Die Bosch PKS 16 im Test der Mini Handkreissägen

Bosch PKS 16 im Test

Gleich fünf Vertreter des Herstellers Bosch habe ich in meinem Handkreissägen Test auf Herz und Nieren geprüft. Unter anderem die Bosch PKS 16 Mini Kreissäge. Wofür sich dieses Säge besonders gut eignet, welche technischen Daten und Eigenschaften sie mit sich bringt und welche Erfahrungen ich mit der Bosch PKS 16 in meinem Test gemacht habe, möchte ich dir mit diesem Testbericht zeigen.

Die Bosch PKS 16 Mini Kreissäge im Test

Wenn du selber gute Massivholzdielen oder Fertigparkett verlegen möchtest, dann benötigst du für die notwendigen Zuschnitte eine Tauchsäge oder eine sehr gute Handkreissäge. Ob die Mini Handkreissäge PKS 16 von Bosch dafür geeignet ist, erfährst du gleich. Vorher habe ich für dich alle technischen Daten und Eigenschaften der Säge zusammengetragen:

Angebot
Mini Handkreissägen Bosch PKS 16

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 1981 g
  • Leistung: 400 Watt (Netzbetrieb)
  • Sägeblattdurchmesser: 65 mm
  • maximale Schnitttiefe: 16 mm
  • maximale Drehzahl: 6.400 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 22 m/Sek.
  • Inklusive Absauganschluss & 4 Sägeblätter
  • auch als Fliesenschneider geeignet
  • gute Bewertungen auf Amazon

Die technischen Daten der Bosch PKS 16

Bosch PKS 16Gehen wir nun genauer auf die technischen Daten der PKS 16 ein. Bei dieser Bosch Handkreissäge handelt es sich um eine sogenannte Mini Handkreissäge. Mini Handkreissägen unterscheiden sich von herkömmlichen Modellen in der Kompaktheit, der Leistung und in puncto Preis. So sind sie handlicher und leichter, bieten dafür aber weniger Leistung und einen günstigeren Preis.

Die PKS 16 ist eine Handkreissäge mit 230 Volt Netzanschluss. Sie bietet dir mit 400 Watt deutlich weniger Leistung als eine herkömmliche Handkreissäge – für eine Mini Handkreissäge ist das aber recht viel. Wie du dem Namen „PKS 16“ entnehmen kannst, hat dieses Modell eine maximale Schnitttiefe von 16 mm. Das genügt für dünne Platten, Parkett und zum Fliesen Schneiden. Zum Fliesen Schneiden fragst du dich? Richtig – aufgrund der Mitgelieferten Diamant-Trennscheiben kannst du die PKS 16 auch als elektrischen Fliesenschneider nutzen.

Bosch PKS 16 im TestInsgesamt gehören fünf Sägeblätter mit einem Durchmesser von 65 mm zum Lieferumfang. Drei normale Sägeblätter, zum Schneiden von Holz und Kunststoff und zwei Diamanttrennscheiben. Weiterhin gehört zum Lieferumfang ein stabiler Koffer. Dieser hat eine angenehme Haptik und eignet sich ideal für den Transport und die ordnungsgemäße Lagerung der Handkreissäge.

Die PKS 16 hat eine maximale Leerlaufdrehzahl von 6.400 Umdrehungen pro Minute. In Verbindung mit dem Durchmesser ergibt das eine Schnittgeschwindigkeit von 22 Meter pro Sekunde. Mit 1981 Gramm ein sehr kompakte und handliche Mini Handkreissäge.

Die Funktionen, Ausstattung und weiteres Zubehör der Bosch PKS 16

Was die Funktionen anbetrifft, so ist die verstellbare Schnitttiefe (0 bis 16 mm) obligatorisch, weshalb ich auf diesen Punkt auch gar nicht weiter eingehen will. Besonders hervorzuheben ist allerdings die Bosch-eigene sogenannten „Cut Control“. Dabei handelt es sich um ein Element, welches dazu dient, eine noch präzisere Führung während des Schneidens zu ermöglichen, was zu noch genaueren Ergebnissen führt. Ein nützliches Feature, welches zudem der Sicherheit zugutekommt. Wenn du schon mal mit einem Bosch-Gerät gearbeitet hast, welches bereits über dieses Element verfügte, wirst du die Vorzüge zweifellos zu schätzen wissen.

SchnittlienieDer Begriff „Sicherheit“ wird zudem nicht nur im wahrsten Wortsinn im Duden großgeschrieben, sondern auch im Hause Bosch im übertragenen Sinne. Diesem Aspekt messen die Ingenieure in den heiligen Hallen in Leinfelden-Echterdingen schon am Reißbrett große Bedeutung zu. Als Ergebnisse dieser Bemühungen verfügt auch die Bosch PKS 16 über spezielle Sicherheitsarretierungen, die beispielsweise unabsichtliches Einschalten verhindern. Auch der Sägeblattwechsel kann besonders leicht und sicher vonstatten gehen, da die Werkzeugspindel automatisch gesichert wird, wenn das Gerät nicht in Gebrauch ist. Überdies zielt auch der sogenannte Soft Grip-Bereich am Gerät durch die sehr viel griffigere und sicherere Handhabung auf das firmeneigene Safety First-Credo ab.

Wenn man es genau nimmt, dann ist die Bosch PKS gar keine Mini Handkreissäge sondern eine Mini Tauchsäge. Denn dieses Modell verfügt über die sogenannte Tauchfunktion und kann beim Arbeiten in das Werkstück eintauchen. So kannst du dein Werkstück nicht nur komplett durchtrennen, sondern auch Ausschnitte machen. Hier erfährst du mehr über die Tauchfunktion und den Unterschied zwischen Tauch- und Handkreissäge.

Neben den fünf Sägeblättern und dem praktischen Transportkoffer gehört zum Lieferumfang ein Absaugadapter. Mit diesem kannst du einen herkömmlichen Staubsauger und einen professionellen Werkstattsauger anschließen. So wird der entstehenden Dreck und die Späne beim Sägen direkt entfernt. So siehst du mehr und deine Sicherheit steigt.

Bewertungen auf Amazon zur Bosch PKS 16

Ein gutes Indiz, ob ein Produkt was taugt oder nicht, sind die Kundenrezensionen auf Amazon. Hier konnte die Tauchsäge PKS 16 von Bosch bereits über 450 Stimmen sammeln. Grundsätzlich sind die Käufer positiv zu dieser Säge gestimmt und geben ihr im Durchschnitt 4,6 von 5 möglichen Sterne. Gelobt werden in erster Linie das umfangreiche Zubehör, die hilfreiche CutControl und die exzellente Absaugung. Auch die Handlichkeit findet sich in allerlei Bewertungen als positiv angeführter Faktor wieder. Aber schaut selbst:

  • „Super Werkzeug für den Heimwerker.“
  • „Gerade, wie eine Kerze und sehr präzise.“
  • „Ein unersetzliches Elektrowerkzeug“

Negativ wird angemerkt, dass wenn man Parkett am Rand vom Zimmer kürzen möchte, man nicht mit der Absaugvorrichtung arbeiten kann. Das ist bei anderen Geräten, wie die Bosch GKT 55 GCE, besser gelöst.

Weitere Bilder und Impressionen

Im Folgenden habe ich für dich noch einige Bilder von diesem Bosch-Grün-Gerät (Kennst du den Unterschied zwischen Bosch blau und Bosch grün?)

Fazit der Bosch PKS 16 Mini Handkreissäge

Die Bosch PKS 16 Handkreissäge macht beim Sägen einen soliden Eindruck. Sie eignet sich ideal für das Ablängen von Parkett oder Dachlatten. Mein Test zeigt: auch für kleinere Holzzuschnitte und zum Fliesen Schneiden ist die Bosch PKS 16 super geeignet. Natürlich kann dieses Modell nicht mit einer herkömmlichen Handkreissäge oder gar einer Tauchsäge mithalten, aber das wird für einen Preis von um die 100 € auch nicht erwartet.

Abschließend möchte ich nochmal die positiven Eigenschaften dieser Säge hervorheben: Zum Lieferumfang gehört ein praktischer Transportkoffer, die Säge verfügt über eine Tauchfunktion zum Ausschneiden von Werkstücken und die fünf mitgelieferten Sägeblätter machen die Bosch PKS 16 flexibel einsetzbar.

Angebot
Mini Handkreissägen Bosch PKS 16

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 1981 g
  • Leistung: 400 Watt (Netzbetrieb)
  • Sägeblattdurchmesser: 65 mm
  • maximale Schnitttiefe: 16 mm
  • maximale Drehzahl: 6.400 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 22 m/Sek.
  • Inklusive Absauganschluss & 4 Sägeblätter
  • auch als Fliesenschneider geeignet
  • gute Bewertungen auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 3.08.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API