Du bist auf der Suche nach den besten Drehschlagschraubern? In der folgenden Top-5-Liste stelle ich dir die besten Schrauber aus meinem Drehschlagschrauber Test und Vergleich vor und nenne dir gleichzeitig wichtige technische Eigenschaften und Merkmale, auf die es beim Kauf ankommt. Dadurch findest du den richtigen Drehschlagschrauber für deine Verwendungszwecke.

#1 – Meine Empfehlung: Hesselink PIW-1000

Drehschlagschrauber TestDer Elektro-Drehschlagschrauber Hesselink PIW-1000* hat viel Kraft und bietet ein gutes Preis-Leistungsverhältnis. Die Leistungsaufnahme von 1.010 Watt spricht dabei für sich, gleichzeitig wird ein Drehmoment von 820 Nm erzeugt. Hiermit löst du auch sehr große und hartnäckige Muttern/Schrauben mit nur einem Knopfdruck. Die passende Nuss in der entsprechenden Größe steckst du auf den 1/2 Zoll Außenvierkant und schon geht es los.

Der PIW-1000 von Hesselink ist ein echtes Schwergewicht und arbeitet mit einem Vollmetall-Schlagwerk. Es bietet eine hohe Qualität, Durchschlagskraft und lange Lebensdauer. Am hier Wippschalter stellst du die Drehrichtung je nach Bedarf auf Links oder Rechts um.

Meine Empfehlung: Hesselink PIW-1000

Details

  • Hersteller: Hesselink
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Antriebsart: Stromkabel 230 Volt
  • Max. Lösedrehmoment: 820 Nm
  • Lastschlagzahl: 2.200 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Ergonomischer Handgriff mit Gummieinlagen
  • Hohe Schlagfrequenz, wie ein Pressluftschrauber
  • Inkl. robustem Transportkoffer

#2 – Mein Preistipp: Elektrischer Drehschlagschrauber Güde ESS 350

Test DrehschlagschrauberDu benötigst Unterstützung beim Reifenwechsel und in anderen Bereichen? Hierfür bietet der elektrische Drehschlagschrauber Güde ESS 350* jede Menge Power. Zudem ist er für einen vergleichbar günstigen Preis erhältlich. Er wird an einer handelsüblichen 230 Volt Steckdose angeschlossen und bietet somit dauerhaft die volle Leistung. Auf Knopfdruck erzeugt der elektrische Motor ein Drehmoment von 350 Nm, was auch für anspruchsvolle Arbeiten ausreicht. Mit nur einem Knopfdruck stellst du schnell und einfach die Drehrichtung von Link auf Rechts um.

Der Güde ESS 350 wird in einem praktischen und stabilen Transportkoffer geliefert. Hier sind zusätzlich drei Nüsse (17, 19 und 21 mm) aus Chrom-Vanadium-Stahl enthalten. Dadurch hast du auch unterwegs alles dabei.

Mein Preistipp: Güde Drehschlagschrauber ESS 350

Details

  • Hersteller: Güde
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Antriebsart: Stromkabel 230 Volt
  • Max. Lösedrehmoment: 350 Nm
  • Lastschlagzahl: 4.000 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Inkl. drei Chrom-Vanadium-Nüssen (17, 19 und 21 mm) und Aufbewahrungskoffer
  • 3 Meter langes Anschlusskabel für hohe Mobilität
  • Robustes Gehäuse und gute Verarbeitung

#3 – Profitipp: Druckluft-Drehschlagschrauber Hazet 9012EL-SPC

Hazet DrehschlagschrauberDu benötigst einen leistungsstarken Drehschlagschrauber mit viel Kraft und mit einem robusten Gehäuse? Der Hazet 9012EL-SPC* ist ein Druckluft-Drehschlagschrauber mit einem max. Lösemoment von 1.700 Nm und somit ein echter Power-Schlagschrauber. Hiermit löst du auch große Radschrauben oder Muttern (z.B. bei LKWs oder Landmaschinen) im Nu, oder drehst bei Holzkonstruktionen große Schrauben ein/fest.

An der Geräte-Rückseite erfolgt die schnelle und einfache Umschaltung vom Links- zum Rechtslauf (Vierstufiger Rechtslauf, einstufiger Linkslauf). Dadurch hältst du den Druckluft-Drehschlagschrauber immer in einer Hand. Trotz der starken Leistung und einem Betriebsdruck von 6,3 bar ist der Schlagschrauber vibrationsarm und äußerst komfortabel. Auch die handliche Größe überzeugt, sodass du nicht viel Platz benötigst.

Für Profis: Druckluft-Schlagschrauber von Hazet

Details

  • Hersteller: Hazet
  • Gewicht: 2 kg
  • Antriebsart: Pneumatisch/Druckluft
  • Max. Lösedrehmoment: 1.700 Nm
  • Lastschlagzahl: 8.000 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Jumbo Hammer-Schlagwerk für sehr anspruchsvolle Arbeiten
  • Vierstufiger Rechtslauf, einstufiger Linkslauf
  • Leicht und handlich

#4 – Elektrischer Drehschlagschrauber Michelin M-EW 1050

Schlagschrauber testHast du Zuhause oder in der Werkstatt keinen Druckluftanschluss, ist dieser elektrische Drehschlagschrauber Michelin M-EW 1050* eine hervorragende Alternative. Er ist handlich und wird mit einem normalen 230 Volt Stromanschluss betrieben. Das max. Lösedrehmoment beträgt 500 Nm, zudem drehst du Schrauben oder Muttern mit max. 350 Nm fest. Das exakte Anzugsdrehmoment stellst du am Handgriff ein. Ein Digitaldisplay zeigt dir den eingestellten Wert an (der kleinste einstellbare Wert ist 150 Nm).

Wie bei vielen anderen Modellen, stellst du auch hier den Rechts- oder Linkslauf einfach um. Darüber hinaus ist das Gehäuse robust gebaut, am Handgriff sitzt eine Thermo-Gummierung für komfortables Arbeiten. Damit du direkt loslegen kannst, ist im Lieferumfang ein Stecknusssatz enthalten. Auch ein Transportkoffer ist mit dabei.

Angebot
Elektrischer Drehschlagschrauber von Michelin

Details

  • Hersteller: Michelin
  • Gewicht: 5,6 kg
  • Antriebsart: Stromkabel 230 Volt
  • Max. Lösedrehmoment: 500 Nm
  • Lastschlagzahl: 2.200 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Drehschlagschrauber Set inkl. Stecknusssatz und Transportkoffer
  • Elektronisch einstellbares Drehmoment (150-350 Nm) mit Anzeigedisplay
  • Hohe Qualität, robuste Verarbeitung für eine lange Lebensdauer und sicheres Arbeiten

#5 – Akku-Drehschlagschrauber Bosch Professional GDS 18V-1050 H

Drehschlagschrauber TestAnders als bei den bisher vorgestellten Geräten handelt es sich hierbei um einen Akku-Drehschlagschrauber. Der Bosch Professional GDS 18V-1050 H* arbeitet ohne Stromkabel, weshalb du dich frei bewegen kannst und flexibel unterwegs bist. Dennoch gehört dieser Drehschlagschrauber zur hohen Leistungsklasse und erzeugt ein Anziehmoment von 1.050 Nm, während das Losbrechmoment bei 1.700 Nm liegt.

Wichtigstes Merkmal beim GDS 18V-1050 H ist der bürstenlose Hochleistungsmotor. Zusammen mit ProCORE18V-Akkus (mind. 5,5 Ah) erzielst du hiermit eine Leistung, die mit kabelgebundenen Geräten vergleichbar ist. Insgesamt sind drei Geschwindigkeits- und Drehmomentstufen einstellbar, wodurch du in verschiedenen Einsatz- und Arbeitsgebieten die volle Kontrolle hast. Besitzt du bereits Akkus von Bosch, kannst du diesen Drehschlagschrauber mit allen neuen und existierenden Bosch Professional Akkus (18 Volt) betreiben.

Bestes Akku Modell: Bosch GDS 18V-1050 H BITURBO

Details

  • Hersteller: Bosch Professional
  • Gewicht: 2,9 kg
  • Antriebsart: Bosch Professional 18 Volt-Akku-System
  • Max. Lösedrehmoment: 1.700 Nm
  • Lastschlagzahl: 2.600 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 3/4 Zoll Außenvierkant
  • Inkl. L-BOXX Transportbox mit Einlage
  • Hohe Leistung und maximale Freiheit
  • 3 Geschwindigkeits- und Drehmomentstufen

Drehschlagschrauber Ratgeber: Häufig gestellte Fragen, Kaufunterstützung, Tipps & Tricks

FAQ Drehschlagschrauber

Kommen wir nun zum Drehschlagschrauber Ratgeber. Hier erkläre ich dir mithilfe meiner Kaufunterstützung, auf welche technischen Merkmale und Eigenschaften du achten solltest. Außerdem gebe ich dir hilfreiche Tipps und Tricks mit auf den Weg.

#1 – Was ist ein Drehschlagschrauber?

Wichtig: Ein Drehschlagschrauber ist kein Schlagbohrschrauber! Hierbei handelt es sich um verschiedene Geräte.

Vielerorts werden Drehschlagschrauber mit Schlagbohrschraubern verwechselt. Allerdings handelt es sich hierbei um zwei verschiedene Geräte, die in unterschiedlichen Bereichen Verwendung finden.

Drehschlagschrauber kommen überwiegend in Werkstätten zum Einsatz, um hiermit große Schrauben oder Muttern zu lösen/festzuziehen. So beispielsweise, um Räder an Fahrzeugen zu wechseln. Aber auch auf Baustellen finden sie Verwendung, um große Bauteile zusammenzusetzen und fest miteinander zu verschrauben.

Drehschlagschrauber sind mit verschiedenen Antrieben erhältlich. Der größte Teil wird mit Druckluft oder Strom betrieben, wobei die elektrischen Geräte zusätzlich in kabelgebundene und mit Akku betriebene Modelle zu unterteilen sind.

Zudem unterscheiden sich die Geräte in puncto Werkzeugaufnahme. Der Großteil verfügt über einen Außenvierkant (1/2 Zoll), auf dem Buchsen (Nüsse) in verschiedenen Größen aufgesetzt werden.

#2 – Was muss man beim Kauf eines Drehschlagschraubers beachten?

Drehschlagschrauber mit Akku

Weiter geht es mit der Kaufunterstützung. Dabei nenne ich dir wichtige Kaufmerkmale, die bei der Suche nach dem richtigen Drehschlagschrauber von Bedeutung sind.

  • Antriebsart: Grundsätzlich ist hier zwischen einem elektrischen und pneumatischen (Druckluft) Antrieb zu unterscheiden. Die elektrischen Drehschlagschrauber sind wahlweise kabelgebunden oder werden mit Akku betrieben. Je nach Einsatzgebiet/Gegebenheiten ist eine Antriebsart die richtige für dich.
  • Drehmoment: Es wird in Newtonmeter (Nm) angegeben und gibt Aufschluss über die Kraft, die ein Drehschlagschrauber für das Lösen (Losbrechmoment) oder Festdrehen (Anziehmoment) von Schrauben oder Muttern erzeugt. Für gelegentliche Arbeiten sollten es mind. 500 Nm sein. Möchtest du nur deine Reifen wechseln, sind auch 300-400 Nm in Ordnung. Im Profi-Bereich findest du auch Schrauber mit 1.000 Nm oder mehr (siehe auch Drehmoment Akkuschrauber).
  • Drehmomentstufen: Um bei einigen Schrauben oder Muttern mit weniger Drehmoment zu arbeiten, verfügen einige Modelle über mehrere Drehmomentstufen. Hier passt du die Kraft genau an dein Einsatzgebiet an.
  • Werkzeugaufnahme: Auf der Werkzeugaufnahme werden Buchen/Nüsse in verschiedenen Größen aufgesteckt. Hast du Zuhause oder in deiner Werkstatt bereits einen Satz Nüsse, achte auf die richtige Größe der Werkzeugaufnahme. Der Großteil aller Drehschlagschrauber arbeitet mit 1/2 Zoll.
  • Schlagzahl: Sie wird in Umdrehungen pro Minute (U/min) angegeben und gibt Aufschluss darüber, wie viele Schläge in der Minute auf die Schraube oder Mutter gegeben werden. Eine hohe Schlagzahl erzeugt wesentlich mehr Schlagkraft.
  • Zubehör/Lieferumfang: Hast du noch keinerlei Zubehör wie Stecknüsse parat, findest du praktische Drehschlagschrauber Sets. Hier ist beispielsweise ein Satz Nüsse in gängigen Größen enthalten. Zudem wird der Schrauber häufig in einem Aufbewahrungskoffer geliefert, sodass du alles dabei hast.

#3 – Welcher Drehschlagschrauber-Antrieb ist am stärksten?

Kabelgebundene oder mit Akku betriebene Drehschlagschrauber verfügen ohnehin über eine hohe Leistung und kommen in vielen Bereichen problemlos durch. Reicht das aber dennoch nicht aus und du benötigst noch mehr Kraft, ist ein Drehschlagschrauber mit Druckluft empfehlenswert.

Gute Geräte erzeugen ein Drehmoment von 1.000 Nm oder mehr und verfügen über ein kräftiges Hammer-Schlagwerk. Auch festgerostete und stark festsitzende Schrauben oder Muttern haben hier keine Chance.


Hier geht es zu den besten Akku-Modellen aus meinem Akku Drehschlagschrauber Test


Fazit zum Drehschlagschrauber Test

Reichen normale Schrauber nicht mehr aus und du benötigst viel Kraft, ist ein Drehschlagschrauber hervorragend geeignet. Hiermit löst du Schrauben oder Muttern schnell und einfach oder drehst sie fest. Vor allem Werkstätten und Handwerker profitieren von den Kraftpaketen. Aber auch für den alljährlichen Räderwechsel sind Drehschlagschrauber gerne gesehen, da Radschrauben häufig festrosten.

Mein Drehschlagschrauber Test zeigt, dass du bei der Suche nach einem geeigneten Drehschlagschrauber, vor allem auf das Drehmoment achten solltest. Er gibt Aufschluss darüber, wie viel Kraft für das Lösen oder Festdrehen erzeugt wird. Zudem helfen mehrere Drehmomentstufen dabei, das Drehmoment beliebig anzupassen.

Meine Empfehlung: Hesselink PIW-1000

Details

  • Hersteller: Hesselink
  • Gewicht: 3,5 kg
  • Antriebsart: Stromkabel 230 Volt
  • Max. Lösedrehmoment: 820 Nm
  • Lastschlagzahl: 2.200 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Ergonomischer Handgriff mit Gummieinlagen
  • Hohe Schlagfrequenz, wie ein Pressluftschrauber
  • Inkl. robustem Transportkoffer

Mein Preistipp: Güde Drehschlagschrauber ESS 350

Details

  • Hersteller: Güde
  • Gewicht: 3,6 kg
  • Antriebsart: Stromkabel 230 Volt
  • Max. Lösedrehmoment: 350 Nm
  • Lastschlagzahl: 4.000 U/min
  • Werkzeugaufnahme: 1/2 Zoll Außenvierkant
  • Inkl. drei Chrom-Vanadium-Nüssen (17, 19 und 21 mm) und Aufbewahrungskoffer
  • 3 Meter langes Anschlusskabel für hohe Mobilität
  • Robustes Gehäuse und gute Verarbeitung

Letzte Aktualisierung am 4.12.2022 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API