Die beste Akku Tauchsäge von Makita, Bosch & Festool im Vergleich

Eine Akku Tauchsäge ist eine Handkreissäge mit Tauchfunktion, welche ein Akku als Energiequelle hat. Sie arbeitet sehr präzise und ist durch das fehlende Kabel sehr flexibel in Haus und Garten einsetzbar. Eine Akku Tauchsäge eignet sich ideal zum ausschneiden einer Küchenplatte oder anderen Werkstücken aus Holz. Das beste Ergebnis erzielst du mit einer Akku Tauchsäge mit Führungsschiene.

In diesem Artikel möchte ich dir die besten Akku Tauchsägen von Makita, Bosch, Festool und Co. genauer vorstellen und miteinander vergleichen. Anschließend beantworte ich dir noch die wichtigsten Fragen zum Thema Tauchsägen.

Die beste Akku Tauchsäge von Makita, Bosch & Festool im Vergleich

Akku Tauchsäge – Ein erster Überblick über die aktuellen Modelle

Im Folgenden findest du die Amazon Bestseller aus der Kategorie Akku Tauchsäge. Diese Modelle werden oft gekauft und haben eine gute Bewertung bei Amazon

 

FESTOOL Akku-Tauchsäge TSC 55 REB-Plus

Das Unternehmen Festool ist besonders im Bereich Profi-Tauchsägen ein fester Bestandteil auf dem Markt. Bisher brachte der Hersteller vor allem eine Reihe von kabelgebundenen Tauchsägen auf den Markt, die für die unterschiedlichsten Zwecke verwendet werden können.

Seit einiger Zeit gibt es aus dem Hause Festool nun auch eine Tauchsäge, die mit einem modernen Akku betrieben wird. Die Festool Akku Tauchsäge TSC 55 Li 5,2 REB Plus*.

Von ihrer Leistung her kann diese ähnliche Ergebnisse aufweisen wie die TS 55 R. Ihr Vorteil liegt jedoch darin, dass hier ein Arbeiten ganz ohne störendes Kabel möglich ist. Dies ist aber noch längst nicht alles. Wer die neue handliche Akku Tauchsäge nutzen möchte, kann zudem wählen, ob er diese eher mit einem 18 Volt Akku Pack oder mit zwei 36 Volt Akkupacks betreiben möchte.

Hier haben wir die TSC 55 REB-Plus ausführlich vorgestellt.

Die wichtigsten Daten im Überblick:

  • Bürstenloser EC-TEC Motor
  • neue FastFix-Generation Technik ermöglicht einfachen Sägeblattwechsel
  • Leerlaufdrehzahl von 2.650 bis 5.200 min-1
  • Sägeblatt kann von -1 bis +47 Grad geneigt werden
  • Umfangreiches Zubehör mit 2 x Akku Pack BPC 18 Li 5,2 Ah, Ladegerät, HW Feinzahn-Sägeblatt W48, Staubfangbeutel, Splitterschutz, Sichtfenster

Zahlreiche Features und Funktionen

Damit die Akku Tauchsäge ein möglichst breites Spektrum an Arbeiten abdecken kann, wurde sie zusätzlich mit einem variablen Winkel versehen. Damit ist es möglich, das Sägeblatt für unzählige Schnitte kompakt einzustellen, wie man es auch von den kabelgebundenen Modellen bereits kennt.

Des Weiteren sorgt das eher kleine Gehäuse auch dafür, dass die Akku Tauchsäge überall mobil auf Baustellen, im Wald, in Werkstätten oder Betrieben eingesetzt werden kann.

Dank einer maximalen Drehzahl von 5.200 Umdrehungen pro Minuten bietet die Festool TSC 55 Li 5,2 REB Plus* auch ein bis zu 25 Prozent höheres Leistungsvolumen als normale Akku Sägen, was eine hervorragende Schnittqualität und einen hohen Arbeitskomfort mit sich bringen. Die neue Fast Fix-Generation macht zudem das Wechseln des Sägeblattes schnell und einfach.

Akku Handkreissägen – Unsere Top 9

Eine Alternative zur Akku Tauchsäge kann auch eine Akku Handkreissäge (also mit Pendelhaube) sein. Diese sind deutlich häufiger auf dem Markt anzutreffen. Hier 9 empfehlenswerte Modelle:

Fazit

Die Akku Tauchsäge von Festool gehört wohl ohne Zweifel zu den modernsten Sägen, die ganz ohne Kabel funktionieren. Große Drehzahlen, extremer Neigungswinkel, schneller Wechsel des Sägeblattes und ein kompaktes Gehäuse sorgen dafür, dass hochwertiges Arbeiten und viele Zuschnitt-Varianten uneingeschränkt möglich sind.

Darüber hinaus gibt es auch umfangreiches Zubehör, so dass auch Türen, Laminat oder Parkett ganz einfach damit bearbeitet werden können.

Letzte Aktualisierung am 20.06.2021 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API