Bosch Handkreissägen Test & Vergleich – die beste Bosch Handkreissäge ist?

Bosch Handkreissäge

Für meinen Handkreissägen Test habe ich bereits über 10 Handkreissägen genauer getestet und darüber berichtet. Von Mini Handkreissäge bis Tauchsäge waren da schon viele interessante Modelle bei. Heute in meinem Bosch Handkreissägen Test & Vergleich möchte ich dir die besten fünf Bosch Handkreissägen aus meinem Test genauer vorstellen.

Anschließend werde ich dir noch einen Ratgeber liefern, der dir jede Frage zu den Bosch Handkreissägen, aber auch zu Handkreissägen allgemein beantworten wird. So bist du nach dem Artikel ein Profi, wenn es um die Modelle von Bosch geht.

Leider finden in diesem Artikel nicht alle Bosch Handkreissägen die ich bereits getestet habe einen Platz. Daher kommen hier alle bisherigen Testberichte:

Bosch Handkreissäge Test – die besten fünf Bosch Handkreissägen im Vergleich

Für einen ersten Eindruck habe ich dir die besten fünf Bosch Handkreissägen in der folgenden Vergleichstabelle gegenübergestellt. Mit Hilfe dieser Tabelle, kannst du die wichtigsten technischen Daten und Eigenschaften der einzelnen Modelle miteinander vergleichen und dir so einen Überblick über aktuellen Modelle verschaffen. Du findest in der Tabelle Bosch blau und Bosch grün Geräte sowie Tauchsägen, normale und Mini Handkreissägen.

Bosch Handkreissäge
Testsieger
PKS 66 AF
für Profis
GKS 190
Preistipp
PKS 55 A
Tauchsäge
GKT 55 GCE
Mini Handkreissäge
PKS 16
Vorschaubild
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit Führungsschiene, 1600 Watt, im Karton)
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE (1400 Watt, Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. Kreissägeblatt für Holz, 1/1 L-BOXX-Einlage, in L-BOXX 374N)
Bosch Mini-Kreissäge PKS 16 (400 Watt, im Koffer)
Hersteller
Bosch
Bosch
Bosch
Bosch
Bosch
Gewicht
5.400 g
4366 g
6.290 g
ca. 4700 g
2.200 g
Leistung
1.600 Watt
1400 Watt
1.200 Watt
1.400 Watt
400 Watt
∅ Sägeblatt
190 mm
190 mm
160 mm
165 mm
65 mm
max. Schnitttiefe
66 mm
70 mm
55 mm
57 mm
16 mm
max. Drehzahl
5.000 U/Min.
5.500 U/Min.
5.600 U/Min.
6.250 U/Min
6.400 U/Min
Schnittgeschw.
50 m/Sek.
55 m/sek.
47 m/sek.
54 m/sek.
22 m/sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
124,99 EUR
108,00 EUR
79,99 EUR
437,50 EUR
99,00 EUR
Testsieger
Bosch Handkreissäge
PKS 66 AF
Vorschaubild
Bosch Kreissäge PKS 66 AF (mit Führungsschiene, 1600 Watt, im Karton)
Hersteller
Bosch
Gewicht
5.400 g
Leistung
1.600 Watt
∅ Sägeblatt
190 mm
max. Schnitttiefe
66 mm
max. Drehzahl
5.000 U/Min.
Schnittgeschw.
50 m/Sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
124,99 EUR
mehr Details
Anbieter
für Profis
Bosch Handkreissäge
GKS 190
Vorschaubild
Bosch Professional Handkreissäge GKS 190 (1400 Watt, Kreissägeblatt: 190 mm, Schnitttiefe: 70 mm, in Karton)
Hersteller
Bosch
Gewicht
4366 g
Leistung
1400 Watt
∅ Sägeblatt
190 mm
max. Schnitttiefe
70 mm
max. Drehzahl
5.500 U/Min.
Schnittgeschw.
55 m/sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
108,00 EUR
mehr Details
Anbieter
Preistipp
Bosch Handkreissäge
PKS 55 A
Vorschaubild
Bosch Kreissäge PKS 55 A (1.200 Watt, im Karton)
Hersteller
Bosch
Gewicht
6.290 g
Leistung
1.200 Watt
∅ Sägeblatt
160 mm
max. Schnitttiefe
55 mm
max. Drehzahl
5.600 U/Min.
Schnittgeschw.
47 m/sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
79,99 EUR
mehr Details
Anbieter
Tauchsäge
Bosch Handkreissäge
GKT 55 GCE
Vorschaubild
Bosch Professional Tauchsäge GKT 55 GCE (1400 Watt, Sägeblatt-Ø: 165 mm, inkl. Kreissägeblatt für Holz, 1/1 L-BOXX-Einlage, in L-BOXX 374N)
Hersteller
Bosch
Gewicht
ca. 4700 g
Leistung
1.400 Watt
∅ Sägeblatt
165 mm
max. Schnitttiefe
57 mm
max. Drehzahl
6.250 U/Min
Schnittgeschw.
54 m/sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
437,50 EUR
mehr Details
Anbieter
Mini Handkreissäge
Bosch Handkreissäge
PKS 16
Vorschaubild
Bosch Mini-Kreissäge PKS 16 (400 Watt, im Koffer)
Hersteller
Bosch
Gewicht
2.200 g
Leistung
400 Watt
∅ Sägeblatt
65 mm
max. Schnitttiefe
16 mm
max. Drehzahl
6.400 U/Min
Schnittgeschw.
22 m/sek.
Akkubetrieb
bürstenl. Motor
Parallelanschlag
Schnitttiefenverst.
Gehrungsschnitte
Absauganschluss
Transportkoffer
Preis
99,00 EUR
mehr Details
Anbieter

Die Top 5 im Bosch Handkreissägen Test & Vergleich

Nachdem du dir einen ersten Überblick über die aktuellen Bosch Handkreissägen verschaffen konntest, möchte ich dir jetzt die Top 5 genauer vorstellen. Dabei gehe ich kurz auf die wichtigsten Merkmale und Besonderheiten ein. Wenn du dann mehr über die jeweiligen Modelle erfahren möchtest, schau dir gerne die ausführlichen Testberichte zu den einzelnen Modellen an.

#1 – Der Testsieger für Heimwerker: Bosch Handkreissäge PKS 66 AF

Bosch HandkreissägenIch persönlich haben mit der Bosch PKS 66 AF HomeSeries Handkreissäge über Jahre sehr gute Erfahrungen gemacht. Sie hat eine maximale Schnitttiefe von 66 mm und eine Leistung von 1.600 Watt. Der Gehrungswinkel lässt sich von 0 bis 45° einstellen und erlaubt damit einen flexiblen Einsatz.

Das recht große Hartmetall Sägeblatt hat einen Durchmesser von 190 mm und arbeitet mit einer maximalen Drehzahl von 5000 Umdrehungen pro Minute. Aus Durchmesser und maximaler Drehzahl ergibt sich eine Schnittgeschwindigkeit von 50 m/Sek – ein guter Wert.

Im Lieferumfang ist ein Sägeblatt, eine Führungsschiene (bestehend aus 3 zusammensteckbaren Teilen), ein Parallelanschlag sowie eine CleanSystem Box zum Aufsammeln der Sägespäne enthalten. Mehr Impressionen, Bilder und eigene Erfahrungen findest du im Testbericht zur Bosch PKS 66 AF.

Zu empfehlen ist dieses Modell für Einsteiger sowie fortgeschrittene Heimwerker, die häufige mal eine Handkreissäge für grobe und normale Zuschnitte benötigen.

Angebot
Bosch Handkreissäge PKS 66 AF HomeSeries mit Führungsschiene

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 5.400 g
  • Leistung: 1.600 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 190 mm
  • maximale Schnitttiefe: 66 mm
  • maximale Drehzahl: 5.000 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 50 m/Sek.
  • inklusive Führungsschiene
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss + Auffangbehälter
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#2 –  Der Testsieger für Profis: Bosch Professional Handkreissäge GKS 190

Bosch Handkreissäge VergleichSehr großen Zuspruch bei fortgeschrittenen Heimwerkern, aber auch bei Profis aus dem gewerblichen Bereich, findet die Bosch Professional Handkreissäge GKS 190. Das professional steht für die Bosch-Blau-Serie und die 190 für den Sägeblattdurchmesser von 190 mm.

Der 1.600 Watt starke Motor macht bei 5.500 Umdrehungen pro Minute im Leerlauf vor keiner Holzart halt und zieht einfach kräftig durch. Das Gerät hat eine Schnittgeschwindigkeit von 55 m/Sek. und je nach bedarf kann ein Absauger angeschlossen werden.

Natürlich sind der Gehrungswinkel und die Schnitttiefe individuell einstellbar. Die maximale Schnitttiefe beträgt 70 mm. Ein Parallelanschlag und ein passendes Hartmetall Sägeblatt sind bereits im Lieferumfang enthalten, sodass einem sofortigem Start nichts mehr im Wege steht.

Weitere Bilder und meine eigenen Erfahrungen mit diesem Modell findest du im Testbericht: Bosch GKS 190.  Schon seit 2009 wird dieses Modell auf Amazon vertrieben. Dabei sind über 3500 Käufer überdurchschnittlich mit diesem Produkt zufrieden (4,7 von 5 möglichen Sternen).

Angebot
Preis Leistungssieger: Bosch Professional Handkreissäge GKS 190

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 4366 g
  • Leistung: 1400 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 190 mm
  • maximale Schnitttiefe: 70 mm
  • maximale Drehzahl: 5.500 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 55 m/Sek.
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss
  • überragende Bewertungen auf Amazon

#3 – Der Preistipp: Bosch PKS 55 A

Bosch Handkreissäge TestDie günstigste Handkreissäge in meinem Test und Vergleich von Bosch und damit mein Preistipp ist die Bosch PKS 55 A. Sie bietet mit 1200 Watt etwas weniger Power und auch die maximale Schnitttiefe ist mit 55 mm etwas kleiner, als die von den ersten beiden Modellen, trotzdem genügt das für die meisten Arbeiten vollkommen aus.

Das hochwertige Speedline Wood Sägeblatt hat hat einen Durchmesser von 160 mm und gehört, wie die Clean-System-Box zum Lieferumfang dazu. Letzteres fängt den größten Dreck und die Holzspäne auf und sorgt dadurch für mehr Sicherheit beim Arbeiten.

Wenn du mehr über meinen Preistipp erfahren möchtest, dann schau dir meinen Testbericht Bosch PKS 55 A an. Dort findest du weitere Bilder und meine eigenen Erfahrungen mit diesem Modell.

Bei diesem Bosch-Grün-Gerät handelt es sich lediglich um ein Einsteigermodell für den gelegentlichen Gebrauch, dass für grobe und normale Holzzuschnitte geeignet ist.

Angebot
Preistipp: Bosch PKS 55 A

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 6.290 g
  • Leistung: 1200 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 160 mm
  • maximale Schnitttiefe: 55 mm
  • maximale Drehzahl: 5.600 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 47 m/Sek.
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungsschnittfunktion
  • inklusive Clean-System-Box
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#4 – Handkreissäge mit Tauchfunktion: Bosch Professional GKT 55 GCE

Bosch TauchsägeDie Bosch Professional GKT 55 GCE Handkreissäge spielt ganz klar in der Oberliga der Handkreissägen mit. Sie ist mit der sogenannten Tauchfunktion ausgestattet und gehört daher streng genommen zu den Tauchsägen. Diese Funktion ermöglicht das Eintauchen in dein Werkstück und bietet sich ideal zum Ausschneiden von Küchenarbeitsplatten und Türblättern an. Dazu sägt eine Tauchsäge deutlich feiner bzw. genauer, als eine herkömmliche Handkreissäge (siehe auch: Unterschied Handkreissäge / Tauchsäge).

Die GKT 55 GCE bittet mit 1.400 Watt für viel Power und die Constant-Electronic sorgen für ordentlich Durchzugskraft, egal ob Holz, Kunststoff oder Aluminium. Der Gehrungswinkel und die Schnitttiefe sind exakt einstellbar. Das 165 mm große Sägeblatt sorgt für eine maximal mögliche Schnitttiefe von 57 mm. 6250 Umdrehungen pro Minute sorgen für eine Schnittgeschwindigkeit von 54 m/Sek.

Diese Bosch Handkreissäge bietet noch einige Funktion, die ich an dieser Stelle nicht alle erwähnen kann. Schau dir dafür gerne meinen Bericht: Bosch GKT 55 GCE an. Auf Amazon hat dieses Gerät übrigens eine überragende Bewertung von 4,9 von 5 möglichen Sternen erhalten.

Dieses Modell eignet sich für den professionellen Anwender. Also für fortgeschrittene Heimwerker oder Profis aus dem gewerblichen Bereich, die häufiger viel und genau arbeiten müssen.

Tauchsägen Preistipp: Bosch GKT 55 GCE

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: ca. 4700 g
  • Leistung: 1400 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 165 mm
  • maximale Schnitttiefe: 57 mm
  • maximale Drehzahl: 6.250 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 54 m/Sek.
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss
  • Transportkoffer
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#5 – Mini Handkreissäge: Bosch PKS 16

Bosch Mini HandkreissägeDie letzte Bosch Handkreissäge die ich dir vorstellen möchte, ist die Bosch PKS 16 – eine sogenannte Mini Handkreissäge. Dieses Modell ist nicht so leistungsstark, wie die anderen Bosch Modelle, dafür ist sie durch die kompakte Bauweise und das geringe Gewicht flexibler einsetzbar. Durch das mitgeliefert Diamant-Sägeblatt kann diese Säge sogar zum elektrischen Fliesenschneider umfunktioniert werden.

Die vier mitgelieferten Sägeblätter haben einen Durchmesser von 65 mm, welche eine maximale Schnitttiefe von 16 mm ermöglichen. Die maximale Drehzahl im Leerlauf liegt bei 6400 Umdrehungen pro Minute, woraus eine Schnittgeschwindigkeit von 22 m/Sek. resultiert. Zum Lieferumfang gehören neben den Sägeblättern ein stabiler Koffer. Dieser eignet sich hervorragend für den Transport und für eine ordnungsgemäße Lagerung.

Wenn du mehr zu dieser kleinen Bosch Handkreissäge erfahren möchtest, dann schau dir gerne meinen Testbericht Bosch PKS 16 an. Auf Amazon ist dieses Modell seit 2013 erhältlich und wurde bisher über 400 mal mit durchschnittlich 4,6 von 5 möglichen Sternen bewertet.

Angebot
Bosch Mini Handkreissäge PKS 16

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 2.200 g
  • Leistung: 400 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 65 mm
  • maximale Schnitttiefe: 16 mm
  • maximale Drehzahl: 6.400 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 22 m/Sek.
  • inklusive vier Sägeblätter und Transportkoffer
  • Absauganschluss für mehr Sicher- und Sauberkeit
  • gute Bewertungen auf Amazon

Zwischenfazit zu den Bosch Handkreissägen aus meinem Test

Bosch Handkreissägen sind sowohl für Heimwerker als auch für Profis im harten Road- und Dauereinsatz geeignet. Durch das Bosch-Farbprinzip kann man gleich auf den ersten Blick sehen, für welche Art Anwendung die Handkreissäge vorrangig geeignet ist. Natürlich macht sich der Unterschied zwischen Heimwerker und Profi auch beim Preis aber auch bei der Qualität, Lebensdauer und Präzision der Säge bemerkbar.

Ratgeber – alles was du zu Bosch, Bosch Handkreissägen und Handkreissägen im Allgemeinen wissen musst

Im Ersten Teil habe ich dir die besten Bosch Handkreissägen genau vorgestellt und miteinander verglichen. Jetzt im Ratgeberteil werde ich dir jegliche Fragen zum Themen Bosch Handkreissägen beantworten. Mit Hilfe dieser Fragen (und Antworten) lernst du alles zu den Themen Bosch, Bosch Handkreissägen sowie zu Handkreissägen im Allgemeinen, wodurch du zum Profi auf diesem Gebiet wirst!

#1 – Welche Vorteile bietet eine Bosch Handkreissäge?

Eine Bosch Handkreissäge zeichnet sich durch Robustheit, Leistung und zahlreiche Funktionen aus. Egal, in welchen Bereichen du Sägearbeiten durchführen möchtest: Mit Bosch Handkreissägen gelingen dir lange, kontrollierte und somit präzise Schnitte. Im Folgenden sind weitere Vorteile von Bosch Handkreissägen aufgeführt:

  • Je nachdem ob du Heimwerker oder professioneller Handwerker bist, findest du Handkreissägen mit entsprechender Leistung. Viele Sägen arbeiten dabei mit über 1.000 Watt. Du findest aber auch kleine mit unter 500 Watt.
  • Wahlweise findest du kabelgebundene Handkreissägen oder welche, die mit Akku betrieben sind
  • Alle Modelle sind mit verschiedenen Sicherheitseinrichtungen ausgestattet. So stehst du in allen Arbeitsbereichen auf der sicheren Seite.
  • Je nach Sägeblatt-Art und Zubehörumfang bist du dazu in der Lage, nahezu alle Materialien zu sägen. Mit dabei sind Materialien wie Holz, Aluminium oder Faserzement.
  • Auch bei langen Arbeitseinheiten liegen die Handkreissägen immer fest und sicher in der Hand. Dafür sorgen eine feste Grundplatte und gummierte Griffinnenseite.

#2 – Über welche Ausstattungsmerkmale und Funktionen verfügen Bosch Handkreissägen?

Je nach Modell verfügen Bosch Handkreissägen über bestimmte Ausstattungsmerkmale und Funktionen. Sie unterstützen dich dabei, bestimmte Arbeiten in den unterschiedlichsten Bereichen durchzuführen. Im Folgenden gehe ich auf derartige Merkmale und Funktionen näher ein:

  • LED-Leuchte: Arbeitest du in einem abgedunkelten Bereich oder der Arbeitsbereich ist generell schlecht ausgeleuchtet, hilft eine LED-Leuchte weiter. Sie befindet sich direkt im Gehäuse einer Bosch Handkreissäge und spendet sofort Licht, sobald du sie einschaltest. Dank der modernen LED-Technologie ist das Licht zudem angenehm hell.
  • Absauganschluss: Hast du viele Sägearbeiten zu erledigen, sammeln sich mit der Zeit viele Sägespäne an. Halte deinen Arbeitsplatz und die Umgebung dauerhaft sauber. Hierfür befindet sich am Gehäuse ein Absauganschluss. Hieran kannst du beispielsweise einen Industriestaubsauger oder Fangsack anschließen. Dadurch landen Sägespäne und Sägestaub direkt im Behälter und du hältst von Anfang an alles sauber.
  • Gehrungsschnitte: Möchtest du beispielsweise einen Bilderrahmen oder ein Regal bauen ist es sinnvoll, aufeinandertreffende Elemente mit einem Winkel zu sägen. Um derartige Auflageflächen im exakten Winkel zu erstellen, hilft dir eine Winkeleinstellung weiter. So hast du beispielsweise die Möglichkeit, Gehrungsschnitte in einem Winkel von 45° zu erstellen. Anschließend kannst du die beiden Elemente verschrauben oder kleben.
  • Parallelanschlag: Ein Parallelanschlag ist eine Führungshilfe, die in der Regel standardmäßig in Handkreissägen vorhanden ist. Hiermit gelingen dir lange und präzise Schnitte, die exakt parallel zur Außenkante entlang verlaufen. Würdest du versuchen derartige Schnitte freihändig durchzuführen, würde das nicht gelingen. Reicht dir das Maß vom normalen Parallelanschlag nicht aus? Dann kannst du alternativ eine Führungsschiene verwenden.
  • Schnitttiefenverstellung: Nicht immer ist es sinnvoll, mit der maximalen Schnitttiefe zu sägen. Für derartige Situationen hilft dir die Schnitttiefenverstellung weiter. Hierfür musst du einen Hebel lösen, die Schnitttiefe anpassen und den Hebel wieder fixieren. Während bei einigen Handkreissägen eine Skala die aktuell eingestellte Schnitttiefe anzeigt, ist bei anderen eine Messhilfe erforderlich.
  • Motorbremse: Sicherheit geht vor! Aus diesem Grund findest du bei jeder Bosch Handkreissäge eine integrierte Motorbremse. Bist du mit deiner Arbeit fertig und schaltest die Säge aus, sorgt die Motorbremse dafür, dass das Sägeblatt sofort zum Stillstand kommt. Somit läuft es nicht nach.
  • Einschaltsperre: Auch eine Einschaltsperre ist mehr als sinnvoll. Sie verhindert, dass die Handkreissäge sich eigenständig einschaltet (beispielsweise, wenn sie umkippt und auf den Schalter fällt). Bevor der eigentliche Power-Knopf gedrückt werden muss, musst du erst die Einschaltsperre betätigen. Sie sorgt für doppelte Sicherheit.
  • Turbogebläse: Damit deine Sägearbeiten und Schnitte hervorragend gelingen ist es erforderlich, dass du die zu sägende Schnittlinie immer im Auge hast. Hierfür hat Bosch ein Turbogebläse integriert. Schaltest du die Handkreissäge ein, schaltet sich automatisch auch das Gebläse ein, was nach vorne ausgerichtet ist. Es sorgt dafür, dass die Schnittlinie dauerhaft frei ist und du freie Sicht hast.

#3 – Wie groß ist der Sägeblattdurchmesser?

Je nachdem, wie groß wie Schnitttiefe bei Sägearbeiten ausfallen soll, benötigst du einen bestimmten Sägeblattdurchmesser. Je tiefer du in ein Material wie beispielsweise einen großen Holzbalken du sägen möchtest, desto größer muss der Durchmesser vom Sägeblatt sein. Bei allen Bosch Handkreissäge Modellen hast du einen Sägeblattdurchmesser in einem Bereich zwischen 85 mm und 235 mm. Daraus ergibt sich eine Schnitttiefe zwischen 26,5 mm und 85 mm.

Arbeitest du mit einer Handkreissäge über einen längeren Zeitraum, wird das Blatt irgendwann stumpf. Dann muss ein neues Sägeblatt her und ausgetauscht werden. Hierfür schaust du genau auf die Herstellerangaben. Hier steht geschrieben, wie groß der Sägeblattdurchmesser sein darf. In Baumärkten und in Online-Shops findest du anschließend die passenden Sägeblätter.

#4 – Was bedeutet Schnitttiefenbereich?

Möchtest du ein Material sägen, ergibt sich je nach eingestelltem Sägeblattwinkel ein bestimmter Schnitttiefenbereich. Standardmäßig ist das Sägeblatt in einem Winkel von 90° eingestellt. Bei dieser Einstellung hast du beispielsweise eine Schnitttiefe zwischen 0 und 40 mm. Nun hast du zusätzlich die Möglichkeit, das Sägeblatt im Winkel zu verstellen. Die Anpassung vom Winkel erfolgt stufenlos in einem Bereich zwischen 45° und 90°. Ist das Blatt auf 45° eingestellt, ergibt sich hierbei ein Schnitttiefenbereich zwischen 0 und 26 mm. Benötigst du im jeweiligen Winkel also eine bestimmte Schnitttiefe, solltest du unbedingt auf den von Bosch angegebenen Tiefenbereich achten.

Wichtig: Bei einigen Handkreissägen kann es der Fall sein, dass sich die Schnitttiefe verändert, wenn du mit einer Führungsschiene arbeitest. Denn durch die Schiene sitzt die Handkreissäge automatisch höher. Die tatsächliche in den Herstellerangaben angegebene Schnitttiefe kann also abweichen.

#5 – Wie viel Leistung haben Handkreissägen von Bosch?

Die Leistung in Watt (W) gibt an, wie viel Strom eine Handkreissäge aufnehmen kann, um ihn in Drehenergie umzuwandeln. Viele Bosch Handkreissägen haben eine Leistung, die zwischen 1.000 und 1.600 Watt liegt. Derartige Modelle sind stark, sodass du mit ihnen auch in anspruchsvollen Bereichen problemlos arbeiten kannst. Benötigst du nicht all zu viel Leistung und es darf ruhig etwas weniger sein, bietet Bosch für kleine Haushalte auch passende Geräte in diesem Bereich. So ist beispielsweise auch eine Mini-Handkreissäge erhältlich, die eine Leistung von 400 Watt hat.

#6 – Bietet Bosch auch Handkreissägen mit Akku an?

Du genießt gerne maximale Freiheit und möchtest ohne Kabel arbeiten? Dann entscheidest du dich am besten für eine Bosch Akku-Handkreissäge. Hier kommt ein Hochleitungs-Akku zum Einsatz, den du schnell und einfach am Gehäuse anbringst. Auch hier hast du die Wahl zwischen verschiedenen Volt-Klassen und Leistungsdaten für unterschiedliche Arbeitsbereiche.

#7 -Woran erkennt man eine leistungsstarke Akku-Handkreissäge?

Eine kabelgebundene Handkreissäge bezieht seinen Strom dauerhaft aus der Steckdose. Bei einer Bosch Handkreissäge mit Akku hingegen kommt der Strom aus dem Akku. Doch woran erkennt man eigentlich, ob ein Akku leistungsstark genug ist und ob die Kapazität ausreicht? Darauf gehe ich im Folgenden ein:

  • Spannung (Volt): Akku-Handkreissägen von Bosch erhältst du in verschiedenen Volt-Klassen. Je höher die Spannung in Volt (V) ist, desto mehr Leistung steht dir zur Verfügung. Kleine Akkus beginnen bei Bosch bei (10,8/12 Volt) und sind für Einsteiger und grundlegende Arbeiten geeignet. Benötigst du hingegen mehr Power und hast anspruchsvolle Arbeiten zu erledigen? Dann wählst du am besten gleich einen 18 Volt Akku. Er bietet ausreichend Leistung und macht nicht so schnell schlapp.
  • Kapazität (mAh): Auch die Kapazität in Milliamperestunden (mAh) ist ein wichtiger Wert. Er gibt Aufschluss darüber, wie viel Strom ein Akku insgesamt aufnehmen und speichern kann. Je größer der Wert ist, desto mehr Strom kann gespeichert werden. Dementsprechend kommt es auch nicht so häufig zu Durststrecken und du musst nicht so häufig nachladen. Suchst du einen großen Akku, sind zwischen 4-5 Ah (4.000 bis 5.000 mAh) genau richtig.

Tipp: Zusätzlich kann es durchaus nützlich sein, sich einen zweiten Ersatzakku dazu zu holen. Somit gehst du auf Nummer sicher, dass du nicht ständig Pause machen musst, während dein Akku nachlädt. Während ein Akku in der Handkreissäge steckt, steckt der andere auf der Ladestation. Anschließend gibt es einen fliegenden Wechsel und du tauschst beide Akkus schnell und einfach aus.

#8 – Kann man Bosch Akkus auch für andere Geräte benutzen?

Hast du auch noch andere elektrische Werkzeuge von Bosch zuhause oder in deiner Werkstatt? Dann kannst du sie unter Umständen ebenfalls mit den Akkus verwenden, mit denen du deine Handkreissäge betreibst. Das ist unter anderem bei der Bosch Professional Linie der Fall, die überwiegend mit 18 Volt Akkus arbeitet. Die universalen Akkus sind robust, haben eine hohe Kapazität und sind mit vielen anderen Geräten und Werkzeugen von Bosch kompatibel. Dazu gehören:

#9 – Wie hoch ist die Leerlaufdrehzahl?

Je nachdem, für welches Bosch Handkreissäge Modell du dich entscheidest, arbeitet das Werkzeug mit einer bestimmten maximalen Leerlaufdrehzahl. Gängige Handkreissägen arbeiten mit 5.000 bis 6.000 U/min. Einige wenige arbeiten auch mit über 6.000 U/min. Doch viel hilft nicht immer viel. Das ist vor allem dann der Fall, wenn du bestimmte Projekt durchführst und damit unterschiedliche Materialien sägen möchtest.

Beispiel: Möchtest du Hartholz sägen, sollte die Drehzahl ein wenig geringer ausfallen. Möchtest du hingegen ein weiches Holz oder ähnliches Material mit einem derartigen Härtegrad sägen, erledigst du das am besten mit einer höheren Drehzahl.

Um immer die richtige Drehzahl parat zu haben, befindet sich direkt am Gehäuse einer jeden Bosch Handkreissäge ein kleiner Schalter. Mit ihm stellst du die Drehzahl stufenlos ein, um die Sägearbeit bestmöglich durchzuführen. Bei dem Schalter handelt es sich um ein kleines nummeriertes Drehrad. Bei der kleinsten Einstellung hast du eine kleine Drehzahl parat. Bei der höchsten Einstellung arbeitest du mit maximaler Drehzahl.

#10 – Welche Materialien kann man mit einer Handkreissäge sägen?

Egal ob Holz, Kunststoffe oder Metalle. Es gibt viele Materialien, die du mit einer Handkreissäge sägen kannst. Entscheidend ist dabei, was für ein Sägeblatt du eingespannt hast. Dementsprechend kannst du loslegen und deine Handkreissäge teilweise sogar als elektrischen Fliesenschneider benutzen. Im Folgenden sind einige Materialien aufgeführt:

  • Weich- und Hartholz
  • Kunststoffe
  • Beschichtete Plattenwerkstoffe
  • Pressstoffplatten
  • Faserzement
  • Gipskartonplatten
  • Verschiedene Metalle wie Aluminium

Achtung: Möchtest du Metall sägen, erkundige dich bitte vorher beim Hersteller oder in der Bedienungsanleitung, ob das problemlos möglich ist. Denn nicht alle Handkreissägen sind dafür ausgelegt, Metalle wie Aluminium zu sägen.

#11 – Was ist eine Tauchsäge?

Bei der Suche nach der passenden Handkreissäge wird grundsätzlich zwischen Tauchsägen und Pendelhaubensägen unterschieden. Vor allem eine Tauchsäge erweist sich in verschiedenen Arbeitsbereichen als vorteilhaft und sicher. Im Folgenden erkläre ich dir, was eine Tauchsäge ausmacht und was du damit anstellen kannst. Wie alle anderen Handkreissägen, besteht auch eine Tauchsäge aus Maschinengehäuse mit Griff und einem Sägeblatt. Anders als bei anderen Sägen, befindet sich das Sägeblatt im ausgeschalteten Zustand mitten im Gehäuse. Es ist also eingetaucht.

Erst wenn du die Säge einschaltest und die Verriegelung öffnest, fährt das Sägeblatt nach unten aus der Öffnung und tritt aus der Grundplatte heraus. Durch eine Feder, die mit dem Sägeblatt verbunden ist, spürst du einen gefederten Mechanismus. Der Vorteil einer Tauchsäge: Du kannst an jeder beliebigen Stelle beim zu sägenden Material eintauchen und musst nicht an einem Ende beginnen. Das kommt dir vor allem dann zugute, wenn du beispielsweise große Holzplatten für Möbel oder den Innenausbau zurechtsägen möchtest. Dadurch gelingen dir in Verbindung mit Führungsschiene und Co. äußerst gerade und präzise Schnitte.

Tauchsägen Preistipp: Bosch GKT 55 GCE

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: ca. 4700 g
  • Leistung: 1400 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 165 mm
  • maximale Schnitttiefe: 57 mm
  • maximale Drehzahl: 6.250 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 54 m/Sek.
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss
  • Transportkoffer
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

#12 – Welches Zubehör ist für Bosch Handkreissägen erhältlich?

Entscheidest du dich für eine Handkreissäge von Bosch, erhältst du nicht nur die Geräte im Einzelnen. Zusätzlich bietet der renommierte Hersteller ein großes Angebot an verschiedenen Zubehörteilen an. Auf einige gehe ich nun ein:

  • Ladestation*: Möchtest du nicht kabelgebunden arbeiten, sondern entscheidest dich für eine Akku-Handkreissäge von Bosch, findest du eine entsprechende Ladestation. Sie ist einfach zu bedienen und mit einer kleinen LED ausgestattet, die dir den aktuellen Ladezustand anzeigt. Des Weiteren ist zwischen normalen Ladestationen und Schnellladestationen zu unterscheiden. Achte bitte auch darauf, dass die Ladestation mit deinem Akku kompatibel ist.
  • Ersatzakku*: Ein Akku reicht dir nicht aus und du möchtest nachlegen? Hierfür bietet dir Bosch unterschiedliche Ersatzakkus mit verschiedenen Kapazitäten an. Das ist äußerst praktisch, da es dadurch zu keinen Unterbrechungen kommt. Während ein Akku in der Handkreissäge steckt, wird der andere parallel aufgeladen. Macht ein Akku schlapp, tauschst du beide schnell und einfach aus und es geht weiter. Auf Wunsch erhältst du Ersatzakkus auch im Doppelpack.
  • Parallelanschlag*: Möchtest du präzise und gerade Schnitte erzeugen, bringst du an der Handkreissäge einen Parallelanschlag an. Dadurch hast du dauerhaft einen gleichbleibenden Abstand zur Kante, was gerade Ergebnisse möglich macht. Bitte beachte, dass der Abstand bei einem Parallelanschlag begrenzt ist. Benötigst du noch größere Maße, entscheidest du dich am besten für eine Führungsschiene.
  • Führungsschiene*: Reicht ein Parallelanschlag nicht aus und du möchtest im Werkstück oder Material weiter zur Mitte hin sägen, ist die Führungsschiene genau richtig. Einfach das Werkstück ausmessen, die Schiene an der passenden Stelle fixieren und schon kannst du loslegen. Möchtest du besonders große Werkstücke und Platten sägen, sind bei Bedarf auch mehrere Führungsschienen kombinierbar.
  • Sägeblätter*: Hat das bisherige Sägeblatt nicht mehr die richtige Schärfe und wird stumpf, muss ein neues her. Nur so ist sichergestellt, dass du dauerhaft saubere Schnitte erzeugst. Auf dem Markt sind unterschiedliche Sägeblatt-Arten erhältlich. Dabei ist die Frage, welche Materialien du sägen möchtest und mit welcher Bosch Handkreissäge du arbeitest. Auch die Art der Zahnung ist hierbei entscheidend. Dementsprechend findest du schnell und einfach die passenden Sägeblätter.
  • Staubbeutel/Staubbox*: Fliegen während der Sägearbeiten Holzspäne durch die Gegend, ist das alles andere als schön. Hierfür bietet Bosch spezielle Staubbeutel und Staubboxen an. Beides befestigst du am hinteren Auslass, sodass Holzspäne und Holzstaub aufgefangen werden. Zwischendurch kannst du den Behälter einfach abnehmen und bei Bedarf leeren.
  • Sägetisch*: Um vernünftig und sicher sägen zu können, ist eine stabile Unterlage das Nonplusultra. Hierfür sind spezielle Sägetische erhältlich, die du sogar überall mit hinnehmen kannst. Einfach aufklappen, befestigen und schon geht es los. Einige Sägetische und Untergestelle sind zusätzlich verstellbar, um sie gemäß deiner Arbeit flexibel anzupassen.
  • Transportkoffer*: Handkreissäge, Ladestation, Akkus und weiteres Zubehör verstaust du sicher in einem Transportkoffer oder einer Transportbox. Hier hast du genügend Platz, um auch noch weitere Kleinigkeiten wie Ersatzsägeblätter unterzubringen. Dank praktischer Tragegriffe transportierst du die Box schnell von A nach B.

#13 – Wie teuer ist eine Handkreissäge von Bosch?

Bosch bietet für jedes Budget eine passende Handkreissäge. Dabei ist die Frage, in welchem Einsatzgebiet du eine Säge verwenden möchtest. Grundsätzlich wird zwischen den beiden Modelllinien für Heimwerker (grüne Linie) und für Profis (blaue Linie) unterschieden.

Aber auch Merkmale wie Leistung, Schnitttiefe und weitere Funktionen sind für den Preis entscheidend. Einige Einsteigermodelle erhältst du bereits für unter 100 Euro. Fortgeschrittene Handkreissägen liegen zwischen 200 und 300 Euro und können teilweise auch über 400 Euro kosten. Für diesen Preis erhältst du aber auch absolut professionelle Werkzeuge, bei denen es an nichts fehlt.

#14 – Lohnt sich der Kauf von einem Handkreissäge Set?

Bosch bietet nicht nur einzelne Geräte an. Zusätzlich erhältst du große Sets, in denen neben einer Handkreissäge ein großer Zubehörumfang enthalten ist. Das ist beispielsweise bei einer Akku-Handkreissäge der Fall. Hier liegen neben dem Gerät eine Ladestation und Ersatzakkus bei. Im Gegensatz zum Einzelpreis lohnt sich der Kauf von einem Set allemal, da du dadurch bares Geld sparst.

Fazit zur Bosch Handkreissäge

Egal, ob du Anfänger, fortgeschrittener Handwerker oder absoluter Profi bist: Mit einer Bosch Handkreissäge machst du nichts verkehrt und bist hervorragend ausgestattet. Zunächst solltest du dir Gedanken darüber machen, für welches Einsatzgebiet die Handkreissäge Verwendung findet. Hier spielen Leistung, Maße und Funktionsumfang eine entscheidende Rolle. Möchtest du die Säge nicht kabelgebunden, sondern mit Akku betreiben, sind des Weiteren Merkmale wie Spannung und Kapazität entscheidend.

Neben einzelnen Bosch Handkreissäge Modellen erhältst du vom Hersteller zusätzlich ein großes Angebot an Zubehör. Mit dabei sind Ersatzsägeblätter, Führungsschienen und viele andere. Diese und noch weitere Zubehörteile unterstützen dich dabei, besser zurechtzukommen und selbst die schwierigsten Arbeiten problemlos zu meistern. Speziell Anfänger sollten sich für eine Handkreissäge im Set entscheiden. Hierin sind alle erforderlichen Teile enthalten, mit denen du erfolgreich durchstartest und direkt loslegen kannst. Zusätzlich sparst du auch noch Geld, wenn du dich für ein Set entscheidest.

Angebot
Bosch Handkreissäge PKS 66 AF HomeSeries mit Führungsschiene

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 5.400 g
  • Leistung: 1.600 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 190 mm
  • maximale Schnitttiefe: 66 mm
  • maximale Drehzahl: 5.000 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 50 m/Sek.
  • inklusive Führungsschiene
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss + Auffangbehälter
  • sehr gute Bewertungen auf Amazon

Angebot
Preis Leistungssieger: Bosch Professional Handkreissäge GKS 190

Details

  • Hersteller: Bosch
  • Gewicht mit Sägeblatt: 4366 g
  • Leistung: 1400 Watt
  • Sägeblattdurchmesser: 190 mm
  • maximale Schnitttiefe: 70 mm
  • maximale Drehzahl: 5.500 U/Min.
  • Schnittgeschwindigkeit: 55 m/Sek.
  • inklusive Parallelanschlag
  • Gehrungs- und Hinterschnittfunktion
  • Absauganschluss
  • überragende Bewertungen auf Amazon

Letzte Aktualisierung am 15.05.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API