Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI

Bosch GSR 18-2 LI

8.7

Qualität

9.0/10

Leistung/Kraft

8.0/10

Funktion

9.0/10

Lieferumfang

9.0/10

Preis/Leistung

8.5/10

Besonderheiten

  • Profi-Qualität
  • Kräftig im Durchzug
  • Viele nützliche Funktionen
  • Alles Wichtige enthalten
  • 85% Passt!

geeignet für

  • Profis
  • Handwerker
  • Heimwerker

Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI

Der Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI aus dem Hause Bosch* erfreut sich sowohl bei Heimwerkern als auch bei Profis großer Beliebtheit. Er überzeugt durch eine starke Leistung, hochwertige Verarbeitung sowie durch ein faires Preis-/Leistungsverhältnis.

Im Folgenden schauen wir uns ihn genau an und beginnen mit den wichtigsten Daten in der Übersicht:

Leistung des Bosch Akku-Bohrschraubers GSR 18-2 LI

Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LIDer Bosch GSR 18-2 LI arbeitet in der beliebten 18 Volt-Klasse. Dies ist deshalb von großem Vorteil, da man die Akkus mit zahlreichen anderen Maschinen des Herstellers kombinieren kann (z.B. Akku-Handkreissäge, Akku-Winkelschleifer etc.), was sich finanziell natürlich positiv bemerkbar macht.

Die Akkukapazität der beiden, im Lieferumfang enthaltenen Akkus, beträgt 1,5 Ah. Dies ist nicht sonderlich viel, genügt aber in aller Regel vollkommen aus, zumal 2 Akkus im Set enthalten sind.

Selbstverständlich verfügt der Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI über ein robustes 2-Gang-Getriebe. Die Leerlaufdrehzahl des 1. Ganges lässt sich von 0 – 450 min-1 steuern und die des 2. Ganges von 0 – 1.400 min-1.

Dank der gut funktionierenden Drehmomentvorwahl (20 + 1 Stufen), lässt sich nahezu jede beliebige Schraube bündig in das Werkstück einbringen (max. Schrauben: 7 mm).

Etwas schade ist die Bohrfutter-Spannweite von 10 mm. Hier könnte sich der ein oder andere auch die 13 mm wünschen, dies ist leider nicht der Fall.

Besonderheiten

Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LIDer Bosch GSR 18-2 LI gehört der Geräteklasse der „lightseries“ an. Das bedeutet, dass er eine verhältnismäßig kurze Bauweise von 169 mm hat (inkl. Bohrfutter) und ein geringes Eigengewicht von nur 1,3 kg. Dies ermöglicht ein längeres Arbeiten ohne Ermüdungserscheinungen.

Weitere, positiv zu erwähnende Features sind die LED-Beleuchtung, die ein Arbeiten in dunklen Ecken und Nischen ermöglicht sowie der praktische Gürtelhalter.

Nicht unerwähnt darf zudem der recht üppige Lieferumfang bleiben. Im Set sind neben dem Bosch GSR 18-2 LI zwei Akkus 1,5 Ah, ein Ladegerät (AL 1820 CV) und ein Transportkoffer (L-BOXX, Größe 2) enthalten.

Lieferumfang

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Der Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI
  • Zwei Akkus (18 V, 1,5 Ah, Li-Ion)
  • Ladegerät AL 1820 CV
  • Koffer (L-BOXX, Größe 2)

Fazit – Bosch GSR 18-2 LI

Der Bosch GSR 18-2 LI* punktet ganz klar durch eine hochwertige Verarbeitung, viel Leistung und einem stimmigen Preis-/Leistungsverhältnis.

Wünschenswert wären für den ein oder anderen jedoch eine größere Bohrfutter-Spannweite sowie ein paar Akkus mit mehr Kapazität.

Angebot
Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI
169 Bewertungen
Bosch Professional Akku-Bohrschrauber GSR 18-2 LI

Suchst du einen kompakten und leichten Akkuschrauber mit viel Kraft? Dann schau dir einmal den Bosch GSR 18-2 LI an. Er bringt nur ca. 1,3 kg auf die Waage, was der Leistung jedoch keinen Abbruch tut. Alle Details und unsere ausführliche Produktvorstellung erfährst du im Folgenden:

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Akkuspannung: 18 Volt
  • Akkukapazität: 1,5 Ah
  • Max. Drehmoment: 38 Nm
  • Drehzahl 1. Gang: 0-450 min-1
  • Drehzahl 2. Gang: 0-1.400 min-1
  • Drehmomentvorauswahl: 20+1 Stufen
  • Bohrfutter max.: 10 mm
  • Schlagwerk: Nein
  • Gewicht mit Akku: 1,3 Kg

Bewertung 8,7 Punkte

  • Qualität 9,0 von 10: Profi Qualität
  • Leistung/Kraft 8,0 von 10: Kräftig im Durchzug
  • Funktionen 9,0 von 10: Viele nützliche Funktionen
  • Lieferumfang 9,0 von 10: Alles Wichtige enthalten
  • Preis/Leistung 8,5 von 10: Passt

Letzte Aktualisierung am 26.06.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API